Über die Farm

Sellerie putzen

Sellerie duftend - würziges Gemüse, das aus den Mittelmeerländern stammt. In Bezug auf den Gehalt an Vitaminen und nützlichen Spurenelementen nimmt es eine der führenden Positionen unter den Gemüsesorten ein. Aufgrund des hohen Gehalts an ätherischen Ölen verleiht es Gerichten und Salaten ein spezifisch helles Aroma. Alle Pflanzenteile werden roh und verarbeitet verzehrt. Und in diesem Artikel untersuchen wir die Selleriesorten und wie man sie richtig putzt.

Sellerietypen und -eigenschaften

Duftender Sellerie - zweijährige krautige Pflanze, in Erscheinung der Blätter sehr ähnlich wie Petersilie, nur viel massiver. Im ersten Jahr bildet die Pflanze eine kräftige Rosette aus dunkelgrünen Blättern mit schönem Glanz, fleischigen Stecklingen und einer kräftigen weißen Wurzel oder sogar einer Wurzelfrucht. Im zweiten Frühjahrsjahr erscheinen grüne Blätter und Mitte Juli blüht die Pflanze bereits, im August reifen die Samen und der Sellerie trocknet fast sofort.

Das Aussehen von Sellerie hängt von der Sorte ab, zu der er gehört: Blatt, Blattstiel, Wurzel.

Sellerie-Trauben

Sellerieblätter werden gezüchtet, um duftende Grüns zu produzieren.gesättigt mit vielen Vitaminen. Es wird frisch in Salaten als Gewürz für Suppen und andere Gerichte gegessen.

Diese Art von Grün hat dünne Blattstiele und eine harte Wurzel - beide sind nicht für Lebensmittel geeignet.

Blattstielsellerie wird zur Erzeugung von Blattstielen und Blättern angebaut. Blattstiele erreichen eine Breite von 4-5cm, sehr saftig, ölig, enthalten eine große Menge an ätherischen Ölen, Vitaminen, Mineralien. Von diesen werden die ersten und zweiten Gänge zubereitet, kalorienarme Diätsalate, die zu Essiggurken und Konservierungsmitteln hinzugefügt werden, um einen würzigen, hellen Geschmack und einen angenehmen Geschmack zu ergeben.

Selleriewurzelarten werden ausschließlich aus der Wurzel gezüchtet, ähnlich großen weißen Rüben mit einem Gewicht von 500 bis 900 Gramm. Wurzel - ein echter Vitaminspeicher, wirkt wohltuend auf den menschlichen Körper. Es wird sowohl frisch als auch in Salaten und warmen Gerichten verwendet.

Blatt- und Blattstielarten werden im zeitigen Frühjahr oder im Winter direkt in den Boden gesät, und die Wurzel wird von Sämlingen gepflanzt.

Nützliche und schädliche Eigenschaften von Stielen und Wurzeln

Gedämpfter Sellerie ist das wertvollste Lebensmittel und hat erstaunliche heilende Eigenschaften. Alle nützlichen Eigenschaften eines Gemüses müssten zu lange aufgelistet sein, aber die grundlegendsten sind: positive Auswirkungen auf das Nerven-, Herz- und Gefäßsystem sowie das Verdauungssystem.

Das Nutzgemüse enthält eine große Menge Proteine, Vitamine der Gruppe B, Carotin, Vitamine E, K, C, wertvolle Aminosäuren - Nikotin, Asparagin, Tyrosin, ätherische Öle, Spurenelemente - Kalium, Phosphor, Calcium, Magnesium, Zink, Eisen, Mangan.

