Über die Farm

Wie man Weinblätter für Dolma für den Winter vorbereitet

Weinblätter sind zu einer modischen Zutat im modernen Leben geworden. Sie werden in der Medizin und Kosmetik verwendet, sie brauen Tonic Tea. Die meisten von ihnen sind als Grundlage der nationalen asiatischen und kaukasischen Gerichte Dolma bekannt. Schauen wir sie uns näher an.

Die chemische Zusammensetzung der Weinblätter

Weinblätter sind ein natürliches Lagerhaus für Vitamine und Mineralien. Der Energiewert pro 100 Gramm beträgt 93 kcal, das Produkt hat einen hohen Gehalt an Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen.

Sie enthalten: Phosphor, Kupfer und Magnesium, Eisen, Kalzium und Kalium, Mangan und Vitamine der Gruppen A, B, C, E und PP. Die Liste wird mit Beta-Carotin, Ascorbinsäure, Ballaststoffen und Omega-Säure fortgesetzt.

Nützliche Eigenschaften und Gegenanzeigen

Sprechen wir über die vorteilhaften Eigenschaften. Seit jeher nutzen Heiler die natürliche Kraft des Grüns der Trauben bei der Herstellung eines therapeutischen Arzneimittels, um verschiedene Krankheiten zu heilen. Sie wurden als Mittel eingesetzt:

  • Schmerzmittel;
  • fiebersenkend;
  • Tonikum;
  • Tonikum;
  • mit weiblichen Krankheiten;
  • Blutung;
  • Magenverstimmung;
  • Anfälle von Rheuma.
Fox Trauben hautnah für Dolma

Die moderne Wissenschaft bestätigt die Vorteile von Weinblättern. Sie wirken als Antioxidans, stärken das Immunsystem und schützen den Körper vor dem Altern. Regelmäßige Anwendung in der Diät:

  • verbessert das Sehvermögen;
  • wirkt wohltuend auf Haut und Haare;
  • beruhigt die Nerven;
  • reduziert das Krebsrisiko;
  • hilft bei Gelenkerkrankungen;
  • reduziert die Entzündung der Schleimhäute;
  • hilft, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen;
  • reduziert Schwellungen und Veneninsuffizienz;
  • stimuliert den Herzmuskel.

Dunkle Weinblätter haben eine Reihe von Gegenanzeigen. Sie werden nicht empfohlen für die Verwendung mit:

  • akute Gastritis und Magengeschwüre;
  • Fettleibigkeit;
  • Tuberkulose;
  • Diabetes.
Besondere Sorgfalt ist auf eingelegte und gesalzene Weinblätter zu verwenden, da darin Säuren und Natrium enthalten sind und schwangere und stillende Frauen.

Fristen für die Abholung

Die beste Zeit zum Sammeln von Grün ist die Zeit vor der Blüte der Rebe. Angesichts der Tatsache, dass die Rebe kontinuierlich wächst, erscheinen die jungen Blätter bis zum Herbst darauf. Praktisch Grünsammeln kann die gesamte Vegetationsperiode sein, mit Ausnahme des Zeitraums der chemischen Behandlung.

Köchen wird empfohlen, für die Herstellung von Dolma weiße Rebsorten zu verwenden. Sie sind empfindlicher und schmackhafter als rote Sorten.
Vorbereitung zum Beizen von Weinblättern. Die Blätter werden gefaltet und am Ufer ausgelegt

Tee aus Weinblättern

Zum ersten Mal, wenn Sie diesen aromatischen und kräftigenden Tee probiert haben, können Sie sein Fan für immer werden. Kochen "Brauen" der Rebe ist zu Hause ganz einfach. Es wird erfordern:

  1. Sammle die jungen Blätter und spüle sie ab.
  2. Reduzieren Sie die Form des Umschlags.
  3. Im Trockner oder im Backofen trocknen.
  4. Hände schleifen
  5. In einem Behälter an einem trockenen und dunklen Ort aufbewahren.

Zum Aufbrühen des Tees benötigen Sie 1 h / l "Traubentee", um ihn mit 250 ml kochendem Wasser zu füllen.. Bestehen Sie 10 Minuten und belasten Sie. Sie können ein Getränk mit grünem und schwarzem Tee zubereiten.

Die Verwendung von reinen Infusionen hilft bei Erkrankungen des Rachens, sie können auch Wunden oder Geschwüre waschen. Sie können das Gebräu bis zur nächsten Ernte aufbewahren.

Getrocknete und zerkleinerte Weinblätter zum Aufbrühen von Tee

Vorbereitung für Dolma für den Winter

Köstliches, duftendes Dolma ist nicht nur in seiner historischen Heimat ein Favorit geworden. In zunehmendem Maße kann es auf den Tabellen der Einwohner Russlands gefunden werden. Um die Familie das ganze Jahr über mit einem kulinarischen Meisterwerk zu verwöhnen, muss man wissen, wie man Weinblätter für die zukünftige Verwendung vorbereitet.

