Über die Farm

Pflege der Pflaume im Herbst im Land

Pin
Send
Share
Send
Send


Pflaumenpflege im Herbst wichtig für den obstbaum, um die schwierigste zeit sicher zu überstehen - den winter. Dies ist eine Art Zusammenfassung und der Beginn der Vorbereitung auf eine neue Vegetationsperiode.

Kommt auf Herbstarbeiten anWie werden die Knospen gelegt, die Früchte gesetzt und wie anfällig sind Bäume für Virus- und Pilzkrankheiten?

Wie und warum man Pflaumen Ende August und im Herbst pflegt

Das Hauptziel des Gärtners im Herbst - Helfen Sie dem Obstbaum, die Phase des relativen Friedens ohne Schmerzen wiederzuerleben. Obwohl das Wachstum des oberirdischen Teils der Pflaume im Herbst aufhört, setzt sich die aktive Entwicklung des Wurzelsystems fort.

In den Strukturen des Baumes finden komplexe physiologische Prozesse zur Vorbereitung auf die Winterperiode statt. Die Hauptakkumulation der Wirkstoffe erfolgt in der Zeit nach Beendigung des Triebwachstums vor dem Laubfall.

Die Verholzung der Triebe hängt vom Volumen dieser Bestände ab, was eine Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen bedeutet. Deshalb Wasser nachfüllen Bewässerung ist sehr wichtig, es ist notwendig, die Pflaume im Herbst zu füttern.

Im Sommer, insbesondere Ende August, erreicht die Anzahl vieler Pflaumenschädlinge ein Maximum. Überbevölkerung und Pestizidbehandlung in anderen Gebieten können zur Migration von Insekten in den Obstbaum führen.

Um das Wachstum von Kolonien von Schädlingen in Ihrem Haus zu verhindern Holz wird mit Insektiziden behandelt. Nicht weniger wichtig für die Gesundheit von Pflaumen - eine Fungizidbehandlung, die im Frühjahr die Entstehung von Pilzkrankheiten verhindert.

Unter dem Einfluss der Kälte geht die Flexibilität der Pflaumenzweige verloren. Dies führt dazu, dass sie unter der Last von Winterniederschlägen oder starkem Wind brechen. Präventives Beschneiden hilft Minimieren Sie Verletzungen des Obstbaums.

Überleben Sie den Winter kalt und Temperaturabfälle helfen richtige Holzisolierung für den Winter. Außerdem muss die Pflaume vor Nagetieren geschützt werden, die auf der Suche nach verfügbarem Futter im Winter immer aktiviert sind.

So pflegen Sie Bäume und Sträucher im Herbst:

Aktivitäten zur Herbstpflege

Beschneiden

Beschnittene beschnittene tun Nach der Ernte bis Mitte September. Mit solchen Begriffen hat der Obstbaum Zeit, sich vor den ersten Frösten zu erholen, alle Wunden zu straffen und zu sägen.

Stadien beschneiden:

  • Zuallererst achten sie auf verwachsene junge Triebe, sie sind verkürzt und lassen 1/3 Teil;
  • alle trockenen und schmerzhaften Äste werden vollständig abgeschnitten;
  • letztes Jahr und alte Zweige werden um 1/3 gekürzt.
Beschnittener Schnitt nach der Ernte bis Mitte September

Das Beschneiden erfolgt mit einer gut geschärften Schere. Schnitte mit einem Durchmesser von mehr als 1,5 cm mit einer dünnen schicht garten vara behandeln.

Dieses Ereignis verhindert, dass Pflaumen unter dem Einfluss von Schneelasten und heftigen Winden die Stämme brechen.

Richtige Bewässerung

Herbstbewässerung ist wichtig damit die Pflaume eine Phase der Aushärtung durchläuft. Die Pflaume in der dritten Septemberdekade gießen. Gleichzeitig verdreifacht sich die Bewässerungsrate, jeder Baum hat 18 bis 24 Eimer Wasser.

