Über die Farm

Detaillierte Beschreibung einer Rosinensorte 342

Kishmish 342 ist heute sehr beliebt. Sein Hauptunterscheidungsmerkmal ist das Fehlen von Samen in der Frucht. Die Pflanze stellt keine besonderen Anforderungen an die Pflege, Beeren unterscheiden sich durch hervorragende Geschmacksdaten und ästhetisches Erscheinungsbild. Weitere weitere Beschreibung und Merkmale der Sorte.

Sortenbeschreibung Kishmish 342

Die Pflanze ist aufgrund ihrer Herkunft ungarischen Selektionsspezialisten verpflichtet. Die Fruchtreife beginnt früh, von der Auflösung der Knospen bis zur ersten Ernte vergehen nicht mehr als vier Monate. Kishmish verzehrte daraus frische, getrocknete Rosinen. Das Durchschnittsgewicht eines Straußes beträgt vierhundert bis sechshundert Gramm.

Trauben können auf Trieben zayumlivatsya.

Trauben können frisch im Kühlschrank gelagert werden.

Der Ernteertrag ist hoch, von jedem Busch kann man 20 bis 25 Kilogramm Beeren bekommen. Die Frucht ist stabil, überbelichtete Trauben einer Pflanze sollten jedoch nicht aufbewahrt werden.

Himbeertraubensorte 342 am Strauch

Früchte vertragen perfekt den Transport und bewahren Geschmack und Aussehen. Die Sorte wird auch für Babynahrung empfohlen.

Kultur hat eine starke Kraft, um Triebe zu züchten. Um sie vor Beginn der Wintersaison abzudecken, muss man hart arbeiten, denn die Reben haben eine gute Elastizität.

Eigenschaften von Beeren

Früchte sind kleine, abgerundete Formen, das durchschnittliche Gewicht liegt zwischen zwei und drei Gramm. Die Haut ist hell, gelb, unter der Sonne bekommt sie eine Bräune. Es ist ziemlich dünn und zart, es ist nicht einmal während des Essens zu spüren.

Das Fleisch ist elastisch, der Geschmack ist süß, mit kleinen Noten von Muskat. Der Zuckergehalt liegt zwischen neunzehn und einundzwanzig Prozent.

Raschishis 342 Beerennahaufnahme gegen Streichholzschachtel

Stärken und Schwächen

Traubenpflanze hat viele nützliche Eigenschaften, darunter:

  • es tritt eine schnelle Sättigungsfähigkeit auf;
  • stärkt das Immunsystem;
  • giftige Ansammlungen werden aus dem Körper entfernt;
  • die Entwicklung einer Thrombophlebitis ist ausgeschlossen;
  • erzeugt einen guten Anti-Aging-Effekt;
  • erhöhtes Hämoglobin im Blut;
  • verringert das Risiko für Arteriosklerose.
Gleichzeitig ist die Pflanze resistent gegen Pilzkrankheiten, verträgt kalte klimatische Bedingungen, wächst in verschiedenen Regionen, bedarf keiner besonderen Pflege.

Früchte vertragen den Transport und sind gut erhalten.

Mit all den Vorteilen gibt es negative Punkte:

  • Iss keine Trauben zu Yazvennikam;
  • Es ist für die Anwendung bei Patienten mit Pankreatitis und Erkrankungen der Gallenblase kontraindiziert.
  • Der Zuckergehalt ist so hoch, dass Beeren sollten nicht von Diabetikern gegessen werden;
  • Spülen Sie Ihren Mund nach dem Verzehr der Beeren mit klarem Wasser aus, um negative Auswirkungen auf den Zahnschmelz zu vermeiden.
Reife Sushi 342 warten darauf, abgeholt zu werden

Landung

Zunächst müssen Sie sich für den Landeplatz entscheiden. Es sollte gut von Sonnenlicht beleuchtet sein, das sich an der Wand der Hauptstadtstruktur befindet, um vor Zugluft geschützt zu sein. Beim Pflanzen wird empfohlen, das Schema 1 mal 4 Meter einzuhalten.

