Über die Farm

So trocknen Sie Gurken in einem elektrischen Trockner, Backofen, Heißluftofen, in der Sonne und über dem Herd

Trockenfrüchte sind vielen Hostessen bekannt, aber nicht jeder kennt sich mit Trockengemüse aus. Sie bewahren auch die nützlichen Eigenschaften und Mikroelemente, die für den Menschen notwendig sind, perfekt. Im Winter, wenn es an Vitaminen mangelt, können getrocknete Gurken diese wieder auffüllen. Gemüse, das viel Feuchtigkeit enthält, erfordert einen besonderen Ansatz und die Möglichkeit, es in einem elektrischen Trockner zu trocknen. In Gurken 95 Prozent des Wassers.

Spezifität der Gurkentrocknung

Das Trocknen von Gemüse begann natürlich in der Antike. Viele Geräte wurden erfunden, um den Prozess zu beschleunigen.

Es sollte beachtet werden, dass nur ein Viertel des ursprünglichen Produkts übrig bleibt, da Gurken sehr wässrig sind.

Das Trocknen gestaltet sich problemlos, wenn Sie das Rezept und den Aktionsalgorithmus befolgen.

Gemüse erfordert eine vorherige Vorbereitung, unabhängig davon, welche Methode gewählt wird:

  1. Überreife und überwachsene Früchte eignen sich für den Einsatz im Trockner.
  2. Frische, vom Gartenbeet geerntete Gurken werden gründlich gewaschen, Blütenstände und Stacheln müssen entfernt werden. Vor dem Trocknen werden die Früchte auf ein Papiertuch gelegt, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  3. Um einen unangenehmen Geschmack durch natürliche Bitterkeit zu vermeiden, wird die Reinigung der Haut erleichtert. Wenn die Früchte gut gewässert sind und keinen Geschmack haben, können Sie den oberen Teil nicht abschneiden.
  4. Das Gemüse wird in bis zu 1 Zentimeter dicke Kreise oder Teller geschnitten.

Fans von Gemüsechips mit Knoblauch und Essiggurke können gesalzenes Gemüse zum Trocknen verwenden. Einige Hausfrauen bevorzugen Zucker mit Zitrone als zusätzliche Zutat. Jedes Produkt ist für Fans gedacht.

Möglichkeiten, Gurke zu trocknen

Das Trocknen kann auf verschiedene Arten erfolgen. Um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, Salz und Zucker auftragen. Für die Zubereitung von getrockneten Pommes nützliche aromatische Kräuter und Gewürze. Der natürliche Weg eignet sich am besten für alle Gemüsesorten. Gurken können in Form von Girlanden oder auf Gestellen getrocknet werden. Sie werden auch in einem elektrischen Trockner, einem Aerogrill und im Ofen zubereitet.

Die Menschen sind es heute gewohnt, Obst, Beeren und Gemüse zu trocknen, aber sie können nicht einmal davon ausgehen, dass getrocknetes Gemüse nicht weniger nützlich ist.

Im Ofen

Nicht nur getrocknete Gurken, sondern auch Gemüsechips eignen sich gut für den Ofen. Sie benötigen eine höhere Temperatur und das Vorhandensein von aromatischen Gewürzen.

Auf übliche Weise zubereitete Gurken auf mit Pergament überzogenen Blättern. Die Temperatur ist auf 50-70 Grad eingestellt. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, die Tür zu öffnen und die angesammelte Feuchtigkeit abzulassen. Die Gurkenscheiben müssen gewendet werden, um ein Verbrennen zu verhindern. Bei starker Hitze sinkt die Temperatur auf 40 Grad.

Der Elektroofen ist besser zum Trocknen von Gemüse geeignet, da er beim Erhitzen eine konstante Temperatur aufweist

Für die Zubereitung von Pommes Frites würzige Gurken salzen und mit Gewürzen bestreuen. Lassen Sie sie in ein Sieb oder Sieb abtropfen. Die Kreise werden auf Pergament ausgelegt und 30 Minuten lang von jeder Seite 15 auf 150 Grad erhitzt. Eine weitere halbe Stunde kommt das Gemüse bei einer Temperatur von 70 Grad. Die Haltbarkeit eines solchen Produkts hängt von den Gewürzen ab, aus denen es hergestellt wird.

Darüber hinaus sind Karotten, Pilze und Knoblauch gut im Ofen.

Im Trockner

Ein praktisches Gerät zum Trocknen von Gemüse - elektrischer Trockner VOLTERA 1000 Lux. Mit beliebig vielen Gurken meistert sie die Aufgabe perfekt.

