Über die Farm

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Schwarznuss

In der Welt gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Arten von Nüssen. Einer der ungewöhnlichsten und seltensten Vertreter ist die schwarze Walnuss., der seinen Namen aufgrund der satten Farbe des Wurzelsystems erhielt. Solche Kerne haben eine reiche chemische Zusammensetzung und dementsprechend viele nützliche Eigenschaften. Erfahren Sie mehr über die Vorteile dieser Pflanze und ihre Verwendung.

Beschreibung und Entstehungsgeschichte

Nordamerika gilt als Geburtsort der schwarzen Walnuss, wo sie von Massachusetts bis Texas wächst. Aus diesem Grund ist der zweite Name der schwarzen Walnuss amerikanisch. In Russland und Europa wurde es erst im 18. Jahrhundert eingeführt und wächst nur in warmen Ländern.. In Russland kann die schwarze Walnuss Krasnodar und Stavropol Territory gefunden werden.

Der natürliche Lebensraum der schwarzen Walnuss beginnt und endet in Nordamerika, in anderen Ländern wurde diese Pflanze importiert und künstlich gepflanzt.

Schwarze Walnuss ähnelt in Aussehen und Geschmack sehr der Walnuss.Bei der amerikanischen Vertretung ist die Wirkstoffkonzentration jedoch viel höher, was sie viel nützlicher macht.

Schwarze Walnuss

Die amerikanische Walnuss ähnelt in ihrem Aussehen auch stark einer Walnuss, aber mit ein paar Kenntnissen können sie leicht unterschieden werden.:

  1. Der Baum kann wachsen bis zu 40-50 Meter;
  2. Dunkelbraunes Fass mit tiefen Rillen;
  3. Das Holz ist sehr stark und stark, hat ein exzellentes Aussehen und deshalb wird bei der Herstellung von Möbeln häufig Schwarznuss verwendet.
  4. Die Krone ist sehr groß und mächtignormalerweise ist sein Durchmesser nicht kleiner als die Höhe des Baumstammes und manchmal sogar größer. Gekennzeichnet durch die Neigung der Äste nach unten;
  5. Wurzeln sind sehr mächtig und tief keimen. Das Hauptmerkmal ist die satte schwarze Farbe.

Die Blätter sind wechselständig angeordnet und werden 25 Zentimeter lang. Besteht aus mehreren kleinen Blättern einer ovalen, länglichen Form von bis zu 10 cm Länge mit gezackten Rändern und einer Breite von 3 cm. Die Blätter blühen Ende April bis Anfang Mai.

Die erste Blüte tritt im April oder Mai für 7-10 Jahre des Baumlebens auf. Staminierte Blüten sind Ohrringe mit einer Länge von bis zu 15 Zentimetern, pistillierte Blüten sind in kleinen Blütenständen von 3 bis 5 Stück gesammelt.

Schwarznuss ist ein 40-50 m hoher Baum

Der Durchmesser der Frucht beträgt 3-5 Zentimeterkann die Form rund, eiförmig oder obovat sein. Die Schale solcher Nüsse ist mit kleinen Rillen bedeckt und besonders langlebig.

Chemische Zusammensetzung

Die schwarze Nuss hat einen sehr hohen Nährwert, daher wird es nicht empfohlen, sie für Personen zu verwenden, die abnehmen möchten. 100 g des Produkts enthalten 618 Kalorien, und die Tabelle des prozentualen Verhältnisses der Komponenten ist wie folgt:

EichhörnchenFettKohlenhydrate
15%83%2%

Die Zusammensetzung des Produkts enthält eine Vielzahl von Nährstoffen, deren Verwendung sich positiv auf den Körperzustand auswirkt:

  • Flavonoide;
  • Alkaloid Yugladin;
  • juglon;
  • Carotin;
  • Tannine;
  • Phytozide;
  • Glykoside;
  • Jod;
  • Vitamine C, B1, B6, P, E, B, PP, A, F;
  • eine Vielzahl von Spurenelementen (Magnesium, Eisen, Phosphor, Kalium, Kobalt, Mangan, Selen, Silizium);
  • ätherische Öle;
  • verschiedene Säuren;
  • Chinone;
  • nützliche Enzyme;
  • Tannine;
  • Zucker

Die Konzentration aller Nährstoffe ist auf höchstem Niveau, amerikanischer Walnuss gilt als einer der häufigsten Bestandteile der Schulmedizin.

