Über die Farm

Die besten Zierbäume und Sträucher für den Garten

Die Gärten und Villen der neuen Welle sind stilvolle Cottages mit einer bequemen Plattform für den Rest der Stadtbevölkerung, umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Das traditionelle Häuschen, dessen Hauptfunktion die Ernte ist, umfasst auch notwendigerweise ein Erholungsgebiet.liebevoll von den Gastgebern eingerichtet. Für die spektakuläre Gestaltung des Hinterhofgeländes, des schönen Rasens und des Spielplatzes für die Kinder werden Zierpflanzen und Bäume benötigt, die es wert sind, ausführlich besprochen zu werden.

Die Rolle von Ziersträuchern und Bäumen im modernen Garten

Ziersträucher und Bäume schmücken Ihr Ferienhaus

Neben der natürlichen ästhetischen Funktion - Schenken Sie dem Menschen die Schönheit der Natur. Zierbäume und Sträucher werden von Gärtnern und Designern zur Lösung rein praktischer Probleme verwendet. Die visuelle Ausdehnung ist zu eng oder ein sehr kleiner Bereich. Dekoration von Nebengebäuden, Verstärkung von Hanglagen und Talus. Bebauung des Geländes, Schaffung von Trennwänden zwischen Garten und Hinterhof. Schutz des individuellen Raumes eines kleinen Häuschens vor neugierigen Blicken, ohne einen Zaun zu errichten.

Beliebte Zierbäume im Garten und auf dem Land

Der aktuelle Gartentrend ist ein wunderschöner, fruchttragender Garten, der keine großen physischen Aufwendungen für die Pflege und Wartung der Dekoration erfordert. Die Priorität ist die Schönheit und Einfachheit der Bäume; Die praktische Nutzung von Plantagen tritt in den Hintergrund. Dies erklärt die Popularität neuer Formen von Obst- und Waldbäumen, die durch moderne Selektion repräsentiert werden.:

  • kompakt Standardbäume mit kugelförmiger Krone;
  • Zwergformen Obst- und Waldbäume;
  • weinen Formen;
  • Säulenhybriden gewohnheitsmäßige Bäume.

Eine interessante Neuerung ist die Verwendung von Waldbäumen zur Dekoration eines Ferienhauses. Beispielsweise werden Hainbuchen-Setzlinge in Baumschulen zu Sonderpreisen verkauft. Die Hainbuche eignet sich hervorragend zur Gestaltung von Hecken, Zierrücken und Wänden.

Lebender grüner Zaun

Verwenden Sie Bäume unterschiedlicher Höhe, um spektakuläre Kompositionen und Rasenränder zu erstellen.:

  • groß (bis zu 6 m);
  • mittelgroß (bis zu 3 m);
  • verkümmerte und zwergartige Bäume (bis zu 1,5 m).

Die Kulisse besteht aus hohen Bäumen (Mauer oder Brennpunkt), die durch niedrigere Bäume und Sträucher ergänzt wird. Der Vordergrund der Komposition wird aus Untergrößen gebildet. Bäume können mit Kies dekoriert, auf einer offenen Wiese platziert, einzeln oder zu mehrstufigen Reliefgruppen zusammengefasst werden.

Die höchsten werden im Hintergrund gepflanzt, dann die mittleren. Verkümmerte Bäume und Sträucher haben vor.

Anerkannter Anführer - Nadelbäume

Ausgereifte Pflanzen erfordern wenig Wartung. Nadelpflanzen sind das ganze Jahr über dekorativ, auch im Winter. Im Frühjahr blühen viele Arten mit leuchtend lila Kerzen, die an Weihnachtsschmuck erinnern.. Dann kommt die Zeit des aktiven Wachstums, die jungen Triebe sind viel heller als die Zweige des letzten Jahres. In dieser Zeit sehen alle Nadelbäume besonders elegant aus.

Eibenhecke

Fichte wächst gut in sumpfigen Böden, dies ist besonders wichtig für die Region Moskau. Kiefer ist dürreresistent, gut verträglicher Schnitt, der es ermöglicht, die Höhe und dekorative Form zu variieren. Für niedrige Hecken können Eibenwände empfohlen werden. Eibe hält die Form perfekt, erfordert kein nennenswertes Trimmen.

