Über die Farm

7 schnelle Wege, um getrocknete Pilze zu ernten

Ryzhiki gehören zur ersten Kategorie der Pilze. Sie können auf verschiedene Arten für den Winter geerntet werden. Darüber hinaus wird nicht alle Trocknung eingesetzt. Einige glauben, dass das Produkt nach einem solchen thermischen Prozess einen zuckerhaltigen Geschmack hat. Für andere ist es im Gegenteil ein interessanter Geschmack von getrockneten Pilzen, mit dem Sie ein Gericht von Originalität hinzufügen können.

Spezifität des Trocknens von Pilzen

Ryzhiki - Agaric Pilze, die schwieriger als andere zum Trocknen vorzubereiten sind. Das Waschen von Pilzen ist strengstens untersagt. Schmutz, Blätter und Moos werden manuell entfernt. Es wird empfohlen, die getrockneten Champignons vor dem Kochen in Salzwasser zu legen. Dies wird Müll loswerden.

Große Proben sollten in mehrere Teile geschnitten werden, kleine sollten vollständig getrocknet werden. Und auf dem gleichen Backblech sollten gleich große Stücke liegen, um deren gleichzeitige Trocknung zu erreichen.

Fertig getrocknete Pilze sollten an einem trockenen und dunklen Ort gelagert werden. Sie können einen Glas- oder Metallbehälter verwenden.

Da sie Feuchtigkeit gut aufnehmen, sollte die Luftfeuchtigkeit im Raum minimal sein. Andernfalls können sie sich verschlechtern.

Pilze trocknen

Es gibt viele Möglichkeiten, getrocknete Pilze herzustellen. Sie unterscheiden sich in der Geschwindigkeit und Spezifität des Prozesses. Jeder wählt eine passende Option für ihn.

Im Ofen

Zunächst werden die Pilze auf einem mit Pergamentpapier vorgepflasterten Backblech ausgebreitet. Die Temperatur im Ofen ist auf 45 Grad eingestellt. Sobald die Pilze nicht mehr klebrig sind, sollte die Temperatur auf 75-80 Grad erhöht werden. Dabei ist es wichtig, die Stücke ständig zu mischen, damit sie gleichmäßig vorbereitet und nicht verbrannt werden. Die Backofentür darf nicht ganz geschlossen sein. Es ist für die Organisation der Belüftung und die Abgabe von feuchter Luft nach außen erforderlich.

Damit die Pilze schnell trocknen, muss der Ofen mit Luft versorgt werden.

In der Mikrowelle

Dies ist der schnellste Weg, um sich auf den Winter vorzubereiten. Dazu werden vorbereitete Rohstoffe auf einer Glasschale ausgelegt. Sie müssen die gleiche Größe haben, um gleichzeitig hergestellt zu werden. 15 Minuten, nachdem Sie die Mikrowelle bearbeitet haben, müssen Sie die Tür öffnen und die Pilze betrachten. Wenn Wasser freigesetzt wird, muss es abgelassen werden. Andernfalls trocknen die Pilze nicht und kochen. Für eine vollständige Produktverfügbarkeit sind 2-3 Zyklen von jeweils 20 Minuten und eine Belüftung von 2-3 Minuten bei geöffneter Tür erforderlich.

Während des Trocknens müssen Sie das durch Pilze abgetrennte Wasser regelmäßig abtropfen lassen.

Trocknen im elektrischen Trockner

Electrodryer - ein spezielles Gerät zum Trocknen von Pilzen. In diesem Fall sind alle Gitter mit gleich großen Pilzen gefüllt.

Exponierte Temperatur von ca. 55 Grad, nicht mehr. In 6-7 Stunden ist das Produkt buchstäblich fertig. Der Vorteil dieser Vorbereitungsmethode besteht darin, dass Sie dem Vorgang nicht folgen müssen. Das Gerät ist auf Selbstkontrolle programmiert. Ein Trockner VOLTERA 1000 Lux hilft dabei. Pilze werden auf Paletten geladen, die übereinander gelegt werden und das wars. Du kannst gehen und dein eigenes Ding machen.

