Über die Farm

4 Möglichkeiten, getrocknete Karotten richtig für den Winter vorzubereiten

Die Tradition des Trocknens von Karotten kam aus dem alten Russland und ist bis heute aktuell. Wurzel enthält eine große Menge an Vitaminen und wirkt sich positiv auf die Körpersubstanzen aus, die im getrockneten Produkt gespeichert sind. Die Zubereitung ist universell und kann zum Kochen beliebiger Gerichte verwendet werden, nimmt wenig Platz ein, spart Zeit und die Geschmackseigenschaften von getrocknetem Gemüse ändern sich nicht.

Die Besonderheit des Trocknens von Karotten zu Hause

Die Möhren durch Trocknen richtig für den Winter vorzubereiten, ist nicht schwierig. Der Prozess besteht in der Dehydratisierung des Produkts durch Einwirkung von hohen Temperaturen oder warmer Luft, die es von getrocknet unterscheidet. Im Gegensatz dazu trocknet das Gemüse bei niedrigen Temperaturen aus.

Wir nehmen Karotten von durchschnittlicher Größe und ohne Mängel

Bevor Sie mit dem Trocknen von Möhren beginnen, müssen Sie diese vorbereiten. Es wird empfohlen, mittelgroße Wurzeln mit noch nicht ausgehärtetem Kern zu wählen. Dafür ideal frühe Sorten oder nicht überreifes Gemüse.

Es ist absolut unmöglich, beschädigte oder verrottete Früchte zu verwenden. Wenn sie Flecken aufweisen, schneiden Sie sie unbedingt aus. Dann die Möhren gründlich waschen, die Spitzen abschneiden und putzen. Wenn das Volumen groß ist, können Sie es mit einem Gemüseschneider oder einem normalen Küchenmesser machen.

Manchmal werden Karotten vor dem Trocknen in kochendem Wasser 5-15 Minuten lang blanchiert, abhängig von der Größe der Früchte. Es ist jedoch zulässig, rohes Gemüse zu verwenden.

Sie können das Wurzelgemüse mit Rädern, Strohhalmen, Halbkreisen, Würfeln oder Reiben auf einer groben Reibe schneiden. Die Stücke sollten nicht dick sein, sonst dauert es lange, bis sie getrocknet sind. In Zukunft können Sie zum Dekorieren einiger Gerichte die geschnittenen Figuren auf verschiedene Arten mischen.

Möglichkeiten, um richtig zu trocknen

Die Beschaffung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: mit natürlicher Sonnenwärme oder mit Haushaltsgas und Elektrogeräten. Bei Wärmeeinwirkung aus dem Gemüse wird Feuchtigkeit und Flüssigkeit durch Verdunstung entfernt. Es kann durch den Rückgriff auf die Instrumente beschleunigt werden, und die natürliche Trocknung verzögert den Prozess um Tage und Wochen.

Im Ofen

Das Trocknen im Ofen ist eine der beliebtesten und kostengünstigsten Möglichkeiten, Karotten für die Lagerung aufzubewahren. Der Nachteil dieser Methode ist, dass der Prozess ständig überwacht werden muss und nicht unbeaufsichtigt bleiben darf. Der gesamte Vorgang dauert je nach Schneidemethode 5 bis 8 Stunden.

Es ist besser, das Backblech mit Pergamentpapier abzudecken.

Das Backblech ist mit trockenem Papier bedeckt, auf dem der Schnitt mit einer Schicht von bis zu 1 cm Höhe ausgelegt ist. Nach dem Erhitzen des Ofens auf 70 ° C wird das Blech hineingelegt und die Tür nicht abgedeckt, da das Gemüse ohne Luftzirkulation verbrannt oder geröstet werden kann. Alle paar Stunden muss das Backblech entfernt und die Masse gemischt werden.

Im Trockner

Das Prinzip des Trocknens von Karotten in einem elektrischen Trockner ähnelt dem eines Knüppels in einem Ofen. Das Schneiden erfolgt ebenfalls in einer dünnen Schicht auf Paletten, in einem elektrischen Trockner, beispielsweise VOLTERA 1000 Lux, wird ein Temperaturbereich von 70 ° C eingestellt. Das Wesentliche der Methode ist das Eindringen von Infrarotstrahlung in die Wurzel, wodurch die Verdunstung der Flüssigkeit beschleunigt wird.