Thuy

Unprätentiöser Thuy kann sicher als das dekorative Hauptelement des Gartens gewählt werden, das das Pflanzen eines einzigen Plans kombiniert. Verschiedene Sorten passen perfekt in die Komposition mit niedrig wachsenden Sträuchern, bunte und blühende Bäume.

Im Kinderzimmer können Sie pyramidenförmige, ellipsoide oder kugelförmige Formen auswählen. Es sieht sehr interessant aus Gartenmauer der Thuja, mit einer glatten Linie gepflanzt. Auf diese Weise können Sie sogar das Standardferienhaus auf ungewöhnliche Weise übertreffen.

Für das Mittelband empfohlene Sorten und Hybriden der westlichen Thuja. Unprätentiöser Grad Brabant geeignet für die Bildung der Mauer, hinter den Kulissen. Eine einzelne Thuja wird breit, eine enge Landung der Thuja (nach 0,5 m) bildet eine zu niedrige Wand. Der optimale Abstand zwischen den Setzlingen der Sorte Brabant beträgt 1 m. Eine interessante Sorte ist Wagners Thuja, die eine abgerundete Form und ein kürzeres Wachstum aufweist. Thuja liebt das Duschen, Sprühen und Besprühen.

Zierahorne

Der beliebteste Ahorn Kanadischer, platanovidny, pilzartiger Ahorn mit Burgunder-Laub. Sie eignen sich hervorragend als Solisten auf offenem Rasen, in Kompositionen und vor dem Hintergrund von Hecken.

Wie die meisten Pflanzen mit bunten Blättern bevorzugen dekorative Ahornbäume einen sonnigen Standort. Im Schatten wird die natürliche Farbe verblasst. Ahorn bevorzugt fruchtbaren Boden mit neutraler Säure. Junge Setzlinge sollten für den Winter geschützt werden. Die adulte Pflanze frostbeständiger Sorte wird es nicht mehr verlangen.

Exotisch für Verliebte

Magnolie

Es kann als Strauch geformt werden, aber es kann ein vollwertiger Baum mit einer malerischen Krone wachsen. Blühende Magnolien sind ein exotischer Anblick, die meisten Sorten haben einen zarten Vanille-Zitrus-Duft.. Magnolie ist mit großen Blüten bedeckt (Knospenlänge bis 12-15 cm). Das Farbschema und die Form der Blume, die sich bei verschiedenen Magnoliensorten zeigen, sind sehr unterschiedlich.

Magnolie in voller Blüte

Die Launenhaftigkeit der Magnolie ist stark übertrieben, für einen erfolgreichen Anbau genügt es, ein paar Regeln zu befolgen. Bei der Pflanzung von Magnolien sollten das Wurzelsystem und die Wahl des Landeplatzes besonders berücksichtigt werden. Es ist notwendig, eine Magnolie mit einem Grundklumpen (in einem Plastikbehälter) zu kaufen, vorzugsweise in einem Kindergarten oder einem Gartencenter. Versuchen Sie beim Pflanzen, die Wurzeln des Sämlings nicht zu verletzen. Magnolia liebt die helle Sonne, verträgt keine Zugluft und Winde. Der optimale Landeplatz befindet sich unter der Südwand des Hauses, jedes Haushaltsgebäudes. Er mag keine kalkhaltigen Böden, deshalb müssen solche Böden mit Torf angesäuert werden. Die Pflege einer erwachsenen Pflanze ist nicht erforderlich, nur ein minimaler Hygieneschnitt. Für den Anbau in Gärten des Mittelstreifens werden Laubmagnolien und entsprechende Hybriden empfohlen.

Junge Setzlinge, auch frostbeständige Sorten, sollten für den Winter abgedeckt werden (Wurzeln mulchen und Krone mit Agrofaser verschließen).

Sakura

Ein japanischer Verwandter einer bekannten Kirsche, die auf der ganzen Welt für ihre magische Blüte berühmt ist. Die Wachstumsbedingungen für Sakura und Magnolie sind identisch. Sonniger Ort ohne Zugluft; neutraler oder leicht saurer Boden. Wie gewöhnliche Kirschen erfordert Sakura das saisonale Besprühen von Schädlingen, reichliche Bewässerung und gründliches Beschneiden.

