Über die Farm

Gebrauchsanweisung für Düngemittel der Marke Dünger

Die Marke "Fertika" ist ein neuer Name für Produkte, die zuvor als "Kemira" hergestellt wurden. 1995 erschienen in Russland Produkte des finnischen Unternehmens - Sofortdünger "Kemira Lux" und granulierter "Kemira Wagon". Die Neuheit geht nicht wie bei vielen Bauern in der Gesamtmasse verloren.

Ende des 20. Jahrhunderts wurde ein Teil der Produktion in russische Fabriken verlagert, die importierte Rohstoffe importierten. Dann kaufte eine große norwegische Firma die finnische Firma und im Jahr 2011 wurde der Name Kemira in Fertik geändert. Produktionsstätten befinden sich in Russland, Finnland und Norwegen, und die Produktpalette wird ständig erweitert.

Kemira wird nicht mehr offiziell hergestellt: Reste aus den Lagern oder Fälschungen können verkauft werden. Stattdessen sollten Sie im Handel ein modernes Analogprodukt der Marke "Fertika" nachfragen.

Die Vorteile von Düngerdünger

Bei der Entwicklung von Produkten stützt sich das Unternehmen auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Pflanzenernährung und der Bodenbeschaffenheit. Ein wichtiges Prinzip ist die Kombination eines integrierten und individuellen Ansatzes. Besonderheiten der Marke "Fertika":

Der Düngerdüngertank sollte fest verschlossen und für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
  1. Großes Sortiment:
  • für jede Jahreszeit;
  • universell und für Einzelkulturen (Garten, Garten, Indoor);
  • verschiedene Methoden der Anwendung;
  • bequeme Verpackung;
  • Preisspanne für jede Brieftasche.
  1. Die Verbindung von Tradition und Innovation.
  2. Dauerhaft hohe Qualität: Die auf der Verpackung angegebene Zusammensetzung entspricht der Realität.
  3. Die Vielfalt der Nährstoffe, die Zugabe von Spurenelementen im optimalen Verhältnis.
  4. Enthält kein Chlor (drückt viele Pflanzen nieder).
  5. Hoher Grad an Assimilation.
  6. Effizienz, schnelle und greifbare Wirkung.
  7. Ökologische Sicherheit.
  8. Trockenfraktionen werden nicht zusammengebacken.

Die Nachfrage nach Produkten dieser Marke ist auch nach einem spürbaren Wertanstieg (gebunden an den Euro-Wechselkurs) geblieben.

Sortiment

Die Marke produziert 5 Gruppen von Düngemitteln für Kulturpflanzen:

  1. Granulierte Mineralmischungen (nach Firmenrezept): zum trockenen Einbringen in den Boden (zum Graben und in Löcher) und zum saisonalen Beizen.
  2. Wasserlösliche Mineralkomplexe (Markenkomposition) - Serien "Lux", "Summer-for-Evergreen" und "Crystal": zum Düngen und Besprühen.
  3. Flüssige Konzentrate "Crystal" und "Lux".
  4. Organische und mineralische Düngemittel (WMD).
  5. Standard Mineraldünger (Carbamid, Ammophos, Nitrat usw.).
Die Palette der Düngerdünger, in den Regalen im Laden vorhanden

Gebrauchsanweisung

Jede Sorte hat ihre eigenen Einführungsmerkmale - hinsichtlich Zeit, Methode, Dosierung und Verwendungszweck.

Granulierte Mineralmischungen

1 EL. Löffel enthält 15-18 g, ein Glas - ca. 180-200 g.

Frühling-Sommer-Kombi

Zusammensetzung: Stickstoff, Phosphor, Kalium und Spurenelemente. Chlorfrei! Versäuert die Erde nicht.

Es gibt 2 Arten:

  • Universal-2 (Stickstoff 12%, Phosphor 8%, Kalium 14%)
  • Universelles Finnisch (Stickstoff 11%, Phosphor 11%, Kalium 21%). Es wird nur aus importierten Bauteilen mit hoher Qualitätskontrolle hergestellt. Teuer für den Preis.
Der finnische Wagen löst sich gut in Wasser (um 80%), daher ist er auch zur Düngerbewässerung geeignet. Es erhöht den Anteil an Kalium, der besonders für Moore, Gurken und Beeren geeignet ist.
Düngemittelpulver für die Zucht

Einleitung:

