Über die Farm

Wo wächst die Tayfi-Traube und wie wird sie beschrieben?

Die Pflanze gilt als eine der alten Kulturen des Ostens. Zuvor wurde es nur in asiatischen Ländern angebaut, später in anderen Regionen vertrieben. Heute wächst diese Kultur sogar in den Ländern Eurasiens. Trauben gehören zu den besten Tafelsorten, die sich durch vielseitige Bestimmungsorte auszeichnen.In dieser Rezension werden wir über Tayfi-Trauben sprechen, wo und wie man pflanzt. Beschreibung und Eigenschaften der Sorte sind unten angegeben.

Beschreibung der Rebsorte Tayfi

Traubensämlinge sind wachstumsaktiv und entwickeln sich schnell zu starken Pflanzen. Die volle Reifezeit beträgt fünf bis sechs Monate ab dem Zeitpunkt, an dem die Knospen blühen.

Tayfi Trauben spät reif

Jährliche reife Triebe sind rotbraun gefärbt. Das Laub ist groß, leicht zerlegt, fünflappig, mit gebogenen Rändern.

Blütenstände bisexuell. Trauben sind groß, ihr durchschnittliches Gewicht reicht von eineinhalb bis mehr als zwei Kilogramm. Zylinderförmige oder konische Büschel sind locker, ihre Beine sind lang und nahe der Basis holzig.

Altern schießt gut. Der Anteil der Rebstöcke, die Früchte tragen, beträgt vierundzwanzig bis sechsundzwanzig. Die Pflanze ist in der Lage, auch bei Stiefkindern den Eierstock zu formen.

Eigenschaften von weißen und rosa Beeren

Taifun-Trauben sind groß und wiegen durchschnittlich sieben bis neun Gramm. Die Form der Beeren ist zylindrisch oder länglich, die Spitze ist leicht schräg. Endlich erreichen die Trauben dreiundzwanzig bis achtundzwanzig Millimeter. Ihr Farbton ist rot oder rosa. Die Haut ist dicht, sogar dick, mit einer leuchtend roten Farbe auf der Innenseite. Es ist mit kleinen Punkten und einer dünnen Wachsschicht bedeckt. Das Fleisch ist fleischig, wenn es gegessen wird, wird es knusprig und saftig. Die Geschmackseigenschaften sind hervorragend.

Tayfi-Trauben sind sehr groß

Während der Reifung Früchte werden nicht am Boden geduscht und können lange bestehen bleiben Gleichzeitig beginnen die Kämme schnell zu welken. Beeren haben einen hohen Marktwert und sind gut transportiert.

Fruchtsäure ist mittel - bis zu sieben Gramm pro Liter, Zuckergehalt beträgt 17,4 Gramm. Die Beeren sind saftig und können bis zu siebzig Prozent des Safts ausmachen, der für die Zubereitung von Wein, Kompott oder Marmelade verwendet wird.

Stärken und Schwächen

Traubenkultur ist in vielen Ländern beliebt. Zu den Hauptvorteilen zählen die folgenden Merkmale:

  • wunderschön externe Daten Trauben;
  • lange lagerung (Abhängig vom Temperaturregime können die Hände bis zum Beginn der Frühlingssaison liegen);
  • das gute Beständigkeit gegen heißes Wetter, salzhaltige Böden, Trockenzeit;
  • Beeren sind gut für den Körper Enthält viele Vitamine und Nährstoffe. Ihr Kaloriengehalt ist ziemlich niedrig.
Tayfi-Trauben, die durch Spinnmilben stark geschädigt werden

Es gibt auch negative Punkte:

  • lang Reifezeit;
  • schlechte Belastbarkeit zu frost;
  • schwache Immunität Mehltau, Mehltau, Spinnmilben;
  • hoch brauchen Sonnenlicht wenn gewachsen.

Eignung für die Weinherstellung

Traubenkultur hat zwei Sorten - weiß und rosa. Jede Sorte hat einen hohen Kaloriengehalt, bezieht sich auf die bei der Weinbereitung verwendeten Tafelarten. Wein aus dieser Rebsorte ist stark und herb.