Sakura in voller Blüte

Sakura muss nicht gekauft werden, es reproduziert sich perfekt durch Schneiden. Dies ist viel billiger als der Kauf eines Bäumchens. Im August wird das Transplantat durch Knospen (Auge, Knospe) auf eine traditionelle Kirsche (oder Süßkirsche) gepfropft.

Dekorative Obstbaumformen

Der gewohnheitsmäßige Apfelbaum hat viele dekorative Unterarten, die häufiger blühen als einfache Apfelbäume. Die blühenden scharlachroten Blüten von Olas Apfelbaum werden einfach mit Blüten überflutet, so dass keine Zweige sichtbar sind.

Ziersorten werden in den üblichen landwirtschaftlichen Techniken angebaut, vertraute Gärtner kümmern sich um traditionelle Apfelsorten. Früchte - kleine (himmlische) Äpfel schmücken den Garten bis zum Spätherbst. In Yellow, Red, Purple siehst du auf den Zweigen gut aus. Sie locken Vögel in den Garten, eine moderne Version einer natürlichen Lösung für ein Schädlingsproblem. Aus himmlischen Äpfeln wird die ursprüngliche Marmelade. Besonders interessant sind weinende Formen mit einem bunten und farbigen Blatt.

Dekorative Sträucher in Landschaftsgestaltung

Sträucher im Garten erfüllen technisch die natürliche Funktion des Unterholzes. Aus ästhetischer Sicht ergänzen Sträucher harmonisch Gartenbäume und BlumenbeeteWahrnehmung der Rolle von mittleren Managern. Dies ist eine umfangreiche Klasse verschiedener Pflanzen, die sich auf besonders beliebte Arten konzentrieren.

Wacholder: Art und Sorte der Büsche

Der unterstrichene dekorative Effekt, eine Vielzahl von Formen und Sorten, der Name der am häufigsten vorkommenden ist unten angegeben. Durch die Abtrennung von Phytonciden reinigen Wacholder die Luft im Wesentlichen. Bei sonnigem Wetter in der Nähe der Pflanze steigt Heilgeruch. Gemeinsame plus Wacholder - Kältebeständigkeit. Badeliebhaber benötigen junge Wacholderzweige, die den Saunabesen das Aroma verleihen.

Variegata

Wacholder Variegata

Anerkannte Sorten sind Wacholder Variegata. Flach, mit schuppigen azurblauen Nadeln und kontrastierenden Sandquasten am Ende. Der Schatten ist schattentolerant, aber an einem sonnigen Ort werden die dekorativen Pinsel von Variegata heller. Eine erwachsene Pflanze auf einer ausreichenden Fläche sieht aus wie ein üppiges Blumenbeet.

Kosak

Wacholder Kosak

Schlichte rauchige Pflanzenfarbe, bevorzugt leichten Boden, sieht gut aus in Kombination mit bunten Wirten, gewöhnlichen und Baumpfingstrosen. Liebt das Lösen und Besprühen von Zweigen.. Beim Umpflanzen sollte die Grube das 2-fache des Wurzelkomas betragen. Wacholder widersetzen sich nicht dem Beschneiden, obwohl sie kein obligatorisches Beschneiden benötigen.

Zwischen den Büschen sollte Kosakenwacholder mindestens 1 - 1,5 Meter sein. Im Erwachsenenalter ist es ein weitläufiger, üppiger Busch.

Rocky Skye Rocket

Wacholder Rocky Skyrocket

Großer blauer Wacholderbusch - Rocky Skye Rocket. Im Durchmesser bis zu 1 Meter, in der Höhe bis zu 7 Meter. Sieht aus wie ein schlanker Baum, der ein wenig an Zypressen erinnert.

Glauka

Juniper Glauka

Niedriger Glauk-Wacholder (bis 30 cm)kann bis zu 3 Meter breit werden. Das kräftige Wurzelsystem dieser Pflanze ermöglicht es, die Hänge bei Bedarf zu stärken. Dies ist eine geeignete Pflanze für den ersten Plan der Gartenkomposition.

