Über die Farm

Detaillierte Beschreibung der Rebsorte Genuss

Führend in der Beliebtheitsskala ist Grapes Delight für große Früchte, hohe Fruchtqualität, gute Geschmackseigenschaften und einfache Pflege.

Beschreibung und Eigenschaften der Trauben erfreuen

Delight gehört zum Zeitpunkt der Traubenreife zur Kategorie der Vorsaison-Tafelsorten. Die technische Reife der Früchte erfolgt 110 bis 120 Tage nach Beginn der Vegetationsperiode. Die Ernte findet Mitte August statt.

Die Sträucher bilden ein kräftiges Wurzelsystem, das vertikal bis zu einer Tiefe von 2 m wächst und mit mittelgroßen und hellgrünen Blättern geschmückt ist. Sträucher mit starken formlosen oder konischen Büscheln mittlerer Dichte, die ein Gewicht von ca. 500 g erreichen Und bei richtiger Pflege und günstigem Wetter kann die Masse eines Bunds 1,5 bis 2 kg betragen.

Die Triebe zeichnen sich durch eine hervorragende Reifung aus, von denen 70-85% fruchttragend sind. Ein Trieb hat durchschnittlich 1,6 Büschel. Der Rebschnitt sollte in einer Höhe von 6-10 Augen durchgeführt werden. Die Belastung einer Pflanze sollte nicht mehr als 45 Augen betragen, damit Sie Gruppen von Rekordgrößen erhalten.

Weintraube Freude hautnah

Eigenschaften von Traubenbeeren

Das Hauptmerkmal der Sorte sind Bernsteinbeeren, die die Form eines Ovals haben. Im Stadium der technischen Reife erhalten sie einen weißen Farbton mit Sonnenbräune und zeichnen sich durch eine schöne Transparenz und ein Aroma mit einem Muskat-Nachgeschmack aus. Saftige, große Beeren mit knusprigem, süßem Fruchtfleisch und mäßig dichter Haut. Die durchschnittliche Größe der Beeren beträgt ca. 2,7 x 2,4 cm und das Gewicht einer Frucht liegt zwischen 6 und 7 g.

Indikatoren für den Zuckergehalt von Trauben sind 17-26% und der Säuregehalt liegt bei 5-9 g / l. Tasters bewertete diese Sorte mit 8.6 Punkten.
Traubengrößen im Vergleich zu einer Streichholzschachtel

Die Vor- und Nachteile der Sorte

Die Vielfalt der Trauben Delight hat viele positive Eigenschaften, darunter:

  • stabiler und hoher Ertrag von 120 Centern pro Hektar;
  • eine schöne Form von Trauben und ausgezeichnete Geschmackseigenschaften der Frucht;
  • Fähigkeit zum schnellen Wachstum der vegetativen Masse;
  • gute Verwurzelung und Unprätentiosität in Anbau und Pflege;
  • hohe Immunität gegen die für die Rebsorte charakteristischen Hauptkrankheiten;
  • Frostbeständigkeit, die Fähigkeit, eine Abnahme der Temperaturindikatoren auf -25 ° C zu tolerieren;
  • Langzeitkonservierung der Früchte an den Büschen ohne Geschmacks- und Darstellungsverlust;
  • erfolgreich über weite Strecken transportiert;
  • die Möglichkeit, als Zierpflanze zu wachsen, die keinen zusätzlichen Schutz benötigt.

Neben den wesentlichen Vorteilen hat die Sorte auch Nachteile:

  • Neigung zur Überlastung, daher muss die Buchse korrekt beladen werden, damit sie produktiver eingesetzt werden kann.
  • Anfälligkeit für Reblausbefall.