Sie müssen die Wettervorhersage genau überwachen, Wenn sie starken Regen versprechen, sollten Sie auf Bewässerung verzichten.

Übermäßige Bodenfeuchtigkeit am Ende der Vegetationsperiode führt zu einem verzögerten Wachstum und einer unzureichenden Reifung des Holzes. Dies wirkt sich stark auf die Winterhärte aus.

Bei starker Luftfeuchtigkeit und warmem Wetter kann es zu Triebwachstum und einer Zunahme der grünen Masse kommen. Deshalb In der Regenzeit müssen Sie Seitenrinnen machen oder den Stammkreis mit einer dicken Folie abdecken.

Gute Vorbereitung für den Winter

Mikrorisse, delaminierte Bereiche der Rinde und des Mooses - ein wahrer Zufluchtsort für Pilz- und Schimmelsporen. Oft schlüpfen Larven der Schädlinge und Erwachsene legen überwinternde Eier.

Vor Frost ist es daher wichtig, den Kofferraum vorbeugend zu reinigen. Reinigen Sie die Rinde mit einer MetallbürsteAbkratzen von Stamm und Ästen der exfolierten Bereiche, Moos und Flechten.

Dieses Ereignis ist besser mit der Behandlung gegen Schädlinge zu kombinieren.Am Stamm eines Baumes befinden sich oft die Stellen, an denen sie nagen und in denen sie sich verstecken können. Sie müssen sofort bearbeitet werden.

Vorbeugende Reinigung des Rumpfes ist besser mit Behandlung gegen Schädlinge zu kombinieren.

Als nächstes tünchen Sie den Kofferraum.. Für diese Lösung wird vorbereitet:

  • Kalk 1 kg;
  • Ton 1 kg;
  • Königskerze 0,5 kg;
  • Kupfersulfat 300 g

Eine solche Lösung hilft bei der Lösung vieler Probleme.. Der Geruch von Königskerzen schreckt Nagetiere, Lehm und Kalk ab und verringert die Auswirkungen von Temperaturabfällen. Kupfersulfat ist eine vorbeugende Maßnahme gegen Klastoporiaz, die sich im Herbst und während des Wintertaus gut entwickelt.

In Regionen mit strengen Wintern werden Shtamb- und Skelettäste erwärmt. Dazu werden sie mit Dachpappe, Isoliermaterial und Reflexfolie umwickelt.

In der mittleren Spur können Sie den Shtamb wickeln atmungsaktives Material und zusätzlich mit Fichtenblättern überzogen. Pristvolny Kreis von Pflaumen Mulch mit einer hohen Schicht von Torf, Sägemehl oder Stroh.

Zeit zum Füttern und Düngen

Die aktive Vegetationsperiode erschöpft die internen Ressourcen des Baumes erheblich. Deshalb Herbstpflaume hat einen besonderen Mangel an Mineraliendas wird die Winterhärte des Baumes beeinflussen. Befruchten und füttern Sie den Obstbaum sofort nach der Ernte.

Im Herbst werden alle Mineralien außer Stickstoff benötigt. - Wurzelwachstumsstimulator. Dieses Mineral ist auch in großen Mengen in organischen Düngemitteln enthalten: Schweine- und Hühnermist.

Bei der Herstellung von Bio verwende verrotteten Viehdung. Es enthält eine hohe Kaliumkonzentration, die zur schnellen Anreicherung von Kohlenhydraten beiträgt.

Für die Düngung im Herbst benötigen Pflaumen alle Mineralien außer Stickstoff sowie Dünger und Phosphor.

Auf den Stammkreis wird Mist mit einer Menge von 5 kg pro 1 m2 aufgebracht. Holz kann auch mit einer Lösung aus Kaliumchlorid und Wasser (150 g / 10 l) mit Kalium versorgt werden.

Hochwertige und fruchtstarke Pflaumen hängen davon ab Phosphorreserven in den inneren Ressourcen des Baumes. Natürliche Nachschubquellen für dieses Mineral gibt es nicht, und daher ist die Höhe seines Gehalts im Baum vollständig vom Gärtner abhängig.