  1. Im Frühjahr zum Pflügen oder Graben, in den Brunnen und Reihen vor dem Säen oder Pflanzen (Dosis pro 1 Quadratmeter):
  • Tomaten, Pfeffer - 150 g;
  • Kohl, Wurzeln, Erbsen, Gurken - 120 g;
  • Grüns - 80 g;
  • Erdbeeren - 50 g;
  • Beerensträucher - 120 g;
  • Baumstammkreis ausgewachsener Bäume - 85 g;
  • Sämlinge - von 30 bis 120 g
  1. In der ersten Hälfte des Sommers 1-2 Fütterungen geben, Podsypaya und Prykhlyaya in feuchtem Boden. Die Dosierung ist halb so hoch wie beim Frühlingsgraben.
  2. Sie können in rassatnye Erde gießen - 1-2 EL. Löffel auf einem Eimer Substrat.

Herbst

Es gibt zweimal weniger Stickstoff (bis zu 5%), aber doppelt so viel Phosphor (21%) und Kalium (31%).

Termin (Trockenfüllung mit Einarbeitung in feuchten Boden, Dosis pro 1 qm):

  1. 1-2 Fütterung von Obst und Zierpflanzen (in der zweiten Saisonhälfte) - 40 g.
  2. Wenn im Herbst Büsche und Bäume, Knollenblumen und andere Stauden gepflanzt werden - 80 g.
  3. Bei kontinuierlichem Graben oder Pflügen vor dem Winter - 50 g.

Wirkung der Einführung:

  1. Anregung von Blüte und Frucht, Wurzelwachstum und Lesezeichen für Fruchtknospen für die kommende Saison.
  2. Hervorragende Reifung und hohe Qualität der Früchte, Ernteertrag.
  3. Zunehmende Winterhärte.
Düngemittel-Düngemittelkörnchen schließen an Hand oben

Spezialmischungen

Komplexe werden auch separat für Rasen, Blumen und Kartoffeln sowie für immergrüne Pflanzen (und andere Liebhaber von saurem Boden) hergestellt.

Kartoffeln: beim Einpflanzen von 70 g pro 1 Quadratmeter. Meter oder 20 g pro Vertiefung, 40 g pro 1 Quadrat. meter beim hillen.

Blumen: 20-40 g pro 1 Quadrat. Sämlinge beim Aussteigen einmessen, dann 1-2 mal pro Saison bestreuen.

Rasen: auf 1 Platz. Meter: 100 g bei Aussaat; im Frühjahr alle 2 Wochen 50 g füttern und im Sommer unter Wasser verteilen, im Herbst 30 g.

Frühling für immergrüne Pflanzen (unter Nadelbäumen, Blaubeeren, Hortensien, Rhododendren, Azaleen) pro 1 km². Messgerät: 40 g beim Pflanzen, 1-2 Fütterungen in der ersten Saisonhälfte - 60 g Nicht in Wasser auflösen!

Wasserlösliche Mineralkomplexe

Mittel sind für die Flüssigwurzel- und Extrawurzelfutterung verschiedener Kulturpflanzen in der gesamten Vegetation bestimmt. Enthält kein Chlor.

Fertika-Sommer für Evergreens

Dies ist eine Mischung für Nadelbäume, Hortensien, Rhododendren, Azaleen, Heidekraut, Heidelbeeren (Kulturen von saurem Boden). Verpackt in 100 g und 1 kg. In der Zusammensetzung - 11 Komponenten. Pflanzen, die viele Male mit Düngerlösung bewässert wurden. Die Dosierung richtet sich nach dem Säuregrad der Erde.

Dünger Dünger Sommer für Rasenflächen

Fertika-Suite (analog für Chemira-Suite)

Dies ist eine teure Droge. Es wird unter strenger Qualitätskontrolle ausschließlich aus importierten Bauteilen hergestellt. Erhältlich in kleinen Packungen (20 g und 100 g).

Aufgrund der hohen Kosten ist eine flüssige Anwendung für Gemüse und Beeren nicht wirtschaftlich. Rentabler - Blattanwendung.

Vorteile:

  • Enthält 8 essentielle Nährstoffe.
  • Es löst sich gut auf.
  • Vielseitig: Geeignet für die Mehrfachdüngung und das Besprühen aller Kulturen (auch in Innenräumen) - von der Keimlingsphase an.
  • Besonders geschätzt von Züchtern wegen ihrer hohen Effizienz (üppiges Erblühen von Petunien usw.).
  • Stimuliert die Bildung von Knospen, Blüten, Eierstöcken und Früchten.
  • Verleiht Helligkeit und pompiges Grün.