Mint Julit

Juniper Mint Dzhulit

Der am schnellsten wachsende Wacholder, Mint Julit, ist 3,5 m breit und bis zu 1,5 m hoch. Blauer Teppich - aktiver Angreifer, nimmt einen riesigen Raum ein. Auf Beschneiden reagiert verstärktes Wachstum. Dies sollte beim Pflanzen berücksichtigt werden und kann für eigene Zwecke verwendet werden.

In Barberry setzt du helle Akzente

Eine interessante Form des Busches, zarte Zweige, helles Laub, das verschiedenen Sorten innewohnt, ermöglicht es der Berberitze, unter den farbigen Sträuchern zu führen. Blüht aktiv im Frühjahr. Die Krone von lila, rot, lila, hellgrün im Sommer, im Herbst unglaublich verwandelt. Dies ist ein wahrer Karneval der Farben, von Zitrone bis zu weinrotem Laub und scharlachroten Fruchtbüscheln. Berberitzenbeeren - ausgezeichnetes Gewürz für Pilaw, Fleischgerichte.

Berberitze Ottawa Superba

Berberitze sieht gut aus in Einzel-und Gruppenpflanzungen. Ein Vorgarten, eine alpine Rutsche, eine Grenze um Lichtungen - all diese Kompositionen ergänzen die Berberitze in der Vielfalt und Farbe, die Sie mögen, erfolgreich. Berberitzen in verschiedenen Höhen (von 30 cm bis 1,5 m) können im Mixborder interessant zu schlagen sein. Die Berberitze von Thunberg ist gut in Kombination mit Nadelpflanzen. Der untergroße kissenförmige Berberitzenbeergrüne Teppich wird für Rockkompositionen im japanischen Stil verwendet.

Berberitze wächst gut an einem offenen, sonnigen Ort, nicht wählerisch für den Boden. Verträgt keine Stagnation des GrundwassereintragsBei der Bepflanzung sollte die Berberitze ein hochwertiges Drainagepad bieten.

Japanische Quitte Henomeles

Japanische Quitte Henomeles

Niedriger Strauch (bis zu 80 cm) inSieht sehr exotisch aus, blüht reichlich orangerote Blüten. Im Sommer und im Herbst ist es mit den Früchten geschmückt, die an Paradiesäpfel erinnern. Wird für Blumenbeete und Rosengärten verwendet.

Japanische Quitte wächst gut auf hellen Sandböden, liebt beleuchtete Flächen. Aus den Früchten der Gastgeberin kochte man vorzügliche Marmelade.

Kalina rot

Der gewohnheitsmäßige Busch hört nicht auf, mit der Schönheit und den nützlichen Beeren zu gefallen. Kalina hat eine sehr gute Farbe, im Herbst ist sie purpurrot gefärbt - gelbe, rote Beerenbüschel leuchten in der Sonne.

Gruppen von rotem Viburnum im Herbst

Kalina mag schattige Plätze, der Busch kann ziemlich stark wachsen. Diese Eigenschaft von Viburnum kann erfolgreich verwendet werden, um Nebengebäude, die leeren Wände von Schuppen, zu schmücken. Liebt gutes Gießen, das Pflanzland ist mit Humus vermischt (1 × 1). Land unter einem Busch von Viburnum ist es wert, Holzrinde zu mulchen, es hilft der feuchtigkeitsliebenden Pflanze, zu wachsen.

Es wächst wild in Mittel- und Südeuropa, in Nordafrika, im europäischen Teil Russlands, hauptsächlich im mittleren Teil und in Kleinasien. Selten im Westen und Norden Russlands zu finden. Kalina ist in Mittel- und Westsibirien zu findensowie in den östlichen und nördlichen Regionen von Kasachstan. Kalina gewöhnlich wächst nicht in Zentralasien und im Fernen Osten.