Die Pflanzung der Setzlinge erfolgt von Mitte bis Ende der Frühjahrssaison, wenn das Wetter warm ist.

Die Pflanzgrube ist bis zu siebzig Zentimeter tief und hat einen Umfang von etwa achtzig. Am Boden der Entwässerung ist ein gestapeltes Sandkissen angeordnet, auf das eine Schicht aus Sodaland und Humus passt. Stellen Sie sicher, dass der Haltestift installiert ist. Jetzt können Sie einen Sämling platzieren und sein Wurzelsystem mit Erde bestreuen. Das Pflanzen wird durch Gießen abgeschlossen, was mindestens zwanzig Liter Wasser erfordert. Hohe Sämlinge werden bis zum zweiten Guckloch beschnitten.

Nur Traubensämling mit Rosinen bepflanzt 342

Pflege für eine junge und reife Rebe

Zukünftig muss die Weinrebe bewässert, die obere Erdschicht gelockert, das Unkraut beseitigt, Düngemittel eingearbeitet und vorbeugend behandelt werden.

In der Mitte der Sommersaison müssen junge Reben wegen Krankheiten behandelt und mit Düngemitteln gefüttert werden, die ausreichend Phosphor und Kalium enthalten.

Drei Monate nach dem Pflanzen wird die Oberseite der Pflanze eingeklemmt.

Für den Anbau gelten keine besonderen Anforderungen. Jedes Jahr werden sechs bis zehn Augen beschnitten, um die kompakten Formen des Busches zu erhalten. Um die Ausbeute zu erhöhen, wird empfohlen, ein spezielles Medikament Gibberellin zu verwenden.

Nutzen bringt Mulchboden.

Erste Ernte an einer dreijährigen Rebe

Zuchtmethoden

Die Stecklinge wurzeln perfekt. Darüber hinaus können Trauben durch Impfungen vermehrt werden.

Krankheiten und Schädlinge

Um Pflanzen vor verschiedenen Krankheiten zu schützen, müssen regelmäßig vorbeugende Behandlungen durchgeführt werden. Aufgrund der schnellen Reifung der Beeren ist diese Rebsorte kaum einer Oidiumkrankheit ausgesetzt.

Bordeaux-Flüssigkeit, die im April mit Büschen besprüht wird, eignet sich hervorragend als Schutzmittel.

Darüber hinaus trägt das Beschneiden perfekt dazu bei, die meisten Krankheiten zu vermeiden. Gefährlich für die Pflanzenwespen und Hornissen. Um Ihre Ernte zu schützen, wird empfohlen, verschiedene Fallen und Sprays zu verwenden.

Aus Bienen geeignete Behandlung mit Essig, Begasung der Reben mit Rauch. Nicht schlecht helfen Zuckersirup und Chlorophos.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Cluster mit Gaze zu umhüllen. Gleichzeitig besteht jedoch die Gefahr der Fäulnis der Beeren.

Der schlimmste Feind der Sorte - Maikäfer

Ernteschaden und möglicherweise Käfer. Um die Kultur vor ihnen zu schützen, ist es im Herbst notwendig, den Boden um die Reben herum zu graben. Es sollte nur darauf geachtet werden, das Wurzelsystem der Büsche nicht zu beschädigen. Gleichzeitig mit dem Graben ist es möglich, den Boden mit insektiziden Mitteln zu behandeln. Sie helfen beim Angriff der Zecke. Es ist voller Gefahren und Blattwürmer. Die Schmetterlinge selbst richten keinen Schaden an, aber ihre Raupen können fast den gesamten Weinberg zerstören. Im Sommer ist es vorbeugend erforderlich, chemische Zubereitungen zu versprühen.

Die Pflanze eignet sich auch für den Anbau in Gebieten, in denen der Anbau von Rebsorten zunächst als eher mühsam und riskant empfunden wird. Die kernlosen Beeren mit ihren frühen Reifezeiten verdienen besondere Aufmerksamkeit bei Gärtnern im Mittelgürtel.

Sehen Sie sich das Video an: Nails2GO detaillierte Beschreibung (November 2019).

Загрузка...