Über die Farm

Anpflanzen und Züchten von Tomaten nach der IM-Methode Maslova

Es kommt oft vor, dass der Garten klein ist und die Eigentümer eine reichliche Ernte wünschen. Oder Tomaten werden zum Verkauf angebaut und benötigen von jedem Busch eine maximale Rendite.. Was tun, um die Erträge zu steigern? Diese Übersicht beschreibt detailliert die korrekte Methode zum Anbau von Tomaten nach der Maslov-Methode.

Die Essenz des Tomatenanbaus nach der Methode von Maslov

1985 veröffentlichte das Homestead Magazine den Artikel Roots Looking for Ground. Sein Autor, ein Hobbygärtner von I.M. Maslov beschrieb ausführlich seine Methode, durch Stimulierung der Wurzelbildung eine große Menge Tomaten zu gewinnen.

Selbst unter sibirischen Bedingungen liefern Tomatensträucher, die nach der Methode von I. Maslov gepflanzt wurden, konstant hohe Erträge im Freiland und in Gewächshäusern

Es beruhte auf der Tatsache, dass unter natürlichen bedingungen breitet sich der tomatenstrauch auf dem boden ausso fällt es ihm leichter, wurzeln zu bilden und früchte in großen mengen zu reifen. Und Züchter, die Platz zum Anpflanzen sparen, neigen dazu, große Sorten mit großen Früchten zu zeigen. Infolgedessen lebt die Pflanze auf Kosten einer schlecht entwickelten flachen Wurzel, und die Ernte bricht ihre Zweige.

Der Rationalisierungsvorschlag von Maslow stieß auf große Resonanz und wurde bisher sicher und effektiv umgesetzt.

Lange vor der Veröffentlichung des Artikels wurde hier in Südrussland eine ähnliche Landtechnik für den Anbau von trocken gemahlenen Tomaten in der Steppe eingesetzt.

Sämlinge wurden in tiefe Löcher gepflanzt und während des Pflanzens nur einmal gewässert. Danach stapelten sie sich nur noch und bedeckten sich mit Mulch. Die Pflanze breitet sich unter dem Einfluss von aggressivem Wind und Sonne am Boden aus und entwickelt auf der Suche nach Feuchtigkeit Wurzeln. Die Ernte war immer reichlich, die Tomaten waren mittelgroß, süß und dickhäutig.
Maslov schlug zwei neue Pflanzmethoden vor, bei denen die Pflanze das Wurzelsystem proportional zur Reifung der Früchte anbauen kann.

Der erste Weg zur Ertragssteigerung

Horizontales Pflanzen wird selbst für eine Person mit minimaler Erfahrung im Pflanzenbau einfach erscheinen:

Beim Anbau von Tomaten nach der Maslov-Methode müssen die Sämlinge so in die Rillen gelegt werden, dass das Wurzelsystem nach Süden und die Wipfel des Busches nach Norden gerichtet sind
  • Tomatensämlinge aufrecht Pflanze in einem ungeheizten Gewächshauseinen langgestreckten, starken Stamm zu bekommen;
  • dann sie auf offenes Gelände verlegtwo sie in einer Furche liegen, so dass nicht nur die Wurzel, sondern auch das erste Paar von Stängeln mit Erde bedeckt sind (die Blätter müssen davon entfernt werden);
  • der Standort des Sämlings sollte sein streng nach Süden - dies geschieht so, dass die Pflanze leicht in Richtung Sonnenlicht aufgehen kann;
  • Je mehr der Sämling mit Erde bedeckt ist, desto größer ist die Wurzelfläche.

Gleichzeitig löst diese Technik das Problem dünner, gestreckter Sämlinge, die sich nur schwer senkrecht pflanzen lassen. So verlegte, schwache Büsche werden schnell kräftiger und steigen auf. Sie können zwei Setzlinge gleichzeitig pflanzen.

Befruchten Sie das Loch beim Pflanzen mit Humus und achten Sie darauf, Superphosphat hinzuzufügen, um das Wurzelsystem zu stimulieren.
Tomatenzuchtschema nach der Methode von I.М. Maslova

Übrigens hat Maslov darauf geachtet, dass Tomaten lieben Transplantation. Er empfahl, sie zweimal in der Phase des Hausanbaus zu tauchen, indem er jedes Mal den Abstand zwischen den Sämlingen vertiefte und vergrößerte, um die Wurzel zu stärken.

Der zweite Weg, wie man pflanzt

Weigerung, Tomaten zugunsten der Wurzelbildung zu kleben:

  • das untere Stängelpaar darf nicht entfernt werden, und lass sie erwachsen werden;
  • wenn der Hauptstrauch die ersten Früchte bringt, Entferne die Blätter vom Stiefsohn und bücken Sie sich auf den Boden, befestigen Sie sie (Sie können sie einfach mit einem Drahthaken feststecken) und streuen Sie sie auf den Boden.
  • keine starken Schatten in der Mitte des Busches zu schaffen, Triebe müssen sich biegen so weit wie möglich vom Kofferraum entfernt;
  • Stiefkinder wachsen sehr schnellDie ersten Früchte erscheinen einige Wochen später als auf dem Hauptstamm.
Das Schema des Anbaus von Tomaten in 3 Stielen nach der IM-Methode Maslova

Sie werden sich jedoch nicht gegenseitig unterdrücken - die Tomate bleibt eine einzelne Pflanze mit einem gemeinsamen Wurzelsystem. Die Methode heißt - in drei Stielen wachsen.

