Über die Farm

Die Zusammensetzung und Verwendung von Dünger Diammofoska Garten

Mineraldünger sind ein wichtiger Bestandteil der Pflanzenernährung. Der bequemste komplexe Komplex, einschließlich einer Reihe von chemischen Elementen, die miteinander kombiniert sind. In dieser Rezension werden wir über Diammofoskdünger, seine Zusammensetzung und Anwendungsmethoden für verschiedene Kulturen im Garten und Zimmerpflanzen sprechen.

Diammofosk, Zusammensetzung und Zweck des Düngers

Die Hauptkomponenten sind Stickstoff, Phosphor, Kalium. Es gibt zwei Marken dieses Düngers: diammofosk 10 26 26 und 9 25 25. Zahlenwerte bestimmen die prozentuale Zusammensetzung der chemischen Elemente, im ersten Fall 10% Stickstoffverbindungen, 26% Phosphor- und 26% Kaliumverbindungen. Im zweiten Fall 9, 25 und 25 Prozent dieser Verbindungen.

Diammofoska - komplexer Mineraldünger

Neben den Hauptelementen gibt es Mikroadditive:

  • Magnesium.
  • Eisen
  • Calcium.
  • Zink
  • Schwefel.

Es ist ein Pulver aus rosafarbenem oder rotem Granulat, das alle angegebenen Inhaltsstoffe in einem bestimmten Verhältnis enthält. Dadurch ist es möglich, genau zu wissen, wie viel und was unter die Pflanze gebracht wird, wobei die richtige Dosierung eingehalten wird. Es hat eine hohe Konzentration an Nährstoffen.

Es kann unter allen Garten- und Beerenpflanzen, Blumen und Rasenflächen hergestellt werden. Diese Zusammensetzung ermöglicht es den Kulturen, ausgewogene Elemente zu erhalten, die ihr Wachstum und ihre richtige Bildung beschleunigen.

Auswirkungen auf Pflanzen

Bei der Freisetzung in den Boden zerfällt der Dünger in einzelne Ionen. Phosphate ergeben Ammonium- und Orthophosphorsäureionen. Kaliumverbindungen - Kaliumionen und Sulfogruppe. Ammonium bildet Nitrate, die von Pflanzen und Bodenbakterien rückstandslos aufgenommen werden. Eine kleine Menge wird mit Wasser aus dem Boden ausgewaschen.

Diammofoska - Dünger, der fast unmittelbar nach der Herstellung schnell zu wirken beginnt

Ein Teil des Phosphats wird von den Pflanzen aufgenommen, ein Teil verbleibt im Boden und reichert seine Zusammensetzung an. Kalium wird von den Pflanzen gut aufgenommen, aber wenn es im Boden verbleibt, wird es angesäuert.

Dieser Dünger kann für verschiedene Bodenarten verwendet werden. Es wird fruchtbare sandige und lehmige Böden bilden. Es wird im Frühjahr oder im Herbst unter Ausgrabung gebracht, während des Pflanzenwachstums wird es in Form von Top-Dressing verwendet.

Wie ist Diammofosku anzuwenden?

Die Düngermenge bestimmt, unter welcher Ernte ausgebracht wird. Für Gemüse, Kartoffeln, Blumen, Obstpflanzen müssen Sie 1-1,5 Esslöffel pro 1 m2 Fläche unter dem Graben herstellen. Es ist besser, dies im Frühjahr in einem feuchten Boden zu tun, um eine bessere Auflösung zu erreichen.

Um die Bäume zu füttern, müssen 2 Esslöffel des Granulats 8 cm in den Boden eingegraben werden. Unter den Büschen treiben wir 1-2 Esslöffel Granulat.

Diese Agrochemikalie wird verwendet, um unter jeder Kultur zu machen

Diamofoski kann in die Pflanzbrunnen gegeben werden. Dazu wird ein halber Teelöffel der Komposition über die Rille verteilt und der Boden gut abgetragen.

Erdbeeren und Ziersträucher werden im Frühjahr beim Graben und bei der Bodenbearbeitung gedüngt. Für Ackerland werden pro Quadratmeter ca. 20 g komplexer Dünger zugesetzt, für unbebauten Boden ca. 30 g.

Ein wichtiger Vorteil von Diammofoski im Vergleich zu Kalidüngemitteln ist die Abwesenheit von Chlor in der Zusammensetzung.

Dies ermöglicht die Fütterung von Kohl und anderen Kreuzblütlern. Gleichzeitig nimmt das Wachstum der grünen Masse zu, dichte Kohlköpfe bilden sich ohne zu knacken.

