Über die Farm

So bereiten Sie getrocknete Kartoffeln für den Winter vor

Man kann sich kaum einen Feiertagstisch ohne Kartoffeln vorstellen, den Südamerika uns präsentiert hat. Bis jetzt gibt es auf seinem Territorium wilde Knollen. Lokale Stämme sammelten es, säuberten es, kochten es in heißem Wasser und trockneten es in der Sonne. Getrocknete Wurzelfeuchtigkeit behält die Nährstoffeigenschaften vollständig bei und ist vor Schimmel und Fäule geschützt. Dies trägt zur Langzeitlagerung von Knollen bei. Getrocknete Früchte sind eine angenehme Ergänzung zu allen Gerichten und nicht minderwertig als gewöhnliche Kartoffeln.

Die Besonderheiten des Trocknens von Kartoffeln zu Hause

Die Hauptaufgabe beim Trocknen von Knollen besteht darin, überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, die daher 12% nicht überschreiten sollte. Zum Trocknen besser geeignete Sorten mit großer Trockenstoffanhäufung. In diesem Fall ist der Prozess schneller und das Ergebnis wird höher.

Diese Sorten umfassen: "Lady Claire", "Evroprima", "Pirol" und andere, die zur Herstellung von Chips verwendet werden.

Um zu Hause richtig zu kochen, müssen die ungeeigneten Speisereste gewaschen und entfernt werden, bevor mit der Wurzelernte begonnen wird. Beschädigte, träge, gefrorene, durch Schädlinge geschädigte Früchte werden getrennt sortiert.

Zum Trocknen eine Kartoffelgröße ohne Mängel einpassen. Früchte besser in Teller oder Würfel schneiden. Je kleiner und dünner der Schnitt ist, desto schneller trocknet die Pflanze.

Geschälte Kartoffeln in dünne Teller schneiden

Ein großer Vorteil ist das Blanchieren mit heißem Dampf oder kochendem Wasser. Dies geschieht fast bis das Produkt vollständig zubereitet ist, was es in Zukunft zu einem schnell kochenden trockenen Gemüse macht.

Es kann sowohl in der Mikrowelle als auch im Ofen getrocknet werden. Der Unterschied besteht in der Temperatur und der verstrichenen Zeit.

Im Ofen

Ein Ofen oder ein Gasherd ist in jedem Haus vorhanden, daher ist dies die gebräuchlichste Trocknungsmethode. Zunächst werden die Kartoffeln geschält. Es ist besser, weiße und dichte Kartoffeln zu verwenden.

Schneiden in Würfelform ist möglich

Sie können die Früchte auf zwei Arten schneiden: Teller oder Würfel. Die Würfel sind dick und dicht, was bedeutet, dass der Prozess verzögert wird und das Ergebnis schlechter wird. Sie können auch anschwellen, aber innen nicht austrocknen. Es ist besser, das Gemüse in kleine Teller mit einer Länge und einer Breite von bis zu 2 cm zu schneiden. Wenn Sie die Abmessungen größer wählen, werden sich unsere Stücke später, beispielsweise beim Kochen von Suppe, ausdehnen und passen nicht in einen Löffel.

Der nächste Schritt ist, die Scheiben zu hacken, um sie zu blanchieren. Dazu werden die Knollen in einen Topf mit kochendem Wasser gestellt. Ein Esslöffel Salz wird dem Wasser hinzugefügt, um Geschmack und Aussehen zu verbessern. Dann alles 4 Minuten lang umrühren und die Kartoffeln schnell in kaltes Wasser legen. Dies geschieht, um Feuchtigkeit zu entfernen, damit die Kartoffeln beim Trocknen nicht schwarz werden.

Danach mit dem Trocknen fortfahren. Gemüse sollte auf ein Backblech gelegt werden oder etwas, das es ersetzt. Der Ofen sollte sich auf 100 Grad erwärmen. Wenn keine Luftkonvektionsfunktion vorhanden ist, ist es besser, die Tür leicht zu öffnen. Der nächste Schritt besteht darin, die Trocknung der Kartoffel zu überwachen und sie regelmäßig zu drehen. Der Vorgang kann ca. 3 Stunden dauern.