Landung

Die Wachstumsaktivität der Sämlinge ist hoch, die Wurzelbildungsrate ist ausgezeichnet. Pflanzte sie unter der Regelung 2,5 mal 3 Meter.

Die Grube vorbereiten und Trauben Tayfi pflanzen

Die Bodenzusammensetzung wird im Voraus vorbereitet. Dazu ist es notwendig, Humus oder Mist zu nehmen, mit dem Boden zu mischen. Dann wird das Pflanzloch ausgegraben, eine Stützsäule gesetzt, an der sich die Pflanze festhält. Wenn der Boden lehmig ist, wird empfohlen, ihn am Boden der Grube zu entwässern. Der vorbereitete Boden wird mit einer Schicht von 20 cm in die Grube gelegt, eine Pflanze wird gepflanzt.

Der Pflanzort muss so gewählt werden, dass er den ganzen Tag über Sonnenlicht bekommt.

Es wäre besser wenn die Pflanze wird entlang der Wände der Hauptgebäude gepflanzt, Wer kann es vor kalten Winden schützen.

Pflege für eine junge und reife Rebe

Die Anlage weist bestimmte Merkmale auf, die sich auf agrartechnische Maßnahmen auswirken.

Die Trauben müssen ständig gewässert werden, Viele empfehlen daher die Verwendung von Bewässerungssystemen. Bei übermäßig trockenem Wetter ist es unbedingt erforderlich, vor Beginn und am Ende der Blüte zu gießen.

Die Tayfi-Sorte reagiert sehr gut auf die Befruchtung

Sorte reagiert dankbar auf die Einführung von Düngemittelzusammensetzungen, bevorzugt vor allem Komponenten, die Phosphor und Kalium enthalten.

Der Schnitt erfolgt im Frühjahr oder Spätherbst In jedem Fall muss sich die Pflanze jedoch in einer Ruhephase befinden.

Das Mulchen sollte regelmäßig mit organischen Substanzen erfolgen. So können Sie nicht nur die Reben füttern, sondern auch deren Wurzelsystem vor dem Austrocknen bewahren.

Die Bildung der Büsche sollte durch Lüfter erfolgen Lassen Sie drei bis vier Ärmel übrig und legen Sie beim fünften bis sechsten Peep einen Mittelstreifen an. Dies ist sehr wichtig, da Pflanzen keine übermäßige Belastung tolerieren.

Vor und nach der Blüte sollten Pflanzen mit speziellen chemischen Verbindungen behandelt werden, um sie vor Krankheiten und schädlichen Parasiten zu schützen.

Zu Beginn der Winterperiode für die Anlage ist es notwendig, einen Unterstand zu bauen, um es vor niedrigen Temperaturen zu schützen. Mit Beginn des Frühlings öffnet sich die Pflanze nicht sofort. Zunächst werden Löcher für die Belüftung im Unterstand angeordnet, bis grüne Knospen auf den Trieben erscheinen.

Trockener Weg, um Trauben für den Winter zu schützen

Zuchtmethoden

Wie die meisten Weinpflanzen Die Tayfi-Sorte kann aus Sämlingen gezogen werden, die auf den Wurzelstock gepfropft wurden und Stecklinge fallen lassen.

Krankheiten und Schädlinge

Zur Vorbeugung von Krankheiten werden mit speziellen Präparaten behandelt. Erfahrene Gärtner sollten einen Rosenstrauch neben die Ernte pflanzen. die ähnlichen Krankheiten unterliegen können. In diesem Fall spielt die Rose die Rolle eines Indikators, der der Krankheit einige Wochen früher ausgesetzt war, was es ermöglicht, geeignete Maßnahmen zu ergreifen und den Weinberg zu schützen.

Es sei darauf hingewiesen, dass Der Anbau dieser Trauben ist eher für professionelle Gärtner geeignet. Es sollte nicht von Personen gepflanzt werden, die nicht über ausreichende Kenntnisse verfügen, um diese Pflanze zu pflegen.