Über die Farm

4 Möglichkeiten zur Tropfbewässerung aus Plastikflaschen mit eigenen Händen

Das Anbauen von Gurken ohne Bewässerung ist unmöglich. Feuchtigkeitsgesättigte Pflanzen - tägliche harte Arbeit. Entlasten Sie beim Anbau von gesundem Gemüse die Sorgfalt beim selbstgemachten Entwerfen von Plastikflaschen für die Durchführung der Tropfbewässerung von Gurken, die mit Ihren eigenen Händen hergestellt werden kann.

Systembeschreibung

Tropfbewässerung - Organisation der rechtzeitigen Bewässerung von Pflanzen mit Lagertanks und Wasser. Einfache und effektive Möglichkeit, Feuchtigkeit zuzuführen Direkt zu jedem Spross. Wasser fließt leicht durch die oberste Bodenschicht und füllt die Wurzeln mit lebensspendender Feuchtigkeit.

Erfahrene Gärtner wissen aus erster Hand, dass eine gute Ernte von der Menge und Qualität der rechtzeitigen Bewässerung abhängt. Gurken benötigen warmes Wasser in großen Mengen. Die Tropfbewässerung ist während der gesamten Reifezeit des Gemüses ein hervorragender Helfer.

Der Wasserverbrauch für den Anbau von Gurken beträgt durchschnittlich 1 m2 - 5 Liter.
Tropfflaschen viel günstiger als das fertige System

Überlauf bedroht die Entwicklung von Pilzkrankheiten. Tropfsystem - eine alternative Lösung. Fachgeschäfte verkaufen eine Vielzahl vorgefertigter Bewässerungssysteme. Die Installation dauert einige Zeit. Preispolitik ist nicht jedermanns Sache.

Installieren Sie die Tropfbewässerung persönlich mit Plastikflaschen - Kostenfreie Lösung. Mit den vorhandenen Materialien ist es einfach, für jeden ein ähnliches System zu erstellen.

Vor- und Nachteile eines Flaschenbewässerungssystems

Stellen Sie sicher, dass die Notwendigkeit einer solchen Installation auf Ihrer Website allen versammelten Gärtnern "für" und "gegen" hilft.

Erstens die Vorteile des Flaschensystems:

  • greifbar wassersparend (Gießkanne oder Schlauch verwenden mehr);
  • autonome Arbeit Systeme (Sie können ein Bett sicher für mehrere Tage ohne Aufsicht verlassen);
  • Universalität: Die Verwendungsmöglichkeit hängt nicht von der Bodenart, der Art des Gemüseanbaus (Gewächshaus, Gemüsegarten) ab.
  • Materialverfügbarkeit;
  • einfache Installation und Wartung;
  • gezielte punktgenaue Feuchtigkeit;
  • das Fehlen von verhärteten Erdkrusten um die Pflanze herum;
  • Reduzierung der Notwendigkeit, den Boden um den Strauch herum zu lockern;
  • langsame Verdunstung der Feuchtigkeit (nur an heißen Tagen müssen Sie den Zustand der Pflanzen beobachten: Benötigen sie zusätzliches Gießen);
  • Geld sparen;
  • Entlastung der menschlichen Arbeit;
  • der Mutterboden wird nicht weggespült;
  • wurzeln bekommen warme Flüssigkeit (schafft es, sich unter den Sonnenstrahlen aufzuwärmen);
  • Vereinfachung der Fütterung (nur für Setzlinge).
Tropfbewässerung spart Flüssigkeit und lässt sie direkt zu den Wurzeln fließen.

Unkräuter keimen in diesem Gebiet nur selten.

Selbstgemachtes Abflusssystem oft verstopft. Um einer solchen Situation vorzubeugen, sind alte Kapronstrumpfhosen die beste Option, um eine Drainage zu schaffen. Das Material verrottet nicht im Boden, hat einen hervorragenden Durchsatz.

Sprechen wir nun über die Nachteile:

  • häufig Verstopfen von Löchern;
  • die Unfähigkeit, ein solches System auf einem großen Grundstück anzuwenden: Es ist viel Verpackung erforderlich, der Garten sieht nicht ästhetisch ansprechend aus;
  • begrenztes Volumen Flüssigkeiten;
  • schwierig auf schweren Böden zu verwenden (Flaschen, Verstopfungen verfallen oft);
  • An heißen Tagen erhalten die Pflanzen durch eine solche Versorgung wenig Feuchtigkeit.

Für Gurken und Tomaten Tropfbewässerung mit Flaschen wird nicht die volle ersetzen: Je nach Witterung benötigen die Sprossen zusätzliche Feuchtigkeit.

Beschreibung der Tropfbewässerung von Gurken und Tomaten

Ein solches System zur Lebenserhaltung von Gemüse ist durchaus gerechtfertigt. Mit seiner Hilfe ist es einfacher, eine gute Ernte von Gurken oder Tomaten zu erzielen. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Design zu installieren. Betrachten Sie einige von ihnen.