Sellerie hat folgende Auswirkungen auf den menschlichen Körper:

  • verlangsamt den Alterungsprozess, hilft bei der Bekämpfung seniler Demenz;
  • fördert die Wiederherstellung des Wasser-Salz-Gleichgewichts;
  • ätherische Öle lindern nervöse Spannungen, steigern die Effizienz, Vitalität und Stressresistenz;
  • positive Wirkung auf die Wände der Blutgefäße, dadurch Wiederherstellung der Durchblutung und Normalisierung des Bluthochdrucks;
  • Vitamine B, PP, E, C wirken sich aufgrund des hohen Gehalts an Vitalstoffen positiv auf den Zustand von Haut, Haaren, Lippen und Augen aus;
  • Wurzelgetreide wirkt harntreibend, täglicher Verzehr reinigt Nieren und Harnwege;
  • Salate aus rohem Gemüse mit dem Zusatz von geriebenem Wurzelgemüse sollten während der Diät, bei Diabetikern und Vegetariern verzehrt werden.
  • Regelmäßiger Verzehr von Sellerie-Gemüse lindert Sodbrennen, Blähungen, Verstopfung und Magenkrämpfe, da es zur Verdauung von Nahrungsmitteln beiträgt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt.
Verschiedene Teile der Sellerienahaufnahme auf dem Tisch

Dies sind nicht alle vorteilhaften Eigenschaften des Wundergemüses.

Ein derart starkes therapeutisches Mittel ist jedoch möglicherweise nicht für alle gleich nützlich, weshalb es solche gibt Gegenanzeigen:

  • mit Urolithiasis, um die Bewegung von Steinen und die Verschlechterung der Krankheit zu vermeiden;
  • bei Krampfadern das Vorhandensein von Blutgerinnseln;
  • Aufgrund des hohen Gehalts an ätherischen Ölen wird es während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kolitis und Enterokolitis nicht empfohlen.

Wie man ein Stängelgemüse isst

Alle Teile der Pflanze sind gleichermaßen nützlich und in Lebensmitteln anwendbar. Da jedoch die meisten essentiellen Verbindungen, Vitamine und Spurenelemente bei der Wärmebehandlung zerstört werden, wird Sellerie roh gegessen und vorher gereinigt. Junge grüne Blätter - als Gewürz für Salate, Fisch- und Fleischgerichte.

Die Wurzelernte wird geschält und saftiges weißes Fruchtfleisch in geriebener Optik wird zu Obst-, Gemüse- und sogar Fleischsalaten gegeben.

Wie man schält

Saftiges, knuspriges, duftendes Blattstielfleisch ist eine hervorragende Zutat für Salate, Vorspeisen und Saucen. Aber nicht viele Menschen wissen, dass sie gründlich gereinigt werden müssen, um den Geschmack und das Aroma der grünen Stängel voll zu genießen.

Selleriestiele in einem Korb

Die obere Schicht der Blattstiele besteht aus harten, langen Fasern, die das Kauen des Gemüses erschweren.. Daher vor dem Essen in Salate schneiden, etc. Sie müssen die oberste Schicht mit einem normalen oder Sparmesser schneiden.

Wenn beim Brechen des Stiels keine Fasern vorhanden sind, können Sie anfangen, das Gemüse zu hacken oder zu schneiden.

Wege richtig zu kochen

Die Gerichte mit Blattstielen und Selleriewurzeln sind zwar nicht so reich an Vitaminen und Ballaststoffen, haben aber einen würzigen Geschmack und ein angenehmes Aroma. Gemüse wird zum Kochen von Suppen, Gemüseeintöpfen, Beilagen, als Füllstoff oder Zusatz zu Saucen verwendet. Es kann gekocht, geschmort oder in Sonnenblumen- oder Olivenöl geröstet werden.

Sellerie ist ohne Zweifel genau das Gemüse, das in jeder Form ständig auf unserem Tisch stehen sollte. Ein solches nützliches Produkt kann nicht von der Ernährung ausgeschlossen werden. Laut Ernährungswissenschaftlern wirkt sich die tägliche Anwendung des Produkts positiv auf den gesamten Körper, die Arbeit der inneren Organe, den Zustand von Haaren, Nägeln und Haut aus.

Sehen Sie sich das Video an: Staudensellerie schälen und putzen: Eine einfache Methode (November 2019).

Загрузка...