Über die Farm

In welcher Entfernung zu pflanzen Gurken im Gewächshaus und Freiland

Kein Gartengrundstück kann ohne Gurkenbeete auskommen. Gurken lieben es, alles frisch und konserviert zu essen. Ein guter Ertrag hängt von der Pflanzmethode ab. und die richtige Position der Pflanzen im Garten. In diesem Test werden wir uns mit Landemustern befassen, wie und in welcher Entfernung richtig gepflanzt wird.

Entfernungen zum Anpflanzen von Gurken im Gewächshaus und Gewächshaus

Um reichlich Getreide zu erhalten, ist es wichtig, den Zeitpunkt des Pflanzens von Sämlingen oder Samen im Gewächshaus zu beachten. Eine gute Ernte erfordert ein kompetentes Vorgehen beim Anpflanzen von Gurken, da der Abstand zwischen den Sämlingen optimal ist. Dies wird zu ihrer komfortablen und vollen Entwicklung beitragen.

Gurkensträucher sollten in nicht weniger als 20-30 cm gepflanzt werden

Die Konsequenzen des Anpflanzens von verdickten Gurken sind:

  • Pflanzenextrusion aufgrund unzureichender Beleuchtung, was zu geringeren Erträgen führt;
  • schlechte lüftung Verdickte Plantagen führen zu Luftstauungen und einem Überschuss an verdunsteter Feuchtigkeit, was komfortable Bedingungen für die Entwicklung von Pilzkrankheiten und die Vermehrung von Schädlingen schafft.
  • übermäßige Luftfeuchtigkeit In den dicht bepflanzten Gewächshäusern kommt es zu einem Absinken der Feuchtigkeit auf den Blüten, zu deren Verrottung und zur Bildung einer großen Anzahl unfruchtbarer Blüten, auch bei selbstbestäubten Sorten.

Beim spärlichen Anpflanzen von Gurken:

  • Ineffiziente Nutzung der Nutzfläche von Gewächshäusern, die zu einem Erntemangel führt und unwirtschaftlich ist.

In welcher Entfernung und in wie vielen Zentimetern sollen Gurken gepflanzt werden? Der Abstand zwischen den Sträuchern im Gewächshaus hängt von der Anbauphase, der Art der Frucht (Essiggurke oder lange Frucht) und dem Webgrad dieser Sorte ab. Die beste Position ist 1 m.2 Gewächshäuser von 3-4 Gurkenpflanzen. Der Abstand in der Reihe zwischen den Löchern mit Gurken sollte 0,4-0,6 m betragen, der Durchgang zwischen den Reihen nicht weniger als 0,9 m.

Das Schema der Anpflanzung von Gurken im Gewächshaus

In Gewächshäusern aus Polycarbonat werden Gurken daher vertikal angebaut, um Lebensraum zu sparen und den Ertrag zu steigern (wobei wachsende Wimpern an eine vertikale Unterlage gebunden werden) Der Abstand zwischen den Büschen kann auf ein Minimum von 0,4 m begrenzt werden.

Der Abstand von den Gewächshauswänden zu Gurkensämlingen sollte mindestens 0,25 m betragen, um eine gute Luftzirkulation und genügend Wärme für die Pflanzen bei kaltem Wetter und Frost zu gewährleisten. Die Wände des Gewächshauses erwärmen sich schnell und kühlen sich genauso schnell ab. Daher kann die Nähe von Gurkenplantagen zu Überhitzung und Verbrennung der Sämlinge oder deren Einfrieren führen.

Landemuster

In Gewächshäusern und Gewächshäusern für den Anbau von Gurken werden drei Schemata angewendet:

  • zweizeilig (zweizeilig);
  • gestaffelt
  • einzeilig (einzeilig).
Eine Vielzahl von Programmen zum Anpflanzen von Gurken

Die Wahl eines Gurkenpflanzschemas hängt von der besonderen Entwicklung der ausgewählten Sorte, ihrer Fähigkeit zur Erhöhung der Blattmasse, der Höhe des Strauchs, der Anzahl und Größe der Seitentriebe ab.

Stark wachsende Hybriden wachsen bevorzugt in einreihigen Reihen, schwach verzweigten und langfruchtigen zweireihigen. Beim gestaffelten Pflanzen sind alle Setzlinge gut beleuchtet und stören sich nicht.

