Über die Farm

3 Möglichkeiten, getrockneten Karpfen für Liebhaber von Salz zuzubereiten

Wenn man so etwas essen will, braucht der Körper die nötigen Vitamine, sollte sich mit gesunden Lebensmitteln eindecken oder sie selbst kochen. Zum Beispiel reichert getrockneter Karpfen, der speziell in seinem eigenen Teich gewachsen ist, mit seinem milden, reichen, sogar leicht süßen Fleisch den Körper mit den Vitaminen B12, C, B1, B3, B6 an. Seine Verwendung hilft, die Zähne zu stärken, Karpfen ist nützlich für das Nerven- und Verdauungssystem und verhindert auch die Bildung von Krebszellen. Gleichzeitig enthält getrockneter Fisch nur 139 kcal pro 100 g.

Die Besonderheiten des Kochens von getrocknetem Karpfen zu Hause

Das Endergebnis hängt von der Auswahl der Fische ab.

Vor dem Sieben sollten Sie den Verschluss sorgfältig auf Anzeichen von Alterung untersuchen. Ein verdorbenes Produkt kann einen unangenehmen, scharfen Geruch, eine Schädigung der Schuppen und eine Gelbfärbung des Abdomens aufweisen. Beim Salzen und Trocknen sollten bestimmte Regeln befolgt werden, um die Haltbarkeit angemessen zu verlängern.

Das Trocknen unterscheidet sich vom Trocknen durch folgende Merkmale:

  1. Die Gegenwart der Sonne. Getrockneter Fisch wird in der Sonne gekocht und an einem dunklen, kühlen Ort getrocknet.
  2. Die Struktur des Fisches. Das Trocknen verändert die Struktur und während des Trocknens wird nur Feuchtigkeit entfernt.
  3. Restfeuchte. Wenn es im getrockneten Produkt 12 - 20% ist, dann in getrocknetem 35 - 45%.
Eine ausreichende Menge an Vitaminen und Makronährstoffen, die für den Körper notwendig sind, verbleibt im getrockneten Karpfen.

Die erste Stufe des Trocknens besteht darin, das Produkt zu salzen. Zuerst müssen Sie den Verschluss waschen und die Probe entlang des Kamms abschneiden. Nehmen Sie dann den Kopf ab, wenn Sie anderes Geschirr benötigen. Es ist wichtig, dass Sie die Gallenblase nicht einhaken, da sich das Produkt sonst verschlechtert. Nehmen Sie den Behälter und beginnen Sie zu salzen. Je nach Menge Salz nach Rezept hinzufügen (ca. 1,5 kg. Salz pro 10 kg. Karpfen). Wenn Sie das Essen würziger machen möchten, können Sie dem Salz einen Teelöffel Chili-Pfeffer hinzufügen.

Dann den mit Fisch gefüllten Behälter (sollte seitlich gelegt werden, der Schwanz nahe dem Kopf des zweiten und Salz über den Karpfen gießen) schließen und 8 Tage lang unter eine Presse stellen. Nachdem sie jeden Fisch herausgenommen und unter fließendem Wasser abgespült haben, wird alles unnötige Salz abgewaschen, da der Karpfen bereits eingeweicht und gesalzen ist. In der letzten Phase wird der Fisch 3-4 Stunden auf einem trockenen Tuch stehen gelassen, um das Wasser zu glasieren.

Möglichkeiten, Karpfen zu salzen und zu heilena

Karpfen auf drei Arten selbständig verblassen lassen.

Die beliebtesten Trocknungsmethoden für Karpfen sind die Trocknung in einem elektrischen Trockner oder an der frischen Luft, sofern das Wetter dies zulässt (es darf kein Niederschlag auf die Produkte fallen). Wenn Sie zu Hause kochen, verwenden Sie am besten einen Backofen. Die ersten beiden Optionen sind insofern gut, als der Fisch genug zu trinken bekommt und gut getragen wird, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. An der frischen Luft mit Strahlen, die auf den Karpfen treffen, wird Fett freigesetzt, das Glanz und Geschmack verleiht.