Es ist nicht zweckmäßig, eine Nährlösung aus einem Diammofoski herzustellen, dessen Phosphor schwer löslich ist. Daher ist es besser, eine trockene Zusammensetzung zu verwenden, die den Boden ständig feucht hält. Es wird nach und nach von Pflanzen aufgenommen, die eine konstante Ernährung erhalten.

Wenn Dünger an Orten verwendet wird, an denen der Boden nicht ausreichend benetzt ist, wird er bis zur Grabtiefe ausgebracht. Auf feuchten Böden wird die Zusammensetzung über die Oberfläche verteilt und mit einem Rechen eingeebnet.

Das Medikament ist gut für die Fütterung von Zimmerpflanzen. Wir nehmen 2 g Substanz auf und lösen sie in einem Liter Wasser. Mit dieser Lösung gießen wir Blumen im Abstand von 15 Tagen.

Bei Kartoffeln und anderem Gemüse sowie bei Erdbeeren und Zierpflanzen erfolgt der Hauptdüngerauftrag zum Zeitpunkt des Frühlingsgrabens

Mit dieser Zusammensetzung düngen wir den Rasen. Im Frühjahr streuen wir es über die gesamte Fläche in der Berechnung von 4 kg pro 10 m2. Im Sommer wird das Top-Dressing mit 4 kg pro 100 m² wiederholt. Da der Rasen im Herbst nicht benötigt wird, wird die Zusammensetzung mit einem geringeren Gehalt verwendet.

Beim Eintritt in den Boden diammofoski andere mineralische Dressing gibt es keine Notwendigkeit zu machen. Die Kombination mit organischen Düngemitteln ergibt eine gute Wirkung. Hühnerstreu oder Königskerze.

Vorteile

Einer der wichtigsten Vorteile von Düngemitteln ist die Ausgewogenheit ihrer Zusammensetzung in jedem Granulat. Jedes seiner Volumina enthält eine bestimmte, festgelegte Menge an Inhaltsstoffen.

  • Dies ist ein universeller Dünger, geeignet für jeden Boden und verschiedene Pflanzen, hat eine breite Palette von Auswirkungen auf sie.
  • Steigert die Produktivität von Gartenpflanzen, verbessert die Qualität ihrer Früchte und Samen, macht sie resistent gegen Dürre und Krankheiten.
  • Erhöht die Haltbarkeit und Konservierung von Früchten, besonders gut für kartoffeln.
  • Es ist keine besonders schädliche Chemikalie, reichert sich nicht in Obst und Wurzelgemüse an.

Chemischer Hochgeschwindigkeitsdünger Diammofoska. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass Stickstoff in Form von Ammonium vorliegt. Durch den Sauerstoffgehalt wird Phosphor abgebaut, kann schnell aufgenommen und im Boden verteilt werden.

Sicherheitsmaßnahmen am Arbeitsplatz und Erste Hilfe bei Vergiftungen

Bei der Arbeit mit Diammofoska, wie bei jeder chemischen Zusammensetzung, Vorsicht ist geboten. Zunächst schützen wir die Atmungsorgane mit einem Atemschutzgerät oder einem Mullverband, zum Schutz unserer Hände und unseres Körpers tragen wir Handschuhe und dicke Kleidung. Nachdem wir mit Dünger gearbeitet haben, waschen wir unsere Hände gründlich mit einer Seifenzusammensetzung.

Wenn Staub in den Mund gelangt, spülen Sie ihn und den Hals aus. Bei Verschlucken viel Wasser trinken und Erbrechen auslösen. Vergiftung zu verhindern. Wenn Sie sich unwohl fühlen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Haltbarkeit von Diammofoski beträgt 6 Monate.

Diese Mischung gilt nicht für brennbare und explosive Zubereitungen. Es sollte in einer versiegelten Verpackung an Orten aufbewahrt werden, an denen Kinder oder Tiere sie nicht erreichen können. Lagertemperatur von 0 bis 30 Grad, der Raum sollte nicht nass sein. Haltbarkeit - 6 Monate ab Ausstellungsdatum.

Auf der Verpackung muss das Herstellungsdatum des Arzneimittels vermerkt sein.

Wenn Sie eine gute Ernte aus Gartenfrüchten erzielen möchten, müssen Sie ihnen helfen. Anwendung zur Zufuhr komplexer chemischer Verbindungen, die die Hauptbatterien enthalten, werden zu ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung beitragen. Diammofoska ist definitiv für diesen Zweck geeignet.