Über die Farm

Eine vollständige Beschreibung der Trauben Jubiläumssorten Nowotscherkassk

Kulturjubiläum Novocherkassk für seine großen Trauben und ausgezeichneten Geschmack verdient besondere Aufmerksamkeit. Die Trauben sind auch deshalb interessant, weil sie nicht von professionellen Züchtern gezüchtet werden, sondern von einem einfachen Gärtner. Früchte bewahren perfekt das Aussehen und die Marktfähigkeit, reifen schnell.

Beschreibung der Rebsorte Novocherkassk Jubiläum

Novocherkassk Jubiläumstrauben im Hinblick auf die Alterung gehören zu den frühen Weinpflanzen. Bis zum Zeitpunkt der Ernte vergehen nicht mehr als vier Monate. Reife Trauben beginnen im August zu schießen, und für die südlichen Regionen beginnt diese Periode noch früher. Die Blütenstände sind bisexuell und mit Beginn der Sommersaison perfekt selbstbestäubt.

Das durchschnittliche Gewicht eines Bündels konischer Form beträgt eineinhalb Kilogramm. Es gibt Fälle, in denen Riesen bis zu einer Marke von drei Kilogramm wuchsen.

Apropos Beschreibung, die Sträucher sind kräftig, dunkelgrünes Laub ist groß, die Alterung der Triebe erfolgt gleichmäßig. Beim Einpflanzen wurzeln die Sämlinge leicht und schnell an einem neuen Ort.

Die Hybridsorte ist ertragreich. Beeren können frisch verzehrt, zu Wein oder Saft verarbeitet werden.

Es ist zu beachten, dass der Wein aus dieser Rebsorte in kleinen Mengen hergestellt wird, so dass viele Gärtner ihn zum Zweck des Verkaufs und des Eigenverbrauchs anbauen.

Eine Weintraube Jubiläumssorten Nowotscherkassk Nahaufnahme

Die Früchte sind groß, oval, das Durchschnittsgewicht beträgt zwanzig Gramm. InZum Zeitpunkt der Reifung ist der Farbton der Beeren rosa mit gelb, weiß-rosa.

Beerenfleisch ist fleischig, saftig und sehr süß. Die Haut ist ziemlich dicht, während des Essens fast nicht zu spüren. Sonnenblumenkerne sind klein, ihre Anzahl ist gering.

Die Länge einer Beere kann fast vier Zentimeter betragen, die Breite zwei. Ihr Zuckergehalt beträgt 17 Gramm pro hundert Milliliter, der Säuregehalt beträgt sechs Gramm pro Liter.

Die Vor- und Nachteile der Sorte

Wie der Rest der Trauben, Diese Sorte zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

  • hervorragende Geschmackseigenschaften;
  • vorzeigbares Aussehen;
  • stabile Erträge;
  • ausgezeichnete Beständigkeit gegen Oidium- und Mehltauverletzungen;
  • Frostbeständigkeit bis - 23 C;
  • Fähigkeit für lange Lagerung und Transport.

Es gibt aber auch negative Punkte:

  • Die Pflanze braucht einen konstanten und normalisierten Schnitt.
  • Es ist notwendig, vorbeugende Behandlungen für Pilzkrankheiten durchzuführen.
  • Hoher Zuckergehalt der Beeren zieht Wespen an.
Reife Weintrauben auf der Rebe, bereit zu ernten

Landung

Ein Platz für Traubensetzlinge sollte von der Sonne gut beleuchtet werden und keinem kalten Wind ausgesetzt sein. Es ist sehr wichtig, dass die Sämlinge aus dem Kindergarten gut sind.

Bei der Vorbereitung einer Landegrube muss auf die Entwässerung geachtet werden. Nachdem Sie die Pflanze gepflanzt haben, sollten Sie sie reichlich gießen. Nach einiger Zeit wird der erste Abgleich durchgeführt.

Das Wurzelsystem der Pflanze ist gut entwickelt, und dies sollte bei der Auswahl eines Pflanzschemas berücksichtigt werden.

