Über die Farm

Wie man zu Hause aus Trauben Rosinen macht

Rosinen sind getrocknete Trauben, die einen angenehmen Geschmack haben. Genau wie ein frisches Produkt bringt es Vorteile für die menschliche Gesundheit. Beim Kochen werden solche getrockneten Früchte nicht nur zu süßen Salaten und Desserts hinzugefügt, sondern auch zur Zubereitung von Fleischgerichten verwendet. Aber ist es möglich, es zu Hause zu machen? Sprechen Sie weiter darüber.

Kann ich zu Hause aus Trauben Rosinen machen?

Für diejenigen, die noch nie auf selbstgemachte Rohlinge gestoßen sind, ist die Technologie des Trocknens von Trauben ein komplexer Prozess, der besondere Ausrüstung und Professionalität erfordert. Tatsächlich können Sie zu Hause aus frischen Früchten Rosinen herstellen. Es gibt verschiedene Rezepte, nach denen jeder die Technik beherrschen kann.

Die besten Traubensorten zum Trocknen heißen süße Sorten wie schwarz, weiß oder kischrosa. Ein weiterer Vorteil dieser Traube ist die geringe Größe der Trauben, die es ihnen ermöglicht, den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Das getrocknete Produkt verliert bis zu fünfundachtzig Prozent Feuchtigkeit, während die volle Zuckermenge erhalten bleibt.

Rosinen auf einem Plattenabschluß oben
Alle Trauben sind zum Trocknen geeignet, auch Beeren mit Steinen. Daraus werden Kompotte gekocht und Fruchtgetränke hergestellt.

Möglichkeiten, Rosinen zu bekommen

Zuerst müssen Sie es ernten und für den Ernteprozess vorbereiten. Die Beeren müssen reif und ohne verschiedene Schäden sein. Trockene Trauben können unterschiedlich sein. Es lohnt sich, verschiedene Möglichkeiten kennenzulernen, um die bequemste auszuwählen. Die Hauptmethoden umfassen:

  • Natürliche Trocknung;
  • Im Ofen;
  • Im elektrischen Trockner;
  • Mit dem Einsatz von Alkali.
Durch die richtige Trocknung können Sie bis zu achtzig Prozent der in den Trauben enthaltenen Nährstoffe einsparen.

Produktion bei direkter Sonneneinstrahlung

Diese Methode ist nicht die schnellste, aber wirtschaftlich und erschwinglich. Die gesamte Ernte sollte inspiziert, verfaulte, beschädigte Beeren entfernt und dann auf einer trockenen Oberfläche in der Sonne ausgebreitet werden. Trauben müssen nicht mit Pinseln geschossen werden. In regelmäßigen Abständen, alle paar Tage, wird die Frucht von der anderen Seite gewendet. Die Methode beinhaltet das Trocknen auf drei Wochen.

Rosinen natürlich trocknen lassen. Trauben trocknet von der Decke an den Seilen.

Ofengebrauch

Bei dieser Methode müssen die Früchte von den Zweigen entfernt werden, nachdem die Trauben gründlich mit kaltem Wasser gewaschen wurden. Überschüssige Feuchtigkeit wird von den Bürsten abgebürstet, wonach gesunde reife Beeren zum Kochen ausgewählt werden. Zu entfernende Früchte:

  • Trocken;
  • Faul;
  • Betroffen von Schädlingen und Krankheiten;
  • Gefroren

Ausgewählte Trauben werden 5 Sekunden lang in kochende Sodalösung getaucht. Diese Technik wird zum Knacken der Haut benötigt, wodurch Feuchtigkeit schneller verdunstet.

Nachdem die Trauben mit einem Handtuch getrocknet wurden, verteilen sie sie auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech. Lassen Sie das Produkt bei geöffneter Backofentür ab und stellen Sie die Temperatur auf 50-60 Grad ein. Die Dauer des Eingriffs beträgt insgesamt 10 Stunden. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, Pausen einzulegen, damit die Beeren abkühlen.