Deckel hoch

Universelle Option. Unter Sommerbewohnern üblich. Geeignet für Gewächshäuser und Freiflächen.

Flaschensystem deckel hoch

Schema Handwerk:

  1. Messen Sie von der Unterseite von 3 cm. Shilom, Zigeunernadel (dass es im Haus ist) Löcher entlang der Stelle einstechen, an der die Verengung beginnt. Die Anzahl der Löcher hängt von der Art des Bodens und dem Volumen des Behälters ab. Im Durchschnitt - 10.
  2. Machen Sie in der Nähe des Busches ein Loch, damit das Geschirr auf den Hals passt (der sich verjüngende Teil sollte über den Boden hinausragen).
  3. Wickeln Sie die Flasche mit einem Tuch ein, stecken Sie sie in das Loch, füllen Sie sie mit Wasser und schließen Sie sie mit einem Deckel.
Kunststoffbehälter können beim Entleeren unter dem Druck des Bodens schrumpfen. Um dies zu vermeiden, können Sie einfach die Abdeckung durchstechen und die Flüssigkeit rechtzeitig nachfüllen.

Deckel runter

Schneiden Sie den Boden vollständig ab. Schrauben Sie den Deckel bis zum Anschlag auf und stechen Sie in einen Kreis. Gerichte begraben in der Nähe des Stammes, ohne die Wurzeln zu verletzen. Wickeln Sie eine Gaze ein, um den Inhalt vor Schmutz zu schützen.

Radikale Bewässerung

Flaschen mit kleinem Volumen aufheben - 1,5 Liter. Durchstechen Sie den Deckel mit einer heißen Nadel. Legen Sie das Nylongewebe zwischen Kappe und Hals und schrauben Sie es fest. Wenn dieses System im Voraus geplant ist, lassen Sie die Flasche zunächst halb in den Boden fallen und schneiden Sie den Boden ab. Samen einschlafen lassen, Behälter füllen.

Spezialdüsen für radikales Gießen

Sämlinge gepflanzt - das macht nichts. Der Kolben kann in einem leichten Winkel platziert werden, wobei der Hals näher an die Wurzeln gedrückt wird. Schneiden Sie jeweils auch den Boden ab und halten Sie dabei einen bestimmten Winkel ein (passendere Flüssigkeit).

Eine teurere Option - Schrauben statt Kappen. spezielle Düsen (verkauft in Gartencentern). Es ist praktisch, sie in der Nähe der Wurzel zu kleben. Minus - ein starker Wind kann ein ähnliches Design drehen.

Eine andere Methode der radikalen Befeuchtung erfordert Cocktail-RöhrchenSaft. Stellen Sie den Behälter zwischen die beiden Stiele. Daraus wird die notwendige Länge bis zur Wurzel gemessen. Ein Ende der Röhre tritt in den Tank ein. Auf der anderen Seite steckt ein Stummel. Lassen Sie die Flüssigkeit vom Boden der Sämlinge in das Röhrchen laufen, um sie an die richtige Stelle zu leiten.

Ausgesetzt

Für ein kleines Gurkenbeet geeignete Hängevariante. Entlang der Reihe machen Sie den Rahmen aus Holz und Draht. Flaschen stechen von zwei Seiten durch Löcher. Fädeln Sie die Spalten ein. Zum Befestigen an einem Draht über dem Sämling. Durchbohren Sie den Boden.

Gleichmäßige Feuchtigkeitsaufnahme Stellen Sie die erforderliche Anzahl an Einstichen ein. Stellen Sie sicher, dass keine Tropfen auf die Blätter fallen. Andernfalls ist eine Verbrennung garantiert.

Schema Bewässerungssystem ausgesetzt

Wie organisiert man ein System von Plastikflaschen auf dem Land oder im Gewächshaus?

Zum Geben sollte die Kapazität eines größeren Volumens gewählt werden. Auf diese Weise können Sie das Gelände länger verlassen, ohne befürchten zu müssen, dass die Büsche absterben.

Die Erfahrung der Sommerbewohner zeigt, dass eine Literflasche Gurken mit Tomaten füttert. 5 tageDrei-Liter- 10, 6. - 15.

Vorausgesetzt, die vorherrschende Bodenart ist genau bekannt. Daraus wird die geschätzte Anzahl der Löcher, die Größe des Behälters ausgewählt. Es bleibt die Auswahl der geeigneten Installationsoption für die Tropfbewässerung. Bereiten Sie Werkzeuge, Materialien und Geschirr vor. Planen Sie Zeit ein und genießen Sie die geleistete Arbeit.

Der Perfektion sind keine Grenzen gesetzt. Nachdem Sie den Tag für die Installation eines solchen Entwurfs markiert haben, müssen Sie sich wirklich keine eigene Version ausdenken und die Bepflanzung nicht mit Ihren Händen gießen. Der Garten wird Ihnen für Ihre Bemühungen mit einer großzügigen Ernte danken.