Gartenhortensie

Gewohnt in Innenformen, Hortensie. Großblättriger Garten - ein Glücksfall für Liebhaber heller, aktiv blühender Pflanzen. Große Blütenstände (12-15 cm) blühen im Juli, bleiben bis zum Herbst an den Zweigen. Adult Glyzinien Busch ist nicht hoch (bis zu 1 m), kann einen Durchmesser von zwei Metern erreichen, dies sollte beim Pflanzen berücksichtigt werden. Große Blütenstände sind weiß, grünlich, purpurrot, rosa und sogar blau.

Gartenhortensie

Hortense liebt beleuchtete Orte, aber direktes Sonnenlicht ist schädlich für sie. Es wird einen feuchten, leicht sauren Boden brauchen, reichlich gießen, füttern. Beim Einpflanzen in die Erdmischung Torf, Sand und Nadelwald hinzufügen. Amateure, die die Hortensie mit Eisenpräparaten füttern, erzielen eine hellblaue Färbung der Blütenstände der Hortensie. Es ist ratsam, den Stamm mit Nadeln zu mulchen und zur Bewässerung leicht angesäuertes Wasser zu verwenden. Im Winter sollte Hortensie abgedeckt werden.

Interessante Neuheit: Kolonialobstbäume

Kompakte, fruchtbare Bäume, bedeckt mit Früchten der üblichen Größe, faszinierten viele Gärtner. Die Kolonien tragen im zweiten Jahr Früchte, sie nehmen wenig Platz ein und es ist zweckmäßig, sie zu pflegen.. Die Lebensdauer eines solchen Baumes beträgt bis zu 15 Jahre, im Gegensatz zu der üblichen Langlebigkeit gewöhnlicher Obst- und Steinobstbäume.

Was sind die Säulenbäume?

Koloniformer Apfel - kurzer, zwergartiger (relativ normaler) Standardbaum. Bewährte, hochwertige Sorten - Arbat (roter Apfel mittlerer Reife), Bolero (Winter), Gin (Sommersorte).

Zum Verkauf stehen Setzlinge von Säulenbäumen der neuesten Selektion: Pflaumen, Kirschpflaumen, Birnen, Pfirsiche. Das Hauptproblem ist die Instabilität der Sorte. Absterben der unteren Äste, Veränderung der Kronenform (Bildung eines "Besens"), Einfrieren der Wachstumsknospen, Wiedergeburt der Sorte. Es liegt ein offener Verkäufer-Betrug vor. Wenn Sie sich für den Anbau von Doppelpunkten entscheiden, kaufen Sie angepasste Setzlinge in bewährten regionalen Baumschulen.

Derzeit weist nur der Stengelapfel eine Vielzahl von Sorten nachhaltiger Züchtung auf. Die restlichen Spalten können auf eigenes Risiko erworben werden.

Merkmale der Bepflanzung und Pflege von Obstbäumen

Doppelpunkte sind sehr komfortabel für die Verarbeitung und Pflege, die Organisation von Tropf- oder Punktbewässerung. Der Wuchs eines erwachsenen Obstbaumes beträgt ca. 1,5 m, er wird in den üblichen landwirtschaftlichen Techniken wie gewöhnliche Obst- und Steinbäume angebaut.. Sämlinge werden sortenabhängig im Abstand von 0,4 - 0,7 m gepflanzt. Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 2 - 2,5 m. Saisonaler Schnitt, Schädlingsbekämpfung, Fütterung, Lockerung des Wurzelkreises sind erforderlich.

Die Lage der kolonovidnyh Obstbäume auf dem Gelände

Nach dem Einpflanzen eines einjährigen Bäumchens zeigt die Pflanze im ersten Jahr ihre Vielfalt. Dazu bleiben 2-3 Blüteneierstöcke auf dem Baum, die restlichen Blüten im ersten Jahr sollten entfernt werden.. Der Sämling braucht Kraft, um sich an einen neuen Ort anzupassen und ein gesundes Wurzelsystem zu bilden.

Die Zucht steht nicht still, beliebte Sorten werden ständig verbessert.. Ob es darum geht, mit originellen Neuheiten zu experimentieren oder eine im Laufe der Jahre bewährte dekorative Variante zu wählen, dies ist die ständige Versuchung des Gärtners. Abhängig von Ihren Geschmackspräferenzen können Sie eine originelle Dekoration für Ihren Lieblingsgarten auswählen.