Einfrieren

Diese Methode des Speicherns am bequemsten. Sie benötigen:

  • saubere Blätter in einem Stapel gefaltet (10-15 Stück);
  • Rollen Sie den Stapel in die "leere Röhre".
  • Wickeln Sie jeden Zuschnitt mit Frischhaltefolie ein.
  • in einen behälter geben und in den gefrierschrank stellen.
Wenn es Zeit zum Kochen ist, muss Dolma Billet auftauen und die Kräuter mit kochendem Wasser anbrühen.
Weinblätter zum Einfrieren im Gefrierschrank verdrehen

Salzlake in Dosen einlegen

Dieses Salzrezept ist gut, weil der Geschmack des Produkts neutral ist. Dazu benötigen Sie: grüne Trauben 1 kg, Salzstein 5 EL. Löffel, 1 l. Wasser.

Salzrezept:

  • bereiten Sie sterile Gläser vor;
  • Grüns gießen kochendes Wasser für nicht mehr als 3 Minuten;
  • Lassen Sie das Wasser schnell durch ein Sieb oder ein Sieb ab.
  • kühle Grüns und sammle in Stapeln von 10-15 Stück;
  • in rollen stapeln;
  • gib die Brötchen in ein Glas und gieße Salz hinein;
  • Gießen Sie die abgekühlte Salzlösung.
  • Zur Fermentation 2 Wochen bei Raumtemperatur inkubieren.

Für Salzlake müssen Sie 1,5 Löffel Salz in 1 Liter kochendes Wasser geben, mischen, zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Bei Bedarf während der Fermentation Salzlösung nachfüllen. Decken Sie die Gläser mit Deckeln ab und lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort.

Die Haltbarkeit eines geschlossenen Glases mit Salzgehalt beträgt 1-2 Jahre, die Haltbarkeit des Produkts beim Öffnen beträgt 4-5 Tage.
Eingelegte Weinblätter in einem Glas

In Fässern einlegen

Eine ideale Option zum Einlegen in Fässer für diejenigen, die Keller für die Lagerung von großen Behältern haben.

Vorbereitungsmethode:

  1. Bereiten Sie ein Fass vor, spülen Sie es aus und brühen Sie es mit kochendem Wasser an.
  2. Grüne Trauben zu Haufen zusammengefaltet und zu Röhrchen zusammengedreht.
  3. Rohlinge fest in ein Fass gelegt.
  4. Gießen Sie die Sole.
  5. Mit einem sauberen Tuch und einem Holzkreis abdecken.
  6. Stellen Sie die Unterdrückung ein.
Salzblätter müssen vor Gebrauch 30 Minuten in Wasser eingeweicht werden.

Wie man pickelt

Für Marinadenliebhaber empfehlen wir wie gewöhnliches Gemüse mariniertes Traubengrün. Angebote, um das einfachste Rezept zur Kenntnis zu nehmen.

  1. Sterile Gläser vorbereiten.
  2. Die gefalteten und trockenen Weinblätter putzen und in dichte Rollen (je 10-15 Stück) einwickeln.
  3. Legen Sie die Brötchen fest "an den Schultern" in die Banken.
  4. Gießen Sie 10 Minuten lang kochendes Wasser ein.
  5. Entleeren und wiederholen Sie den Vorgang 2 Mal.
  6. Gießen Sie kochende Marinade.
  7. Unter der Decke zusammenrollen.
  8. An einem dunklen und kühlen Ort lagern.

Marinade: Auf 1 Liter Wasser 1 Esslöffel Salz, 1 Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Essig 9%.

Weinblätter zum Einlegen oder Lagern für den Winter ernten

Trockenkonservierung

Die Methode der trockenen Aufbewahrung ist populäre Einfachheit. In diesem Fall werden die Blätter nicht zu Rollen gerollt und lagenweise gestapelt. Jede Schicht wird mit Salz bestreut. Gefüllte Kräutergläser werden in einem heißen Ofen bei einer Temperatur von 90-100 ° C etwa 10 Minuten lang sterilisiert. Als nächstes rollen Banken Abdeckungen und lagern im Keller oder im Kühlschrank.

Wie Sie sehen, ist es einfacher denn je, Weinblätter für den Winter aufzubewahren. Wenn Sie die notwendigen Vorbereitungen getroffen haben, können Sie auch im Januar ohne Probleme die heiße und duftende Dolma genießen. Iss mit Vergnügen und lass ein Stück Wein und Sommersonne in deiner Nähe sein.