Wie man getrockneten Fisch im Ofen kocht

Es ist ratsam, sich an das Rezept zu halten.

Bei der Herstellung von Karpfen wird die traditionelle Methode des Einsalzens von Schichten angewendet. Legen Sie das Produkt in einen Behälter und bedecken Sie es einen Tag lang mit einem schweren Gegenstand. Danach den Fisch waschen und mit trockenen Handtüchern trocknen. Machen Sie dünne Schnitte auf dem Karpfen, so dass er getrocknet und nicht gekocht oder gedämpft ist.

Auf ein Backblech legen, vorher mit Pergamentpapier bedeckt, fischen und in den Ofen geben. Zum Schmachten von Fischen bei geöffneter Tür und einer Temperatur von 40 Grad für ca. 7-8 Stunden, abhängig von der Größe des Fisches. Nach dem Kochen "lüftet" der Karpfen tagsüber im Freien.

Die Garzeit hängt von der Größe des Fisches ab

Aufgrund der niedrigen Temperatur und der angelehnten Tür verlässt Feuchtigkeit und der Fisch wird getrocknet. Von den Minuspunkten der Methode ─ großer Energieverbrauch, ungenügend gesättigter Geschmack. Mit dieser Trocknungsmethode können Sie Ihr Lieblingsgericht zu Hause zubereiten.

Im Freien

Diese Methode umfasst zwei Stufen: Die erste ist das Salzen, die zweite ist die Müdigkeit an der frischen Luft. Die erste Stufe wird wie bei den anderen Methoden durchgeführt, jedoch sind je nach Gewicht des Fisches 4 bis 15 Tage zum Salzen vorgesehen.

Hängen Sie den Fisch vorzugsweise von Händen und Krallen entfernt auf

Nach dem Trocknen wird der Fisch an einer dünnen Schnur oder einem Seil durch die Augenlöcher gespannt und an der frischen Luft am Seil aufgehängt. Durch den Wind und die Sonne verlässt Feuchtigkeit und der Fisch wird getrocknet. Die beste Zeit für eine solche Methode ist März-April oder Ende Oktober, wenn Fliegen oder Insekten die Produkte nicht verderben - dies ist ein Minus der Methode. Den Fisch mit Gaze bedecken und 14 Tage ruhen lassen.

Im elektrischen Trockner

Der Trocknungsprozess im elektrischen Trockner

Bereiten Sie den Karpfen zum Trocknen mit der Salzmethode vor und schneiden Sie ihn entlang des Kamms. Schalten Sie dann den elektrischen Trockner ein, z. B. VOLTERA 1000 Lux, legen Sie den Fisch aus und trocknen Sie ihn bei einer Temperatur von 55-60 Grad. Durch die Erwärmung des Fisches strömt Luft aus der heißen TENA. Wenn der Karpfen fertig ist, hängen Sie ihn an die frische Luft. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, den Fisch schnell und einfach zuzubereiten, Sie sollten jedoch darauf vorbereitet sein, dass der Trockner möglicherweise nicht für die Stromversorgung geeignet ist und den Fisch nicht trocknet.

Nachdem der Fisch gekocht ist, müssen Sie ihn an einem kühlen und dunklen Ort markieren. Karpfen werden an ein Seil gehängt, in Papier gewickelt oder in einer Dose mit fest anliegendem Deckel belassen. Das fertige Produkt wird ca. 6 - 12 Monate gelagert. Es wird in Salaten, Sandwiches oder als separates Gericht verwendet. Karpfen geben dem Gericht einen besonderen Geschmack, wodurch das Essen interessant und ungewöhnlich wird.

Auf der Website können Sie auch einen Artikel über das Trocknen von Tarani zu Hause lesen.