Die Temperatur für dieses Gemüse ist nicht höher als 70 Grad eingestellt. Die Bearbeitungszeit beträgt 4 bis 6 Stunden. Ständig muss der Trocknungsgrad kontrolliert werden, um das Werkstück nicht zu verderben.

Auf diese Weise hergestelltes Gemüse wird ohne zusätzliche Konservierungsmittel und besondere Bedingungen bis zu zwei Jahre gelagert. Auch im Trockner VOLTERA fallen gut Kürbis, Rüben und sogar Melone an.

Zubereitete Becher sollten auf elektrischen Trocknern abgelegt und in der in der Gebrauchsanweisung empfohlenen Betriebsart eingeschaltet werden.

Sonne trocknen

Eine natürliche Art des Trocknens wird von denen geschätzt, die sich hoher Erträge rühmen können. In Kreise oder Teller geschnittene Gurken können an Fäden aufgehängt und aufgehängt werden. Gemüse hat keine Angst vor der Sonne, deshalb wird es an die frische Luft gestellt. Gute Belüftung trägt zum schnellen Trocknen bei.

Gurkenkreise auf einer Schnur sollten locker gelegt werden, damit kein Schimmel entsteht.

Zur Konditionierung kommt das Produkt in 3-4 Tagen.

Gurken werden auf einer horizontalen Oberfläche getrocknet. Die Regale sind mit Pergament oder Papier bedeckt. Gemüsekreise werden in einer Schicht ausgelegt. Auf jeder Seite trocknet es 2 Tage lang. Dann müssen sie sorgfältig zusammengebaut und in luftdichten Behältern oder Leinensäcken gefaltet werden.

Salziges und süßes Gemüse eignet sich zum horizontalen Trocknen. Sie müssen sich zuerst in der Tasse festhalten und die Flüssigkeit ständig ablassen. Dann auf ein Sieb oder Sieb geben. Wenn überschüssige Feuchtigkeit austritt, werden die Gurken ausgelegt und getrocknet.

Die geschnittenen Stücke werden auf einen Faden gespannt und unter den Sonnenstrahlen gespannt.

Im Umluftofen

Die Besonderheit der Zubereitung von getrockneten Gurken in Konvektionsöfen ist die Temperaturkontrolle. Gemüse wird wie gewohnt zubereitet. Früchte werden nicht vollständig getrocknet, nur durch Kreise oder Teller. Wenn die Samen, wie bei den alten Früchten, sehr groß sind, können sie entfernt werden.

Die Kreise werden auf Paletten ausgelegt und in das Gerät geladen. Die Temperatur ist auf 70 Grad eingestellt. Die Trocknungszeit beträgt 2 bis 4 Stunden.

Der Prozess muss durch Drehen der Scheiben und Beobachten der Temperatur gesteuert werden.

Das Herausziehen von Produkten ist erforderlich, wenn die Kreise spröde und feuchtigkeitsfrei werden.

Über dem Herd

Aufgrund der großen Menge an Feuchtigkeit haben sie zartes Fruchtfleisch. Sobald es verdunstet ist, ist das getrocknete Gemüse fertig. Wenn es keine speziellen Einheiten gibt und Sie die Möglichkeit haben, Regale zu organisieren, können Sie den Elektroherd benutzen.

Früchte, wie gewohnt geschnitten, von der Haut abgezogen, auf einen dicken Faden aufgereiht. Die Girlande wird in einem Abstand von einem halben Meter über den eingeschalteten Elektroherd gehängt. Ständige Hitze trägt zur Witterungsfeuchtigkeit bei. Es sollten Abstände zwischen den Segmenten sein, dann geht der Prozess schneller.

Es ist notwendig, die Dicke des Fadens zu berücksichtigen, er ist sehr dünn - er kann durch die Kreise schneiden und sie beginnen zu fallen.

Jede Trocknungsmethode hat Vor- und Nachteile. Natürlich können Sie eine größere Menge Produkt beschaffen. Der elektrische Trockner reduziert die Trockenzeit von 4 Tagen auf 6 Stunden. Im Ofen und im Aerogrill können süße und salzige Speisen zubereitet werden. In einer hoffnungslosen Situation kommt ein Elektroherd zur Rettung. Aufgrund ihrer Wässerung trocknen sie schnell. Sie sind länger als zwei Jahre haltbar und können zum Kochen von Eintöpfen, Gurken und Pommes verwendet werden. In der getränkten Form für entspannende Schönheitsbehandlungen geeignet.