Nützliche Eigenschaften

Schwarze Walnussfrucht

Schwarznuss hat viele nützliche Eigenschaften.:

  • ist in der Lage zu widerstehen Darmbakterienverbessert den Zustand der Mikroflora;
  • hat antibakterielle Eigenschaftenhilft auch, Keime loszuwerden;
  • verlangsamt die natürliche Hautalterung und fördert die Regeneration der Hautzellen;
  • stärkt die Immunität und der allgemeine Körperwiderstand;
  • da ist eine gute entzündungshemmende Wirkungist die Schwellung signifikant verringert;
  • präsentieren auch Licht analgetische Wirkung;
  • Schwarze Walnuss wurde lange im Kampf gegen verwendet virale Erkrankungenwie Herpes;
  • hilft mit verschiedenen fertig zu werden Pilzkrankheiten;
  • schwarze Walnuss in der Lage, Krebs zu bekämpfen und verhindern ihr Auftreten;
  • hilft den Körper zu reinigen von toxischen Substanzen und Larven von Parasiten;
  • bekämpft effektiv WürmerFörderung ihrer Entfernung aus dem Darm;
  • besitzt krampflösende Eigenschaft;
  • lindert Übelkeitverhindert Erbrechen;
  • hilft bei Verletzungen, stoppt Blutungen und bildet einen Film, der verschiedene Infektionen abhält;
  • beruhigt das Nervensystemhilft bei Stress, Nervosität, Schlaflosigkeit;
  • erhöht die Menge an Vitaminenund verbessert dadurch den Gesamtzustand des Körpers.

Gegenanzeigen

Aber neben einer Vielzahl von nützlichen Eigenschaften in einigen Fällen Amerikanische Walnüsse können die menschliche Gesundheit schädigen:

  • essen Sie nicht mehr als eine Handvoll geschälte Nüsse pro TagAndernfalls kann es zu Entzündungen der Mandeln und Vasospasmen am Kopf kommen.
  • schwarze Walnussliste allergene ProdukteDaher sollte es mit äußerster Vorsicht angewendet werden.
  • auf keinen Fall Iss keine verdorbenen NüsseSie können schwere Vergiftungen verursachen.
  • Schimmelauf Nüssen gebildet, provoziert die Bildung von Krebszellen;
  • auch erwähnenswert während der Wärmebehandlung Eine gewisse Menge an Nährstoffen geht verloren und stark übertragene Nüsse können die Gesundheit der Leber beeinträchtigen.
  • Schwarznuss ist kontraindiziert mit diätetischer Ernährung.
Korrodierte schwarze Nüsse sind kontraindiziert

Zusätzlich zu dem Schaden, den die schwarze Walnuss mit sich bringen kann, weisen Experten auf spezifische Kontraindikationen hin, in deren Gegenwart Die Verwendung eines solchen Produkts ist verboten:

  1. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber amerikanischer Walnuss;
  2. Ein Magen- oder Darmgeschwür;
  3. Leberzirrhose;
  4. Thrombophlebitis;
  5. Gastritis;
  6. Schwangerschaft und Stillzeit.
Der größte Teil der durch Nüsse verursachten Schäden ist auf den Missbrauch zurückzuführen, weshalb die positiven Eigenschaften in Bezug auf die Anzahl der Gegenanzeigen weit überlegen sind.

Die Verwendung von Schwarznuss in der Medizin, Gebrauchsanweisung

Aufgrund der Vielzahl nützlicher Mikronährstoffe findet sich die amerikanische Walnuss häufig in Rezepten der traditionellen Medizin oder als Bestandteil verschiedener Medikamente.

Das Öl

Schwarzes Walnussöl

Das aus den Kernen dieser Nuss extrahierte Öl wird verwendet, um den folgenden Effekt zu erzielen.:

  • Prävention katarrhalische Erkrankungen;
  • Wiederherstellung von Arbeitsplätzen Immunsystem;
  • Hilfe bei der Behandlung Hautkrankheitenwie Dermatitis oder Warzen;
  • es hilft auch gut im Falle einer Fehlfunktion der Schilddrüse;
  • hilft, den Körper mit Vitaminen zu füllen, und daher zur Avitaminose verwendet;
  • bei verschiedenen verwendet Entzündungen der weiblichen Geschlechtsorgane;
  • hilft bei Problemen mit Blase und Nieren;
  • auch verwendet mit Hämorrhoiden;
  • verwendet wird verschiedene Hautprobleme zu lösenZum Beispiel hilft Psoriasis, Beraubung, Verbrennungen, Furunkel und Furunkel beim 2-3-maligen Einreiben von Öl am Tag.
  • Öl wird verwendet Mund ausspülen für vorbeugende Zwecke;
  • kann auch tun Inhalation mit Dampf zur Behandlung von Erkältungen.
Die Behandlung mit Nussöl dauert nicht länger als einen Monat. Erwachsene dürfen einen halben Teelöffel und Kinder ab 3 Jahren dreimal täglich 30 Minuten vor dem Essen 1/4 einnehmen.