Zur Fütterung wird eine Lösung aus Superphosphat und Wasser (300 g / 10 l) in den stammnahen Kreis gegeben.

Es ist auch wichtig, Kalzium nicht zu vergessen.. Dieses Mineral reguliert den Säuregehalt des Bodens und fördert die Aufnahme von Ersatznährstoffen durch den Baum, was bei der Bildung junger Triebe sehr wichtig ist.

Dazu müssen Sie eine Lösung aus Sulfat, Nitrat, Calciumchlorid in 25 g und 10 Liter Wasser herstellen. Die Verwendung von Calciumnitrat wird nicht empfohlen, es enthält 15% Stickstoff.

Futter- und Schädlingsbekämpfung:

Wie man mit Schädlingen im Land umgeht

Nur Obstgärten, in denen die Anzahl der Schädlinge ständig überwacht wird, können als sicherer und gesunder Standort angesehen werden.

Es ist wichtig zu verstehen Es ist unmöglich, den Bereich vollständig von Insekten zu isolierenund in einer minimalen Menge können sie keinen nennenswerten Schaden anrichten.

Daher müssen Sie den Baum pflegen und sicherstellen, dass die Anzahl der Schädlinge die zulässigen Grenzen nicht überschreitet.

Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Wirksame Bekämpfung von Blattläusen an Pflaumen und anderen Obstbäumen.
  • Die häufigsten Krankheiten von Pflaumen und deren Behandlung.
  • Warum blüht die Pflaume nicht und trägt Früchte und was kann man damit anfangen?

Plum schlug oft zu:

  • Blattlaus;
  • Weißdorn;
  • Goldfinder;
  • schießt Motte;
  • Pflaumenmotte;
  • beringte Seidenraupe.

Alle diese Schädlinge legen überwinternde Eier.und bei einigen Arten überwintern Erwachsene in Rindenrissen, Mulch- oder Bodenschichten.

Für eine vollständige Schädlingsbekämpfung benötigen Sie einen lebenslangen Baum. Tötungs- und vorbeugende Behandlungen durchführen.

Das Versprühen von Insektiziden zu verschiedenen Jahreszeiten erfolgt zu einem bestimmten Zweck und ergänzt sich gegenseitig.

Herbstereignisse für zukünftige Ernte

Vollständiges Graben des stammnahen Kreises, gesammelte und verbrannte Laub. Wenn Sie Risse oder Laubschichten genau betrachten, finden Sie Eier, die legen. Sie werden von Hand zerstört.

Wenn es keine große Anzahl von Insekten auf der Pflaume gibt, Die Verarbeitung erfolgt durch Volksheilmittel:

  • Infusion von Knoblauch im Alter von 1 Tag (200 g / 10 l);
  • eine Lösung aus Wasser und Zwiebelschalen (300 g / 10 l), 5 Tage gereift;
  • Asche-Seife-Lösung (400 g / 50 g / 10 l).

Darüber hinaus müssen Sie halten Begasung mit Tabakrauch. Dazu in der Nähe des Obstbaumes einen kleinen Stapel Stroh haben, Tabak auf die Oberfläche streuen und in Brand stecken. Der Eingriff dauert 2 Stunden.

Wenn die Niederlage massiv istohne den einsatz von chemikalien geht das nicht. Zu diesem Zweck werden die folgenden Präparate verwendet: Karbofos, Aktellik, Fufanon.

Die Verarbeitung von Pflaumen von Schädlingen im Herbst kann Volksheilmittel sowie Chemikalien durchgeführt werden

Das ausgewählte Medikament sollte in den Standards verwendet werden, die in den Anweisungen genau angegeben sind.

Ein weiteres wichtiges Ereignis im Herbst - Pflaumenbehandlung mit Fungiziden. Pilzsporen beginnen ihre aktive Entwicklung mit der ersten Erwärmung und breiten sich schnell auf der gesamten Stelle aus. Eine Epidemie zu verhindern ist nur mit der ständigen Unterdrückung von Mikroorganismen und Bakterien möglich.