Der Grundwasserstand am Landeplatz darf eineinhalb Meter bis zur Bodenoberfläche nicht überschreiten.

Novocherkassk Jubiläumssorte Setzlinge zum Anpflanzen ausgewählt

Pflege für eine junge und reife Rebe

Es wird mehrmals reichlich gegossen. Sie müssen zur Auflösung der Knospen, zur Blütenbildung, zum Eierstock kommen. ZuSobald die Beeren zu reifen beginnen, sollte das Gießen gestoppt werden, damit die Früchte genügend Süße bekommen.

Bei trockenem Wetter werden Traubenpflanzen zusätzlich gewässert, damit die Beeren nicht klein werden.

Der Boden rund um die Pflanzen wird gemulcht, wozu am besten organische Dünger verwendet werden. In diesem Fall bleibt die Erde länger hydratisiert und ist mit Nährstoffen gesättigt.

Zusätzlich zu organischen Stoffen benötigt die Pflanze Formulierungen, die Phosphor und Kalium enthalten. Es ist am besten, sie in die Blütephase zu bringen.

Das Beschneiden von Pflanzen wird im frühen Frühjahr oder Herbst empfohlen, wenn die Reben in Ruhe sind. Beschnittene Triebe mit acht bis zehn Knospen, so dass nicht mehr als vierundzwanzig Zweige an einem Strauch zurückbleiben. Beim Schneiden muss der Strauch wie ein Fächer geformt sein, damit es bequemer ist, ihn zu pflegen.

Reifungssorten in Säcken

Ein weiteres obligatorisches Verfahren in dieser Klasse ist die Zuteilung von Trauben. Bei jedem Schuss sollte es nicht mehr als einen Haufen geben. Nur in diesem Fall sind die Pinsel groß und die Beeren ziemlich saftig.

Das Jubiläum von Nowotscherkassk erfordert die ständige Entfernung von Unkraut und die Auflockerung des Bodens.

Für Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen für die Wintersaison sind für die Reben Unterstände eingerichtet. Zu diesem Zweck können Sie Heu, trockene Blätter und Nadelbaumzweige verwenden. Wenn starke Fröste zu erwarten sind, sollte die Rebe auf den Boden gelegt und mit Erde bestreut werden.

Zuchtmethoden

Die beste Option ist das Einpflanzen von Setzlingen. Da die Pflanze jedoch eine gute Überlebensrate aufweist, kann sie durch Pfropfen auf einen starken Bestand und Schichtung vermehrt werden. Hier sind gerade bei den Stepsons schwächere Erträge.

Übrigens muss der Schaft separat präpariert werden, da das Entfernen der Hülse noch nicht anzeigt, dass er zum Pfropfen geeignet ist. Erstens sollte es gut gereinigt sein, Beulen und Schmutz entfernen. Erst danach mit Hilfe eines kleinen Beils und eines Hammers entsteht eine Spalte.

Eine Methode zur Vermehrung von Trauben ist das Pfropfen.

Krankheiten und Schädlinge

Die Traubenkultur ist zwar für ihre komplexe Resistenz gegen viele Krankheiten bekannt, aber Mehltau und Mehltau umgehen sie nicht.

Zum Schutz der Pflanze ist es notwendig, die Verarbeitung mehrmals pro Saison durchzuführen. Wenn die Pflanzen vor der Blüte ein paarmal besprüht werden, können Sie zusätzliche Verarbeitungsschritte durchführen, wenn sich die Beeren bilden. Für solche Verfahren gelten Herbizide zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten.

Um die Früchte der Insekten zu erhalten, sollte man sie rechtzeitig an der Stelle ihres Nestes finden und dringend loswerden. Normale Dichlorvos, Klebebänder und das Umwickeln von Traubenpinseln mit einem feinen Netz helfen in einem solchen Kampf.

Die Kultur ist wirklich in der Lage, nicht nur professionelle Gärtner, sondern auch Amateure zufrieden zu stellen. Wenn Sie die richtige Pflege organisieren, die keine Schwierigkeiten verursacht, erhalten Sie stabile Erträge an köstlichen Beeren.