Artenvielfalt

Am beliebtesten sind 4 Arten dieser Sorte:

  1. Muscat Diese überragende Tischhybride wird durch Kreuzung der Sorten Delight und Frumoas Albe erhalten. Die Pflanze tritt 2-3 Jahre nach dem Pflanzen in die Fruchtbildung ein. Die Vegetationsperiode beträgt 105 Tage. Die Ernte kann Anfang August erfolgen. Große runde Beeren. Weiße Haut, die bernsteinfarben wird, wenn der Fötus die volle Reife erreicht. Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch Dichte, Saftigkeit mit ausgewogenem Geschmack und leichtem Muskataroma aus. Zuckergehalt - bis zu 25%, Säuregehalt 7 g / l.
  2. Rot Die Sorte wird gezüchtet, indem zwei Sorten gekreuzt werden: Delight und Original. Die Reife der Frucht wird 110-120 Tage nach der Bildung der Nieren beobachtet. Ein charakteristisches Merkmal dieser Art sind große längliche Beeren, die rot mit einer Beimischung von rosa Farbe bemalt sind und einen süß-sauren Geschmack haben.
  3. Weiß Diese Art ist eine ertragreiche frühe Rebsorte. Die Vegetationsperiode dauert 115 Tage. Von August bis zu den letzten September-Tagen können Sie die Ernte reifer Pflanzen aktiv genießen. Runde Früchte mit einer dichten Haut von weißer oder hellgrüner Farbe mit dem Vorhandensein von Wachs und goldener Bräune. Gesättigter Geschmack zeichnet sich durch Harmonie und besondere Süße aus. Der Zuckergehalt erreicht 25%, der Säuregehalt bis zu 9 g / l.
  4. Schwarz Dies ist eine Hybride, die unter Verwendung von Hybriden wie Delight White, Cardinal of Moldova, Timurovets, erhalten wurde. Dieser frühe Hybrid weist einen hohen Ertragsprozentsatz auf. Von der Bildung der Eierstöcke bis zur Entfernung der Ernte dauert es 109-125 Tage. Große Beeren mit zartem, saftigem, süßem, leicht säuerlichem Fruchtfleisch und dunkelblauer, fast schwarzer, dichter, dünner Haut. Zuckergehalt 17-19%, Säure - 6 g / l.

Kultur Schritt für Schritt kultivieren

Trauben können im Frühjahr und Herbst gepflanzt werden. Erfahrene Winzer empfehlen, im Herbst zu pflanzen, da die Sorte Kälte und maximale Niederschlagsmenge verträgt. Im Winter wurzeln die Pflanzen, wurzeln und beginnen im Frühling aktiv zu wachsen.

Bei der Auswahl eines Pflanzortes ist sowohl das ästhetische Erscheinungsbild des Gartengrundstücks als auch die Bedürfnisse der Pflanze für deren normales Wachstum, Entwicklung und Ertragsbildung zu berücksichtigen:

  • die vom Sonnenlicht beleuchtete Südseite des Geländes, geschützt vor starken Winden und Zugluft;
  • Grundwassertiefe höchstens 2,5 m;
  • Leichte Lehm- oder Kernozemtiefe bis zu 70 cm
Das Schema der Anpflanzung von Trauben erfreuen

Phasen des Landevorgangs:

  1. Machen Sie Löcher unter den Sämlingen, deren Größe den freien Standort des Pflanzenwurzelsystems sicherstellen soll. Der Abstand zwischen den Landeeinheiten sollte mindestens 4 m betragen, um Interlacing und Verschattung zu vermeiden.
  2. Gießen Sie die Drainage auf den Boden der Brunnen.Dies kann Kies, Schotter oder Schotter sein.
  3. Die Drainageschicht ist mit granuliertem Mineraldünger oder organischen Substanzen gefüllt.
  4. Haken setzen Die Weinreben werden angebaut, um eine zuverlässige Unterstützung zu bieten.
  5. Nach oben etwas fruchtbaren Boden streuen, die zerbrechlichen jungen Wurzeln der Pflanze vor dem Verbrennen mit Düngemitteln zu bewahren.
  6. Sämlinge auspflanzenindem man sie in die Vertiefungen fallen lässt, so dass der Verzweigungspunkt der Triebe über 3 cm über dem Boden liegt.
  7. Mit fruchtbarem Boden bedecken, festes Stampfen, um die Bildung von Hohlräumen zu vermeiden.
  8. Am Ende der Landung gutes WasserVerwenden Sie Wasser bei Raumtemperatur und schleifen Sie den Boden um den Baumkreis mit Torf oder Humus.
Frisch gepflanzter Traubenschössling

Pflege für eine junge und reife Rebe

Die Umsetzung der für die Pflege notwendigen Maßnahmen ermöglicht es der Pflanze, in kürzester Zeit Früchte zu tragen und über lange Zeit qualitativ hochwertige Erträge zu erzielen.