Für diese Pflaume und okolostvolny Kreis gesprühte Bordeauxflüssigkeit. Verbrauch für einen Baum bis zu 6 Jahren - bis zu 2 Liter, für ältere Bäume bis zu 10 Liter.

Frühlingsverarbeitung

Nachdem sich der Boden auf + 15 ° C erwärmt hat, erscheinen neue Individuen aus Eiern, die im Herbst von Schädlingen gelegt wurden und sich von jungen Trieben ernähren. Dies führt zu einer starken Verlangsamung der Entwicklung von Pflaumen und zu einer raschen Ausbreitung von Schädlingen auf dem gesamten Gelände.

Deshalb Die erste Behandlung muss vor dem Knospenbruch erfolgengegen mitte märz.

Während dieser Zeit können Sie das Holz mit Seife und Seifenlösung einsprühen. Eine gute Ergänzung ist die Behandlung von Pflaumen-Bordeaux-Flüssigkeit. Mit diesem Tool können Sie zwei Ziele erreichen: Die Entwicklung von Pilzen und Schädlingen zu unterdrücken.

Nachfolgende Behandlungen werden durchgeführt, wenn Schädlinge an der Spüle beobachtet werden. Konzentration auf Reproduktionsbände, Verwenden Sie Volksheilmittel oder Chemikalien.

Die Verarbeitung sollte 30 Tage vor der Fruchtbildung eingestellt werden und danach nicht mehr so ​​lange dauern.

Wie und wann man Pflaumen pflanzt

Hochwertige Impfung ist volle Verträglichkeit von Holzarten. und die Prozedur, die gemäß den in der Baumstruktur auftretenden Prozessen ausgeführt wird.

Die normale Anreicherung von Bestand und Spross garantiert nicht die Qualitätsentwicklung und hohe Produktivität des Obstbaumes. Deshalb Es ist wichtig, die Verträglichkeit der gepfropften Kulturen zu bestimmen und mögliche Abweichungen während der Entwicklung.

Wahl der Aktie

Das Lager ist die Basis des Obstbaumes. Durch seine Struktur erhält der Baum die wichtigsten Nährstoffe.

Der Bestand beeinflusst absolut alle Lebensprozesse, die Widerstandsfähigkeit gegen Frost und Trockenheit, die Struktur des Baumes selbst und die Qualität der Früchte. Daher wird seine Wahl mit besonderer Aufmerksamkeit behandelt.

Pflaumenbrühe kann Kirschpflaume, Schlehe und Tornosl, kanadische und Ussuri-Pflaume sein

Aktien für Pflaumen:

  1. Kirschpflaume. Einer der Hauptbestände für die südlichen Regionen. Unterschiedliche schnelle Anpassung an alle Bodentypen und die gute Entwicklung des Obstbaumes.
  2. Zwerg. Ein guter Vorrat für den Einsatz in Zentralrussland. Die Hauptvorteile der Winterresistenz und Trockenresistenz.
  3. Wende dich. Frostbeständige und winterharte Ware. Wird als zusätzlicher Bestand in der mittleren Zone des Gartenbaus und in den nördlichen Regionen verwendet.
  4. Ussurische Pflaume. Unterscheidet sich in hoher Frostbeständigkeit. Am häufigsten im Ural, Sibirien und im Fernen Osten eingesetzt. In gemäßigten Klimazonen ist es möglich, dass die Rinde konserviert wird, daher wird sie in der mittleren Zone praktisch nicht verwendet.
  5. Kanadische Pflaume. Aus diesem Bestand wachsen winterharte, fruchtbare und skoroplodny Bäume. Messe im Altai-Territorium, im Ural und in Sibirien.
  6. Sämlinge von Kulturpflanzen. Wurzelstöcke von Setzlingen werden hauptsächlich in der mittleren Zone der Gartenarbeit verwendet. Wählen Sie dazu Zonensorten aus.