Der Vorteil ist die Verfügbarkeit des Trocknungsprozesses. Zu den Minuspunkten zählen die Zeit und die Tatsache, dass alles kontrolliert werden muss.

Wie man im Trockner kocht

Der elektrische Trockner ist ideal zum Trocknen von Kartoffelknollen. Vor dem Start das Gemüse putzen und mit Wasser abspülen. In Zukunft in dünne Scheiben schneiden und auf die zuvor beschriebene Weise blanchieren. Danach sollten die Scheiben in einem Trockner auf Paletten ausgelegt werden.

Das Fach muss mit Pergamentpapier bedeckt sein.

Keine Notwendigkeit, Kartoffeln in mehreren Ebenen aufzuerlegen. Dies verlängert nur die Trocknungszeit und verringert das Ergebnis. Nach dem Trocknen muss das Ergebnis überprüft werden. Dazu können Sie den Keil brechen und sicherstellen, dass er innen trocken ist.

Diese Methode ist in allem praktisch. Der Trockner ist vollständig versiegelt, was den Zugang von Insekten verschließt. Das Gerät jedes Modells, einschließlich der Volter 1000 Suite, nimmt nicht viel Platz ein. Trockner bequem im Schrank zu verstauen.

Durch den Garvorgang wird die Trocknung von Gemüse in mehreren Schichten erheblich beschleunigt. Andere Methoden benötigen viel mehr Zeit.

In der Mikrowelle

Ein Mikrowellenherd ist ein vielseitiger und erschwinglicher Gegenstand. Es sollte eine ziemlich hohe Leistung haben, um die Kartoffeln qualitativ zu trocknen. Die Knollenvorbereitung bleibt gleich. Außer dass sie in dünne Kreise geschnitten werden können. Sie sind berührungslos auf einem Backblech aus Glas ausgelegt. Ansonsten bleibt das Gemüse zusammen. Als nächstes muss das Produkt mit hoher Leistung erhitzt werden und auf die vollständige Trocknung warten.

Sie können auch in der Mikrowelle trocknen

Ein Plus ist die Verfügbarkeit der Methode. Der Nachteil ist, dass nicht alle Öfen genug Leistung haben. Es kann nicht gesagt werden, dass die Trocknungsgleichmäßigkeit gleich sein wird. Eine Seite wird trockener und die andere nicht. Hinter dem Prozess muss eine ständige Überwachung stehen.

Im Umluftofen

Der Deckel bewegt sich leicht.

Diese Methode ähnelt dem Trocknen von Kartoffeln mit einem elektrischen Trockner. Vor dem Start sollte das Gemüse geschält, gewaschen und leicht getrocknet werden. In diesem Fall ist es besser, die Knollen in kleine Würfel zu schneiden und gleichmäßig auf den Grills zu verteilen. Ein hitzebeständiger Gegenstand, beispielsweise ein Spieß, muss zwischen dem Kolben und dem Deckel eingeführt werden, damit heiße feuchte Luft austritt. Die Temperatur lag bei etwa 120 Grad mit einem durchschnittlichen Blasdruck. Abhängig von der Anzahl der Gemüsesorten kann der Vorgang 15 bis 30 Minuten dauern.

Der Heißluftofen ist ideal zum Trocknen von Kartoffeln. Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden und den Prozess ständig überwachen. Der Nachteil kann die Qualität des Geräts selbst, der Preis und die Verfügbarkeit sein.

Anweisungen zur Lagerung und Verwendung

Getrocknete Kartoffeln sollten beim Biegen brechen, fest sein, einen charakteristischen Geruch und Geschmack haben. Das Produkt in dieser Form ist unprätentiös. Es dauert bis zu mehreren Jahren und hält die Temperatur nicht höher als 25 Grad. Hauptsache, die Kartoffeln kommen nicht mit Wasser in Berührung. Trockengemüse eignet sich für Suppen oder Eintöpfe und ist auch eine hervorragende Beilage auf Ihrem Tisch.

Lesen Sie auch, wie man aus Obst und Gemüse Pommes frites macht und wie man Karotten trocknet.