Zweizeilig

Zweizeilige Anpflanzung von Gurken

Das zweizeilige Pflanzschema sieht die Anordnung einer breiten Reihe von zwei Pflanzenreihen vor. Dabei Der Abstand in der Reihe zwischen den Gurken sollte 0,4 m nicht überschreiten. zwischen den Reihen bis zu 0,5 m, Gehwege zwischen den Linien 0,7-0,9 m.

Die Pflanzdichte hängt direkt von der Größe des Gewächshauses ab. Je größer das Gewächshaus ist, desto größer ist der Abstand, den Sie zwischen den Büschen lassen können, und desto wohler fühlen sich die Gurken. Das folgende Diagramm zeigt die optimale Platzierung der Gurken bei maximaler Nutzung der Nutzfläche des Gewächshauses.

Gurken in 2-3 m breite Gewächshäuser pflanzen

Schach

Wenn Gurkensämlinge in zwei Reihen in einem Schachbrettmuster gepflanzt werden Der Abstand zwischen den Büschen beträgt 0,35 m. Da die Pflanzen während des Pflanzens mit einer Verschiebung in den Reihen gepflanzt werden, wird das Verweben von wachsenden Wimpern vermieden und es kommt daher zu keiner Verdickung der Pflanzungen.

Schachbrett Gurken pflanzen

Einzeilig

Single-Line-Schema der Gewächshausgurkenpflanzung bietet Unterkunft in einer Reihe in einer Entfernung von 0,2-0,4 mund der Abstand zwischen den Reihen beträgt nicht weniger als 0,7 m.

Einzelne Reihe, die Gurken pflanzt

Jede Landemethode hat ihre Vorteile:

  • mit zweireihig Es wird eine größere Anzahl von Sämlingen gepflanzt, wodurch ein höherer Ertrag erzielt wird.
  • im Schachmodus Gurkensträucher erhalten maximale Ausleuchtung, wachsen gut - das Ergebnis ist eine erhöhte Produktivität;
  • mit einreihigem Wachsen gurken für pflanzen ist es bequem zu pflegen, da es freien zugang zu jeder pflanze gibt.

Die Methode des Anbaus von Heringsgurken im Freiland

Gurken können auf originelle Weise in Form eines Weihnachtsbaumes gezüchtet werden. Dies ist eine sehr bequeme Methode, Gurkenbeete auf offenem Boden zu formen, die in der Lage sind, jedes Gartengrundstück zu dekorieren. Wie Gurken Fischgräten pflanzen? Das Wesen der Methode ist, dass Gurken (Samen oder Setzlinge) Sie werden nicht in geraden Beeten gepflanzt und die Samen werden im Kreis ausgesät.

Gurken in warmen Beeten im Kreis pflanzen

Am Rand des Kreises, mit einem Durchmesser von 1,5 - 2 m, ist eine Rille ausgegraben, in die Sie gemähtes Gras, Humus und Kompost legen können. Darauf wird eine Schicht Erde gegossen, und säen oder pflanzensämlinge in einem abstand von 40 cm zwischen den pflanzen säen.

In der Nähe jeder Pflanze wird ein Pflock gehämmert, an den eine Schnur gebunden wird. Eine hohe Stütze wird in die Mitte des Kreises gehämmert - egal ob es sich um ein Metallrohr oder einen Holzstift handelt. Für nachfolgende Gurkenstrumpfbänder werden Haken am Ende der Stütze aufgehängt, wenn ein Metallrohr verwendet wird, oder ein Nagel wird im Fall eines Holzstiftes gehämmert.

Sie können für jede Pflanze lange Stützen installieren und diese oben zu einem Zelt verbinden. Sie können ein leichtes Abdeckmaterial darauf werfen, das die Pflanzen sowohl vor kalter Luft als auch vor der sengenden Sonne schützt.

Die Vorteile dieser Methode sind:

  • Bequemlichkeit in der Pflege von Gurken;
  • rational LandnutzungBewässerungswasser und Düngemittel, da die Bewässerung und Düngung in der Mitte des Kreises erfolgt und sich nicht über die Bodenoberfläche ausbreitet;
  • Pflanzen fühlen sich wohl sie nicht verdicktHolen Sie sich viel Sonnenschein und sind gut vom Wind verweht.

Der Nachteil kann berücksichtigt werden Die Materialkosten für Strumpfgurken, aber wenn Pflanzen in vertikaler Weise wachsen, ist eine notwendige Bedingung.

Für den Anbau von Gurken können Sie die richtige Methode für Ihr Gartengrundstück wählen. Die Hauptsache ist, die Pflanzen richtig darauf zu platzieren. Dies trägt zur normalen Entwicklung der Gurken bei und schadet nicht der Ernte.