Auszug

Der Extrakt wird sowohl aus dem Schalen- als auch dem Schwarznusskern selbst hergestellt. Solch ein Tool hilft perfekt dabei:

  • Das Auftreten von Würmern und andere Parasiten im menschlichen Körper;
  • Verschiedene Wunden und Verletzungen der Integrität der Haut;
  • Drossel;
  • Pilz oder bakterielle Läsionen;
  • Umfassend reinigung des körpers.

In den meisten Fällen wird der Extrakt verwendet, um Würmer aus dem Körper zu entfernen.Einmal am Tag 80 Tropfen Geld einnehmen zusammen mit 2 Esslöffeln Wasser, danach müssen Sie Arzneimittel mit der gleichen Wirkung einnehmen. Die Dauer dieser Therapie beträgt 2-3 Wochen.

Amerikanischer Walnussextrakt kann nur von Erwachsenen verwendet werden.

Auch Schwarznuss gibt es in folgenden Formen.:

Schwarznusszubereitungen
  1. Saft - hilft, das Blut zu stoppen und zur raschen Wiederherstellung der Haut beizutragen;
  2. Pillen - bei ihrer Herstellung aus schwarzen Walnussblättern. Mittel gut hilft bei Erkältungen.
  3. Nahrungsergänzungsmittel stärken den Körper.
  4. Salbe - verwendet bei verschiedenen Hautkrankheiten;
  5. Kerzen - wird in der Gynäkologie zur Wiederherstellung der Mikroflora eingesetzt und wirkt auch bei Hämorrhoiden und Analfissuren.
  6. Abkochung Hergestellt aus 5 Gramm feingehacktem, getrocknetem Blatt, das mit 200 ml Wasser ausgegossen wird, bis die Flüssigkeit dunkel wird. Dieses Werkzeug kann als Kompresse für Diathese verwendet werden, um sie mit Infektionskrankheiten zu gurgeln und Haare zu spülen, um sie zu stärken.

Kochanwendung

Schwarznusskerne können roh oder als Zutat in verschiedenen Desserts gegessen werden. Amerikanischer Nussbaum kann Gebäck, Salaten und Eiscreme hinzugefügt werden. Besonders beliebt sind Öl aus den Kernen der schwarzen Walnuss.

Schwarze Walnuss Marmelade

Viele Menschen lieben schwarze Walnusskonserven, deren Zubereitung aus den folgenden Schritten besteht.:

  1. 100 grüne Nussstücke werden einen Monat lang geschält und eingeweicht. Das Wasser muss täglich gewechselt werden.
  2. Dann wird jede Nuss durchstochen, mit 500 Gramm Kalkhydrat gegossen und 2 Tage lang mit Wasser gegossen;
  3. Nach dieser Zeit werden die Nüsse 4 Tage lang gründlich gewaschen und mit sauberem Wasser gefüllt, während die Flüssigkeit 2-3 Mal am Tag ausgetauscht wird.
  4. Sobald die Nüsse vollständig zubereitet sind, werden sie mit heißem Wasser übergossen, ein Esslöffel Alaun wird hinzugefügt und 20 bis 30 Minuten lang geröstet.
  5. Dann müssen Sie das Wasser wechseln und weitere 5-10 Minuten kochen;
  6. Dann werden die Nüsse in ein Sieb gegeben und mit der Herstellung des Sirups fortgefahren.
  7. 2 kg Zucker mit Wasser vermischt und zum Kochen gebracht;
  8. Nüsse werden zu der resultierenden Masse hinzugefügt und im Feuer gehalten, bis sie schwarz werden.
In der fertigen Marmelade können Sie Kardamom, Nelken oder Zimt hinzufügen.

Schwarznusskerne enthalten viele Nährstoffe. Sie werden oft beim Kochen verwendet, um Desserts zuzubereiten., und die wohltuende Wirkung auf den Körper wird von der Schulmedizin anerkannt. Die Hauptregel ist mäßiger Gebrauch der schwarzen Walnuss.