Von Zeit zu Zeit ist es ratsam, die Möhrenteller zu wenden

Das Trocknen in einem elektrischen Trockner ist am bequemsten und hat mehrere Vorteile:

  • Bequemlichkeit und Einfachheit des Prozesses;
  • verkürzte Zeit im Vergleich zur natürlichen Trocknung;
  • Insektenschutz;
  • Kompaktheit;
  • spaltet kein Carotin und andere nützliche Elemente.

Das Gerät wird vom Stromnetz betrieben und der Vorgang dauert jeweils 10-12 Stunden, wobei den Minuspunkten dieser Methode nur ein hoher Stromverbrauch zuzuschreiben ist.

Möhre an der frischen Luft trocknen und abwischen

Wenn Sie in der Sonne natürlich trocknen, müssen Sie einen Ort wählen, der vom Wind verweht wird und gleichzeitig der Sonne zugänglich ist. Ideal für diesen Garten, Gemüsegarten oder Vorort. In dem ausgewählten Bereich sollte kein Staub und Schmutz sein.

An einem offenen, sonnigen Ort mit guter Belüftung aufstellen

Das Trocknen an der frischen Luft ist die längste Erntezeit, da die Wetterbedingungen variieren können. In Abwesenheit der Sonne kann der Prozess wochenlang verzögert werden, aber diese Methode hat ihre eigenen Vorteile:

  • Umweltfreundlichkeit;
  • erfordert keine Kosten;
  • Sie müssen den Prozess nicht ständig überwachen.
Bei Regen können Sie einen Sonnenschirm aufstellen und die Tabletts direkt darunter stellen.

In der Mikrowelle      

Für diese Trocknungsmethode können Sie eine Mikrowelle mit beliebiger Leistung verwenden. Karottenscheiben werden in eine Tasse gegeben und das Gerät 3 Minuten bei maximaler Leistung eingeschaltet.

Am Ende der Zeit wird die Mischung gerührt und weitere 3 Minuten eingestellt. Als nächstes müssen Sie sich den Zustand ansehen, aber Sie können die Leistung jedes Mal verringern. Gewöhnlich kann eine vollständige Trocknung in 5-6 Ansätzen erreicht werden.

Trocknet so schnell wie möglich, ca. 3 Minuten

Sie können die in Scheiben geschnittenen Karotten mit einem Papiertuch umwickeln und sie auch in der Mikrowelle in Zyklen von jeweils 3 Minuten erhitzen. Bei dieser Methode sollte ein Glas Wasser in das Gerät gestellt werden, um ein Austrocknen zu vermeiden. Diese Kochmethode ist sehr schnell, aber nicht die beliebteste.

Anwendung im Winter von getrockneten Möhrenköpfen

Oft verwenden sie nicht nur das Wurzelgemüse, sondern auch den gemahlenen Teil der Gemüsespitzen. Die Kräuter können wie die Möhre getrocknet werden, nachdem sie gut abgespült wurden. Dann werden die Spitzen mit einem Messer zerkleinert, aber es wird erlaubt, es mit Bündeln auf natürliche Weise zu trocknen. Die Trocknungszeit der Tops ist deutlich kürzer als die Wurzel.

Geeignet zum Bestreuen von Fertiggerichten

Es wird als würziges Gewürz für Fleisch und Fisch verwendet und zu Suppen und Hauptgerichten in Form von Kräutertee gebraut. Dieses Getränk enthält eine große Menge an Nährstoffen und hat in Kombination mit Minze einen raffinierten, einzigartigen Geschmack.

Lagerung und Verwendung von Wurzelgemüse

Nach dem Ende des Trocknungsprozesses müssen die Karotten abgekühlt und in versiegelte Dosen, Glas-, Kunststoffbehälter und Gläser oder Papiertüten gefüllt werden. Es ist besser, die Gewürze an einem trockenen, dunklen Ort aufzubewahren. Sie können das Produkt für mehrere Monate bis zu einem Jahr verwenden.

Im Kühlschrank in einer Tüte oder in einem trockenen Glasbehälter aufbewahrt.

Das Produkt wird 15 Minuten vor der Zubereitung in die Schüssel gegeben, während die trockenen Karotten keine zusätzliche Vorbereitung erfordern. Es ist praktisch, Gemüsemischungen zu verwenden, wenn Sie getrocknete Zwiebeln, Knoblauch, Rüben und anderes Gemüse in einem Behälter mit Karotten aufbewahren können.

Getrocknete Karotten sind ein universelles Produkt, da sie nicht nur in der Küche, sondern auch in der Kosmetologie und der traditionellen Medizin Anwendung finden.

Neben Karotten bieten wir die Herstellung von getrockneten Kartoffeln sowie Pommes frites aus verschiedenen Gemüsen und Früchten an.