Dazu sollten folgende Grundoperationen durchgeführt werden:

  • Beobachten Sie die Bedingungen der Bodenfeuchtigkeit und gießen Sie die Pflanzen systematisch vor und nach der Blüte, wenn sich die Früchte zu füllen beginnen, und bereiten Sie sich auf die Reifung vor.
  • einen Strauch formen, der das Pflanzenwachstum stimuliert, um die Erträge zu steigern.
  • reißen Sie zu dicke Blätter ab, die sich bereits am erwachsenen Busch befinden, um eine ausreichende Belichtung der Trauben zu gewährleisten;
  • Zeit, um die Pflanze vor dem Eindringen von Schädlingen und Krankheiten mit bewährten Schutzmitteln zu verarbeiten;
  • für ein besseres Wachstum und Fruchtbarkeit Nährstoffe vor der Blüte, wenn die Frucht gebildet wurde und zum Zeitpunkt der aktiven Reifung zu machen;
  • Sorgen Sie dafür, dass junge Reben im Winter geschützt sind, um die Pflanzen vor starkem Frost und plötzlichen Temperaturschwankungen zu schützen.
Bei richtiger Pflege wird die Traubenpflanze um Fürsorge bitten und für die großzügige Ernte von saftigen und süßen Früchten danken, die alle begeistern wird.
Eine junge Rebe gießen

Zuchtmethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Trauben anzubauen:

  1. Durch Pfropfen eines Schnitts in den Bestand eines alten Busches auf einen mehrjährigen Holzbestand. Diese Methode ist gut, da die Stecklinge keine Zeit benötigen, um Ressourcen anzusammeln. Alles, was sie für eine intensive Entwicklung benötigen, ist, auf dem Bestand aufzubauen. Die durch Pfropfen angebauten Trauben beginnen schneller Früchte zu tragen.
  2. Fortpflanzung mit Sämlingen. Diese Methode wird als einfach und effizient angesehen. Aus den im Herbst geernteten Stecklingen können Sie bereits vorbereitete Sämlinge mit allen für die Uteruspflanze charakteristischen Eigenschaften umpflanzen.
  3. Fortpflanzungsschösslinge von erwachsenen Strauchfrüchten. Wählen Sie dazu kräftige gesunde Triebe und prikopieren Sie sie in der Nähe des Stammes einer erwachsenen Pflanze. Nach einer Weile werden sie Wurzeln schlagen und sich zu eigenständigen Einheiten entwickeln. Danach können sie getrennt und an einen dauerhaften Ort verpflanzt werden.
  4. Anbau aus dem Stein. Dies ist eine komplexe Methode, da Sie dafür nur starke und frische Knochen verwenden sollten. Und es wird auch ein fruchtbares Substrat, Zeit für den Keimungsprozess und viel Aufmerksamkeit vom Erzeuger erfordern.
Fertige Stecklinge für die Traubenzucht

Krankheiten und Schädlinge

Delight ist laut Beschreibung gut gegen Volkskrankheiten und gefährliche Schädlinge. Trotz aller Vorteile der Kultur ist es notwendig, eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen zu ergreifen, um die Pflanze vor Infektionen und Pilzen zu schützen. Sprühen Sie dazu während der Vegetationsperiode spezielle Produkte ein.

Die Behandlung mit Chemikalien sollte 30 Tage vor der Ernte beendet werden. Wenn während dieser Zeit Anzeichen einer Krankheit auftreten, stoppen Sie diese mit einer wässrigen Lösung aus Soda und Seife.

Erfahrene und unerfahrene Winzer bauen Delight-Trauben erfolgreich an, weil es seinen Namen voll und ganz rechtfertigt. Der Grund liegt in der Fruchtgröße, dem hohen Ernteertrag, der schonenden Fruchtbildung und der Kältebeständigkeit. Und schöne attraktive Weinreben schmücken Gartenlauben, Hecken und andere Elemente der Umgebung.

Sehen Sie sich das Video an: Eine Reise durch das georgische Weinanbaugebiet - life (November 2019).

Загрузка...