Beschaffung von Stecklingen

Transplantate für die Impfung geerntet erst nach vollständiger Beendigung des Saftflusses. Dies geschieht, wenn Bäume ihre Blätter abwerfen und in eine Ruhephase eintreten.

Die Zubereitung von Pflanzgut ist bis Mitte Januar gültig. Die Stecklinge der späteren Ernte überleben nicht gut.

Dies wird durch die Bewegung von Kunststoffsubstanzen mit jährlichen Abwärtsschritten unter dem Einfluss der täglichen Erwärmung der Temperatur verursacht. Solche Stecklinge können nicht den Kallus aufbauen, der für die Fusion mit dem Bestand erforderlich ist.

Für den Transplantatschnitt starke einjährige Triebe Nicht weniger als 5 mm Durchmesser und 40 cm Länge mit gesundem apikalen Wachstum und seitlichen Blattknospen.

Es ist nicht schwer, sie zu definieren - dies ist der letzte Zweig vor dem ersten Zweig. Sprossen, die von oben nach oben sprießen, sind nicht für die Impfung geeignet.

Stecklinge in feuchtem Untergrund lagern aus Sägemehl oder Sand bei einer Temperatur von + 1 ° C bis + 5 ° C. Der Untergrund muss regelmäßig angefeuchtet werden.

Impfmethoden

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu impfen Obstbaum. Jedes von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften und wird abhängig von den Eigenschaften des zu pfropfenden Materials und der Jahreszeit des Verfahrens verwendet.

Wenn keine Erfahrungen mit Impfungen vorliegen, Es ist besser, mit den einfachsten und verständlichsten Methoden zu beginnendie fast immer gute Ergebnisse liefern.

Graft Plum, Meisterklasse:

Kopulation

Dies ist eine sehr einfache Impfmethode. und wird mit dem gleichen Durchmesser (nicht mehr als 1,5 cm) Schaft und Spross verwendet. Die gleichen schrägen und glatten Abschnitte, 3-4 cm lang, werden auf dem Schaft und auf dem Schaft hergestellt.

Transplantat und Wurzelstock sind so miteinander verbunden, dass die kambialen Schichten zusammenfallen. Die Verbindungsstelle der Abschnitte fest mit einer Folie verbunden. Der obere Stielabschnitt wird mit Gartenpech behandelt.

Das Veredeln einer Pflaume ist der einfachste Weg, selbst für unerfahrene Gärtner.

Hinter der Rinde

Diese Impfmethode wird angewendet wenn neue Sorten in eine erwachsene oder alte Pflaume gepfropft werden müssen. Der Vorgang wird nach dem Start des Saftflusses durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Rinde plastisch und bleibt leicht hinter dem Holz hängen.

Ablauf des Verfahrens:

  • das Lager wird mit einer Säge in einen Stumpf geschnitten und mit Gartenpech behandelt;
  • Rindenkerbe bis zu einer Länge von 2,5 cm;
  • die geschnittene Rinde ist beidseitig leicht gewendet;
  • am unteren Ende des Schnitts wird ein Schrägschnitt von 3 cm in einem Winkel von 30 ° ausgeführt;
  • Es verbleiben 2-3 Nieren am Griff, der Rest wird abgeschnitten (oberhalb der Niere);
  • der Schnitt wird hinter die Rinde gesteckt;
  • Die Impfstelle ist mit einer Folie fixiert und mit Gartenpech belegt.
Alle Arbeiten sollten mit scharfen Garten- oder Sprossmessern durchgeführt werden. Eine Voraussetzung - die Desinfektion von Werkzeugen vor dem Arbeiten mit Alkohol.

Ein Obstgarten wird sich nur dann harmonisch entwickeln, wenn man die Eigenschaften aller Pflanzen vollständig versteht und die Regeln für ihre Pflege einhält.

Es ist wichtig, die natürlichen Prozesse des Obstbaums nicht zu stören. - Dies führt oft zu globalen Problemen. Nur so kann eine lange Lebensdauer und eine stabile Fruchtbildung der Pflaume erreicht werden.

Pin
Send
Share
Send
Send