Über die Farm

Zwiebeln zu Hause trocknen

Getrocknete Zwiebeln sind ein wichtiger Bestandteil bei der Zubereitung von Gerichten aus Küchen aller Nationen der Welt. Natürliche Gewürze verleihen dem Gericht ein interessantes Aroma und die nötige Würze. Darüber hinaus hat es eine Reihe nützlicher Eigenschaften, die der Körper benötigt. In einer Rekordmenge enthält es Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium und Vitamin C. Wenn Sie die bewährten Trocknungsmethoden kennen, können Sie sich dieses nützliche Gewürz immer zu einem Rohling machen.

Zwiebeln zu Hause trocknen

Getrockneter Lauch bereit zur Lagerung

Das Trocknen dieses Gemüses erfordert eine Vorbereitung, die von der Sorte abhängt. Es ist wichtig zu wissen, dass nach dem Verdampfen von überschüssiger Feuchtigkeit die Masse um das Fünffache abnimmt und das Volumen um das Zehnfache abnimmt.

Chernushka (Samen) wird in einem Raum mit einer Lufttemperatur von 25 Grad bei einer minimalen Luftfeuchtigkeit getrocknet. Es ist wichtig, die Samen auf einem trockenen Tuch oder einer Zeitung mit einer dünnen Schicht zur Belüftung zu verteilen. Mit getrocknetem Tschernuschka können Sie Sevok für sprießende Zwiebeln anbauen.

Das zwiebelartige Aussehen hat seinen eigenen spezifischen Charakter des Trocknens, der vom Bett ausgeht. Nach dem Regen die Zwiebeln entfernen und einige Tage trocknen lassen. Danach wird das Obst in einen trockenen, belüfteten Raum gebracht und auf einem Gitter ausgelegt, von der Decke aufgehängt oder die sogenannten "Zöpfe" gewebt.

Indikator für gute Trocknung - getrocknete Wurzeln, Hälse, raschelnde Schuppen.

Grün und Lauch sind im Winter nicht immer in den Regalen der Läden zu finden, und die Lieferanten erhöhen absichtlich die Preise für frisches Grün. Trockengemüse im Voraus wird diese Kopfschmerzen berauben, weil Sie die Rohlinge den ganzen Winter verwenden können. Eine wichtige Voraussetzung für die ordnungsgemäße Trocknung: Vor dem Trocknen gründlich ausspülen und beschädigte Stellen entfernen. In fein gehackter Form trocknet die Pflanze schneller.

Trocknungsmethoden

Alle Zwiebeln müssen vor dem Trocknen zubereitet und geschnitten werden.

Die Trocknungsmethoden zu Hause hängen von den verfügbaren Bedingungen und der ausgewählten Pflanzensorte ab. Besitzer spezialisierter Haushaltsgeräte können erheblich Zeit sparen und sich selbst mit der maximalen Menge an frischem Gewürz versorgen. Nicht alle Sommerbewohner haben einen elektrischen Trockner oder einen Konvektionsofen zur Hand, und es macht keinen Sinn, sie für den einmaligen Gebrauch zu kaufen.

Die Wetterbedingungen erlauben es nicht immer, das Erntegut an der frischen Luft zu trocknen, und nicht jeder kann sich rühmen, eine Scheune oder einen Lagerraum zu haben - daher sollten alternative Wege gesucht werden. Jede Methode zum Trocknen von Zwiebeln hat ihre Vor- und Nachteile, und es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wie Sie Ihre Ernte bewirtschaften.

Im Ofen

Zwiebeln bereit zum Trocknen im Ofen

Diese Haushaltsgeräte gibt es überhaupt nicht. Nehmen Sie ein Backblech und legen Sie das gehackte Gemüse darauf, waschen Sie es vor und trocknen Sie es an der frischen Luft. Stellen Sie die Temperatur auf 40-50 Grad ein und lassen Sie das Werkstück 2-3 Stunden trocknen.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass der stechende Geruch dieses Gewürzs immer an den Wänden des Ofens verbleibt, wenn es nicht mit einem Reinigungsmittel gewaschen wird.

Stimmen Sie zu, nachdem der Bogen der Wirtin unwahrscheinlich ist, Charlotte backen zu wollen.

Im elektrischen Trockner

Der Trockner ist die beste Erfindung für Hostessen. Aufgrund seiner Kompaktheit nimmt das Gerät in der Küche nur wenig Platz ein, und das Vorhandensein mehrerer Ebenen verringert die Zeit zum Trocknen bei der Arbeit mit großen Mengen. Zum Beispiel: Der elektrische Trockner VOLTERA 1000 Lux verteilt bei der Arbeit die heiße Luft gleichmäßig und sorgt für die Austrocknung des Produkts.