Der elektrische Trockner beseitigt unnötige Probleme und hilft Ihnen, getrocknete Pilze schnell zuzubereiten.

Trocknen an einer Schnur

Die Besonderheit beim Trocknen von Pilzen an einer Schnur ist, dass sie im Schatten erfolgen. Sie können nicht unter der sengenden Sonne aufgehängt werden. Darüber hinaus spielt auch die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle. Es sollte minimal sein. Ryzhiki-Faden auf einem Baumwollfaden, so dass zwischen ihnen etwas Platz bleibt. Auf einem Faden sollten ungefähr gleich große Pilze sein. Diese Trocknungsmethode dauert 7-8 Tage.

Das Trocknen unter natürlichen Bedingungen dauert länger - ungefähr eine Woche.

Im russischen Herd

Mit Hilfe des russischen Ofens können Pilze nach der Methode der Großmutter getrocknet werden. Dies ist eine der alten und bewährten Beschaffungsmethoden. Hierfür werden vorbereitete Pilze auf dem Rost ausgelegt. Damit sie nicht verbrennen, werden am Boden des Ofens mehrere Steine ​​angebracht. Zuvor wurden Pilze direkt im Stroh angelegt. Sie nahm auch Feuchtigkeit auf. Die Temperatur im Ofen sollte nicht mehr als 60 Grad betragen, sonst brennen sie. Um eine gute Belüftung zu erreichen, wird die Kaminklappe nach und nach geschlossen.

Pilze, die im russischen Ofen getrocknet werden, haben einen einzigartigen Geschmack

Im Umluftofen

Die empfohlene Trocknungstemperatur im Umluftofen beträgt 70-80 Grad. Die Geschwindigkeit ist am höchsten. Um die Freisetzung von feuchter Luft aus dem Gerät zwischen der Abdeckung und dem Gehäuse zu gewährleisten, wird ein Spieß als kleiner Spalt eingebaut. Der gesamte Trocknungsvorgang dauert etwa eineinhalb Stunden. Es hängt alles von der Leistung des Aerogrills und der Größe der Pilzrohlinge ab.

Die Konvektion hilft, die Pilze 30 Minuten lang zu trocknen, aber der Prozess muss überwacht werden

Über dem Herd

Die Pilze über dem Herd zu trocknen ist nicht der beste Weg. Da dauert es ca. drei Tage. Außerdem kostet es zu diesem Zeitpunkt nichts, auf dem Herd zu kochen. Andernfalls absorbieren die Pilze alle neuen Aromen und verlieren ihren einzigartigen Geschmack und Geruch. Sie können die Pilze über dem Herd trocknen, indem Sie sie an einen Baumwollfaden hängen. Und in einer Entfernung von 0,5 m von einem offenen Feuer. Wenn es näher ist, kann der Faden durchbrennen.

Wenn Sie Pilze an eine Schnur über dem Herd hängen, trocknen sie 2-mal schneller

Wie man weiß, dass der Pilz fertig ist

Wenn Sie einen Pilz ein wenig zerbrechen, müssen Sie sich das Fruchtfleisch ansehen. Wenn sich im Inneren Feuchtigkeit befindet, lohnt es sich, den Trocknungsprozess fortzusetzen. Wenn die Safranmilch im Inneren vollständig trocken ist, sind die Arbeiten abgeschlossen. Warten Sie, bis sie abgekühlt sind, und falten Sie sie in Behälter.

Ryzhiki - köstliche Pilze, die nach dem Trocknen eine bestimmte Bitterkeit geben können. Die meisten Hausfrauen sind sich einig, dass es besser ist, Pilze zu salzen. Getrocknete Pilze sind aber auch wohlriechend und lecker. Davon können Sie viele Gerichte kochen und sogar in gemahlener Form als Gewürz für Fleisch verwenden.

Damit die Winterration die maximale Menge an Vitaminen enthält, empfehlen wir Ihnen, auch getrocknete Karotten für die ersten Gänge und getrockneten Kürbis zum Backen vorzubereiten.

Sehen Sie sich das Video an: Genialer Kettensägen Trick (November 2019).

Загрузка...