Um das Wurzelsystem besser zu entwickeln, kann eine Tomate während des Lockerns der Büsche etwas knusprig werden, wie Kartoffeln, das tut ihnen gut.

Bitte beachten Sie, dass sich diese beiden Techniken nicht gegenseitig ausschließen. Sie können einen Strauch horizontal pflanzen und später die Stiefkinder wurzeln.

Vor- und Nachteile des Pflanzens einer Tomate nach dieser Methode

Die Maslov-Technik eignet sich für die Kultivierung von verkümmerten (determinanten) und hohen Sorten. Nach dem horizontalen Pflanzen Tomaten erfordern keinen besonderen Ansatz, Sie können sich wie gewohnt darum kümmern.

Die Technologie ermöglicht die Verwendung von weniger Pflanzenmaterial. Es ist vorteilhaft, auf diese Weise teure Sorten anzubauen, die nur wenige Samen in einem Beutel verkauft werden.

Die Methode erlaubt es, mit einem Minimum an Sämlingen auszukommen

Mit dem unbestreitbaren Vorteil der Landung in drei Stielen müssen Sie einige Punkte beachten:

  • Früchte von untergroßen Tomaten mit einer solchen Bepflanzung sind bodennah, sie können verrotten; Um dies zu vermeiden, ist es am einfachsten, frisches Gras herzustellen, das gleichzeitig die Feuchtigkeit im Boden behält.
  • Besonderes Augenmerk sollte auf das Gießen gelegt werden - Stellen Sie sicher, dass genügend Wasser vorhanden ist, die Erde jedoch nicht ständig nass bleibt. Es ist am besten, eine Tropfbewässerung oder eine arykische Bewässerung durchzuführen.
  • auch untergroße Tomaten Größe verringern Früchte durch Erhöhung ihrer Anzahl.
  • Einige Gärtner glauben das Diese Technik löst das Raumproblem nicht: Bei einer Steigerung des Ertrags aus einem Busch ändert sich das Volumen der von der gesamten Baustelle entnommenen Tomaten nicht. Aber sie haben viele Gegner, deshalb ist es sinnvoll, sich mit den Erfahrungen anderer Gärtner vertraut zu machen.

Unbestimmt - hohe Tomaten, die während der gesamten Vegetationsperiode eine Ernte bringen - in drei Stielen zu züchten, ist besonders vorteilhaft. Diese Sorten werden normalerweise im Gewächshaus angebaut. Sie werden bis zu zwei Meter groß und brauchen zusätzliche Unterstützung. Nach der Vertiefung des ersten Paares von Stiefsöhnen beginnt auch der Rest, den Eierstock zu formen. Es wird möglich sein, die langwierige Pasynkovka ganz abzulehnen und das Phänomenale zu ernten.

Der Anbau von Tomaten in Maslow schließt pasynkovanie Pflanzen aus

Der Busch, der Früchte in drei Stielen trägt, wird den Betrieb des Gewächshauses effizienter machen, da die Früchte auf der gesamten Höhe der Pflanze gebildet werden und reifen.

Besonderes Augenmerk sollte auf das schonende Strumpfband solcher Tomaten gelegt werden. Der einfachste Weg, eine Schlaufe mit Nylonstreifen von der Decke des Gewächshauses zu ziehen, ist für jeden Schuss separat.

Die am besten geeigneten Tomatensorten

Hohe Tomaten aus Gewächshauskultur, frühen und mittleren Reifezeiten - gepflanzt nach der beschriebenen Methode, ergeben sie einen hohen Ertrag. Wenn das Gewächshaus beheizt ist, kann es lange Zeit erfolgreich aus späten Tomatensorten geerntet werden. Für den Anbau nach der Maslov-Methode eignen sich folgende Sorten:

Russischer Riese

Russischer Riese in Tomatenqualität

Eine Vielzahl von mittelfristigen Reifung. Es gibt Sorten mit gelben und roten Früchten. Die Früchte sind sehr groß und für die Langzeitlagerung geeignet. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten, hat einen kräftigen Stamm.

Ukrainischer Riese

Ukrainischer Riese der Tomatensorte

Eine Vielzahl von mittleren Reifegraden. Die Früchte sind hellrot, fleischig, groß, gut konserviert.

Riese

Tomaten-Riese

Eine Sorte von mittlerer Reife mit einem starken Stiel, sehr fruchtbar. Tomaten sind fleischig, flach gerundet, leicht gerippt, leuchtend rot. Sind auch gut in der Konservierung und für den frischen Gebrauch.

Die Früchte aller dieser Sorten wiegen 600-650 Gramm. Um sie groß werden zu lassen, können Sie sich bis auf das Buschstrumpfband noch um die Weiler für Früchte kümmern - Netzbeutel, die die Tomate während des Eingießens und Reifens am Gewicht halten.

Die Beurteilung der Wirksamkeit der Anbautechnologie nach Maslov basiert am besten auf Ihren Erfahrungen mit Ihren Lieblingssorten. Weil Ergebnisse zu erzielen, reicht nicht aus, um sich mit der Theorie vertraut zu machenMan muss auch in der Lage sein, die Pflanzen zu beobachten und Schlussfolgerungen zu ziehen.