Gebrauchsanweisung: 1 EL. Löffel in 10 Liter Wasser gelöst. Befruchten Sie das Produkt 2-4 mal im Monat, wobei Sie zwischen Wurzel- und Blattapplikation wechseln. Verbrauch zum Gießen - bis zu 10 Liter pro 1 Quadratmeter. Meter, beim Sprühen - 1 Liter pro 10-20 Quadratmeter. meter Bei Futterpflanzen wird die Spitzenbeizung 2-4 Wochen vor der Ernte an allen Stauden gestoppt - in der zweiten Saisonhälfte.

Vorsicht vor Fälschungen! Einige Unternehmen stellen Produkte mit einem ähnlichen Muster auf der Verpackung her, jedoch von problematischer Qualität: mit Untergewicht und unvollständiger Zusammensetzung

Luxus LuxusverpackungKristall

Erhältlich in Packungen mit 20 g, 100 g und 800 g. Dieser Komplex ist fast doppelt so günstig wie Lux. In Crystalon etwas weniger Eisen, Kalium und Phosphor, aber es wird mit Schwefel und Magnesium ergänzt. Es ist nützlich für Tomaten, Paprika, Auberginen, Kartoffeln, Bohnen, Zwiebeln, Radieschen, Kohl, Gurken - besonders auf Lehm. Dosierung: 10 g pro Eimer Wasser. Die Regeln für die Erstellung ähneln denen von Lux.

Sorten von Kristall: Universal, Tomate, Gurke, Blume.

Verpackung von fertic crystalon universal

Flüssigkonzentrate "Crystal" und "Lux"

Die neueste Serie von Markenartikeln - Ampullensets (5 Stück in einer Packung) "Fertika Lux" und "Crystal" (für verschiedene Pflanzen, einschließlich Indoor). Der Inhalt der Ampulle wird in 1 Liter Wasser verdünnt, und es wird ein Wurzel- oder Extrawurzelverband hergestellt.

Flüssigkonzentratfermente zum Züchten und Gießen

Organische und mineralische Düngemittel (WMD)

Diese Serie wird in 2,5 kg Säcken und in Packungen mit je 900 g verpackt. Sorten:

  1. Universal.
  2. Gemüse
  3. Für Zwiebeln und Knoblauch.
  4. Für Erdbeeren und Erdbeeren.
  5. Für Rosen.

WMD ist ein körniges Konzentrat aus organischen Stoffen, angereichert mit Humaten (18%) und mineralischen Elementen. Es wird trocken oder in Form einer Infusion in den Boden eingebracht.

Das Werkzeug ist ziemlich teuer - geeignet für diejenigen Gärtner, die nicht zu viele Pflanzen anbauen, nicht mit Mist oder Kompost spielen wollen.
Herstellung von Fermenten in Ampullen zur Verwendung in Zimmerpflanzen

Verträglichkeit mit anderen Medikamenten

Die Düngemittelmischungen von Fertika weisen einen nahezu neutralen Säuregehalt auf (mit Ausnahme der Nadelwälder), sodass sie mit den meisten anderen Düngemitteln, Stimulanzien und Pestiziden kombiniert werden können.

Lagerungs- und Sicherheitsmaßnahmen

Die offizielle Haltbarkeit von Mineralkomplexen beträgt 5 Jahre nach der Herstellung, die Düngeeigenschaften bleiben jedoch bestehen. Schneeregen werden nicht beobachtet. Die vorbereitete Lösung kann auch gelagert werden.

Düngung von Pflanzen mit der Herstellung eines kleinen fruchtbaren

Keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.. Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften für den Umgang mit Düngemitteln (nur bestimmungsgemäß verwenden, für Kinder unzugänglich aufbewahren, nicht in die Behälter gelangen lassen). Bei versehentlichem Verschlucken ist viel Wasser zu trinken, Erbrechen herbeizuführen, Aktivkohle zu sich zu nehmen und einen Arzt aufzusuchen. Kontakt mit dem Medikament muss in Arbeitskleidung, Gummihandschuhen sein.

Ein umfangreiches Sortiment an Düngemitteln der Marke Fertik ermöglicht es jedem Landwirt, alles für seinen Garten oder Gemüsegarten auszuwählen. Der hohe Preis wird durch eine zuverlässige Qualitätsgarantie kompensiert.