Trocknen im elektrischen Trockner

Gewaschene Trauben in einer Schicht auf den Blechen von Elektrotrocknern. Die erste Trocknungsstufe dauert acht Stunden. Und jede Stunde müssen Sie Paletten wechseln. Nachdem Sie das Gerät ausgeschaltet haben, müssen Sie es abkühlen lassen und den Vorgang erneut für acht Stunden starten. Für große Trauben der beiden Etappen benötigen Sie eine weitere.

Manche Menschen wenden eine andere Methode an: Sie erhöhen die Anzahl der Ansätze und reduzieren die Trocknungszeit auf vier Stunden. Pause mit dieser Option beträgt 2 Stunden. Die Gesamttrocknungszeit variiert je nach Größe der Beeren zwischen zwanzig und fünfundzwanzig Stunden.

Rosinen in einem elektrischen Trockner zubereiten

Alkalische Methode

Das Verfahren besteht in der Verwendung von Alkali. Trauben, wenn möglich, mit Schwefel begasen oder 10 Sekunden in die kochende alkalische Lösung eintauchen. Für 10 Liter Wasser werden 40 Gramm Backpulver verwendet. Nachdem Sie sie schnell entfernen müssen, spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie. Behandelte Zweige mit Beeren hängen im Zimmer. Unter ihnen werden Kisten aufgestellt, in die die fertigen Rosinen fallen, die von den Bürsten fallen. Beim Trocknen mit dieser Methode sollte direktes Sonnenlicht nicht zugelassen werden.

Diese Technik im Vergleich zum natürlichen Trocknen in der Sonne verkürzt die Garzeit um das 3-4-fache. Nach 5 oder 10 Tagen sind die Früchte gebrauchsfertig.

Wie man die Bereitschaft von Trauben bestimmt

Es ist unmöglich zu verstehen, dass die Rosine zubereitet wurde und sich nur auf die Zeitanzeige konzentrierte. Die Trocknungsdauer variiert je nach Art, Größe und angewandter Methode.

Das Produkt am Auslauf hat die Parameter, anhand derer seine Bereitschaft bestimmt wird:

  • Beeren sollten nicht klebrig sein;
  • Das Gesamtgewicht und -volumen der erhaltenen Produkte ist um ein Vielfaches geringer als die ursprünglichen Eigenschaften;
  • Beim Zusammendrücken der Rosinen mit den Fingern tritt keine Flüssigkeit aus.
In dieser Form können die Trauben lange gelagert werden. Es kann als separates Gericht verwendet und zu Gebäck, Salaten und vielem mehr hinzugefügt werden.

Zur besseren Konservierung werden getrocknete Früchte bei einer Temperatur von 5-6 Grad und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 60 oder 70% aufbewahrt.

Überprüfen Sie die Rosinen, die zum Trocknen in Innenräumen aufgehängt wurden

Was ist die beste Trocknungsmethode?

Die Wahl der Methode wird von vielen Faktoren beeinflusst. Für diejenigen, die einen eigenen Weinberg haben, ist es besser, sich der Sonnentrocknung oder der alkalischen Methode zuzuwenden. Auf dem begrenzten Raum einer Stadtwohnung ist es effizienter, Rosinen mit einem elektrischen Trockner oder einem Backofen zu holen.

Um Trockenfrüchte so sinnvoll wie möglich zu schonen, lässt sich die in Asien angewandte Methode anwenden. Winzer bauen spezielle belüftete Erdhäuser, in denen die Trauben im Schatten getrocknet werden. Aber vor dem Trocknen werden solche Gebäude auch mit Schwefel behandelt, weil es eine Art alkalische Methode genannt werden kann.

Rosinen nach asiatischer Art behalten ihre natürliche Farbe.

Die Selbsttrocknung von Trauben hat Vorteile gegenüber dem Kauf im Laden. Die auf diese Weise gewonnene Rosine entspricht den Geschmacksanforderungen des Beschaffers und ist außerdem ein umweltfreundliches, sauberes Produkt.

Sehen Sie sich das Video an: 8. Kalifornische Rosinen - Anbau (Dezember 2019).

Загрузка...