Zwiebeln im Trockner Voltaire 1000 Lux

Im Gerät können Sie jede Art von Zwiebel, Grün oder Lauch trocknen. Der weiße Teil des Lauchs wird 2-3 Minuten in kochendem Wasser blanchiert, abgekühlt und erst dann auf Ebenen verteilt. Die Trocknungstemperatur sollte 70 Grad erreichen.

In der Mikrowelle

Das Trocknen von Zwiebeln in der Mikrowelle ist einer der schnellsten Wege.

Dies ist die effizienteste und einfachste Methode zum Trocknen von Gemüse und Kräutern zu Hause. Das Gemüse wird zerkleinert und auf einer Papierserviette verteilt, die mit einer zweiten Serviette bedeckt ist und 3 Minuten lang in der Mikrowelle belassen wird. Bei unzureichender Leistung oder niedriger Spannung erhöht sich die Zeit.

Beim Trocknen im Mikrowellenherd im Produkt entsteht Dampf, dessen Druck zur teilweisen Entfernung von Flüssigkeit aus den inneren Schichten beiträgt.

Trotz des Vorteils des Verfahrens besteht der Nachteil darin, dass es viel Zeit und Energie kostet, großvolumige Rohlinge herzustellen.

Im Umluftofen

Der Heißluftofen ist eine Art funktionellerer elektrischer Trockner. Der Zeitaufwand für das Trocknen wird um das 4-6-fache reduziert! Nur eine halbe Stunde bei 70 Grad - und Sie können frische, noch heiße Zwiebeln erhalten, die als Gewürz verwendet werden können. Versuchen Sie nicht, die Temperatur zu erhöhen, da sonst das Grün seine positiven Eigenschaften verliert.

Lauch auf Luftgrill

Die Wirkung von Aerogrill beruht auf dem Funktionsprinzip des Lüfters, der heiße Luft antreibt und das Produkt von oben erwärmt. Der Vorteil dieser Methode liegt in der Bequemlichkeit: Sie können das Produkt vor dem Eindringen von Insekten schützen und die Temperatur kontrollieren.

In der Luft

Zwiebeln sollten vor dem Trocknen in Ringe geschnitten werden

Der Weg dieser Großmutter erwies sich über viele Jahrzehnte als 100% wirksam. Zu einer Zeit, in der es kein elektrisches Gerät gab, wurde das Trocknen an der frischen Luft unter der sengenden Sonne immer gespart. Ein auf diese Weise getrocknetes Produkt enthält jedoch immer eine geringe Menge Feuchtigkeit.

Andere Unannehmlichkeiten sind ebenfalls offensichtlich: das Eindringen von Insekten, die Unvorhersehbarkeit der Wetterbedingungen, die Zunahme der Trocknung bis zu mehreren Tagen. Zwiebeln, die tagsüber zum Trocknen ausgelegt sind, sollten nachts mit einem Tuch abgedeckt werden, um die Bildung von Morgentau zu verhindern.

So lagern und verwenden Sie getrocknete Zwiebeln richtig

Lagerung von getrockneten Zwiebeln

Getrocknete Zwiebeln können unter allen Bedingungen gelagert werden: Keller, Speisekammer, Kühlschrank. Die Hauptsache - um plötzliche Temperaturänderungen zu vermeiden. Das geschnittene Gemüse sollte jedoch an einem trockenen Ort, vorzugsweise in einem Glas aufbewahrt werden.

Getrocknete Zwiebeln verleihen Fleischgerichten, Salaten und Suppen eine pikante Note. Es ist unverzichtbar bei der Vorbereitung der Konservierung, es ist wichtig bei der Behandlung bestimmter Krankheiten.

Auch in getrockneter Form verliert es nicht seine wohltuenden Eigenschaften und ermöglicht es Ihnen, den Ton zu erhöhen, hat eine bakterizide Wirkung, verbessert den Stoffwechsel.

Die antiseptischen Eigenschaften dieses Produkts können in der Kosmetik zur Herstellung von Masken für Akne und Akne verwendet werden.

Probieren Sie verschiedene Trocknungsmethoden aus, um die für Sie bequemste Variante zu finden. Wenn Sie eine ausreichende Menge getrockneter Gewürze geerntet haben, können Sie die Vorräte für jeden Zweck verwenden und sorgen sich nicht um ihre Sicherheit: Die Gewürze können mehrere Jahre an einem trockenen, dunklen Ort gelagert werden, ohne an Struktur und nützlichen Eigenschaften zu verlieren.

Sehen Sie sich das Video an: My Dörrti Hobby - ZwiebelKnoblauch Granulat (November 2019).

Загрузка...